Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Metformin

Metformin

6. Dezember 2006 um 15:10 Letzte Antwort: 7. Dezember 2006 um 6:06

Hallo!
Bei mir wird leider auch PCO vermutet. Da ich keine Eisprünge habe, jedoch trozdem meine Tage bekomme und ein Kinderwunsch besteht, soll ich nun mit Meftormin behandelt werden.
Wer kennt sich damit aus? Wer kann mir von seinen Erfahrungen damit berichten? Wie sind die NW? Wie schnell wirkt das Mittel? Wie lange braucht man um damit endlich schwanger zu werden?
Tja, sind ganz schön viele Fragen. Ich hoffe, Ihr könnt mir einige beantworten!

Liebe Grüße,
Ameisin

Mehr lesen

6. Dezember 2006 um 19:10

Probier...
doch mal auf der seite www.pco-syndrom.de da steht das ganz gut mt dem metformin bei pco.aber ob es hilft is wohl noch fraglich.

musst bei neue therapie ansätze gucken da siehst du es..


viel erfolg.

gruss

Gefällt mir
6. Dezember 2006 um 22:12

Hallo Ameisin,
bei mir wurde letztes Jahr auch Pco festgestellt. Wurde erst mit clomifen behandelt,das hat es aber nichts gebracht.Nehme jetzt sei einem halbem Jahr Metformin,hatte gar keine mens oder Eisprünge. Jetzt hat sich mein Zyklus endlich normalisiert und habe auch einen Eisprung.Schwanger bin ich leider noch nicht, aber ich bin zuversichtlich.

Nebenwirkungen waren am Anfang Magen-und Darmbeschwerden, aber das hat sich schnell gegeben.

Ich hoffe, ich konnte dir ein wenig helfen.
Rougenoir78

Gefällt mir
7. Dezember 2006 um 6:06

Vielen Dank,
für die schnellen Antworten!
Die PCO-Seite werde ich mir mal ansehen!

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers