Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Merkt "Frau" den Tag an dem sich das Ei einnistet?

Merkt "Frau" den Tag an dem sich das Ei einnistet?

3. Mai 2004 um 17:12

Seit Samstag, den 1. Mai ist mir andauern Übel, jedoch ohne Brechreiz! Ich bin für nichts zu gebrauchen, da mich eine extreme Müdigkeit belastet! Weil dieser Zustand bis Dato soch immer anhält und mir das verdächtig vorkam, habe ich mal meinen Eisprung und den vermeintlichen "Einnistungstag" berechnet! Und siehe da, der Einnistungstag wäre Samstag, der 1.Mai! Kann es überhaupt möglich sein, eine Schwangerschaft schon am Einnistungstag zu spühren, oder ist das einfach nur eine Magenverstimmung!?!

Mehr lesen

4. Mai 2004 um 8:15

Hi Campina
Also dass man den Eisprung berechnen kann wusste ich. Aber den Einnistungstag?? Das kommt ja dann eher drauf an, wann man VG hatte und wie weit das Ei dann schon nach unten gewandert ist. Ds man es vom 1. Tag an so merkt kann ich mir fast nicht vorstellen, aber es gibt ja bekanntlich nichts, was es nicht gibt...

Ich würde mal abwarten bis Deine Tage kommen sollten, müsste ja dann bald mal soweit sein? Wenn die dann nicht kommen mal nen Test machen, wenn sie kommen und die "Symptome" anhalten zum Arzt, könnte ein Virus sein..

Viel Glück

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Mai 2004 um 22:58

Danke für die Antworten!
Mir ist es klar, dass man den Tag der Einnistung nicht genau berechnen kann, jedoch habe ich einen sehr regelmäßigen Zyklus und kann daher ziemlich genau berechnen, wann mein Eisprung ist. Rein laut der Liste die ich habe, ist es sehr wahrscheinlich, dass sich das Ei so um den ersten Mai eingenistet hat, falls es zu einer Befruchtung gekommen ist.
Momentan hab ich keine extremen Beschwerden mehr. Es ist nur ein flaues Gefühl im Magen, das ich morgens sonst nicht hab. Ich hab heute einen Schwangerschaftsfrühstest gemacht, der negativ war, aber auch vielleicht deshalb, weil ich noch knapp eine Woche bis zum Nächsten Menstruationstermin hab. Ich weiß nicht woher das Gefühl kommt aber irgendwie denke ich es ist leicht möglich, dass ich schwanger bin! Vielleicht ist es aber auch nur die Hoffnung!
Ich danke Euch jedoch herzlich für eure Antworten!
Alles Gute, Anna

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook