Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / merken katzen eigentlich...

merken katzen eigentlich...

16. Oktober 2008 um 17:30 Letzte Antwort: 17. Oktober 2008 um 9:16

hallo zusammen,

hab mal eine vielleicht etwas merkwürdige frage:

merken katzen eigentlich dass man schwanger ist? habe 3 katzen und eine ist total fixiert auf meinen bauch!! sie hat als ich auf der couch lag, eigentlich immer nur an meinen füßen gelegen. seit ein paar wochen legt sie sich aber auf meinen bauch. oder ist das nur zufall?

und..... wenn das kind da ist, dann merken die schon dass es sich um ein BABY handelt oder? die müssen das eigetnlich auch riechen irgendwie oder?

vielleicht denken jetzt manche, dass ich spinne... aber vielleicht hat jemand mal ähnliches erlebt oder mal was darüber gelesen.


lg, tina

Mehr lesen

16. Oktober 2008 um 17:46

Hallo,
klar merken Tiere das. Und zwar schon bevor wir Menschen es wissen. Liegt an der veränderten Hormonlage, die natürlich durch die Duftdrüsen strömt.

Natürlich wissen auch Tiere ob es sich um ein junges Menschlein handelt oder um ein erwachsenes. Sieht man beispielsweise immer wieder an Hunden, die manchmal Kinder zurechtweisen. Daher ist ja auch die Kontrolle und die Überwachung durch die Eltern so wichtig.

Allerdings gibt es keinen "Welpenschutz". Das heißt, dass die Eltern trotzdem den Kontakt Kind/Tier kontrollieren müssen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. Oktober 2008 um 17:49
In Antwort auf an0N_1273125499z

Hallo,
klar merken Tiere das. Und zwar schon bevor wir Menschen es wissen. Liegt an der veränderten Hormonlage, die natürlich durch die Duftdrüsen strömt.

Natürlich wissen auch Tiere ob es sich um ein junges Menschlein handelt oder um ein erwachsenes. Sieht man beispielsweise immer wieder an Hunden, die manchmal Kinder zurechtweisen. Daher ist ja auch die Kontrolle und die Überwachung durch die Eltern so wichtig.

Allerdings gibt es keinen "Welpenschutz". Das heißt, dass die Eltern trotzdem den Kontakt Kind/Tier kontrollieren müssen.


Ja super!! danke für eure Antworten!!

lg und noch eine superschöne Kugelzeit!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. Oktober 2008 um 17:55

Hi
also ich hatte da vorgestern so ein erlebnis.war mit meiner tochter und meiner mama bei ner arbeitskollegin wegen babysachen abholen.die haben einen altdeutschen schäferhund,der is etwa 1,5 jahre jung,also ein richtiger firlefanz.
als wir da rein kamen auf den hof,wurde meine tochter und meine mama(bis an den hals) angesprungen und abgeleckt von dem hund,bloss bei mir hat er sich gleich hin gesetzt und meine hand an gestupst,so als würde er mir sagen wollen,dass ich ihn streicheln soll,weil er ja nicht springen darf bei mir.war schon krass das erlebnis.
bei meinem kater habe ich eigentlich noch nix fest gestellt,der is wie immer.

schon cool solche erlebnisse

wünsche dir alles liebe bea21+6 mit babyboy inside

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. Oktober 2008 um 18:51

Hallo Tina,
wir haben 2 Kater und 1 Katze. Und seit ich schwanger bin sucht unsere Katze ständig meine Nähe, obwohl sie vorher nur auf meinen Freund fixiert war.
Wenn ich schlafe, krabbelt sie sogar unter meine Decke und legt sich vor meinen Bauch. Das hat sie früher nie gemacht

Ich finds toll!!! Da ich im BV bin und zuhause hocken muss, lenken die 3 mich schön ab...

Bin gespannt, wie es wird, wenn das Krümelchen dann da ist...

Lg Anja (20. SSW)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. Oktober 2008 um 21:02

Ja, tun sie
also mein Kater zumindest!
Am Anfang lag er plötzlich immer auf meinem Bauch, tat er sonst nie.
Dann ein paar Monate gar nichts mehr, hat mich höchstens noch kurz streicheln lassen und jetzt weicht er mir grad nicht mehr von der Seite wenn er drinne ist (Freigänger).
Er liegt aber nicht mehr auf meinen Bauch, sondern nur noch auf die Füsse und den Kopf auf dem Bauch ab- total süß!!!
Und er ist grad total verschmust...
Irgendwas ahnt er, bin mal gespannt wie es klappt wenn das Baby dann da ist.
Und normalerweise lässt er keine Gelegenheit aus, heimlich wo hinzuliegen wo er nicht darf, aber er hat sich noch nie getraut ins Kinderbett oder Laufstall zu liegen...

Verena und Krümel 36+0

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. Oktober 2008 um 23:37

Meine katze
kuschelt seitdem nicht mehr mit mir und meckert nur noch rum =(

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. Oktober 2008 um 8:43

Katzen
Hallo, ich habe nun mitlerweile auch drei kater----und muss euch sagen, dass es hier leider keinerlei Veränderugn gegeben hat................die schmusen genauso viel, bzw wenig wie eh und je! Und ich bin schon im Beginn des 8. Monat................

Nur, der Tatzitus, der hat geholfen, beim Zimmer-aufbau--, verschlürte die Schrauben und lag als erstes im Bett ! Das wird natürlich ein Ende haben, der darf weiter in mein Bett schlafen.

Leider leider habe ich im März meine Lieblingskatze verloren-----bin noch nicht drüber weg, denn gut 2 Monate später folgte ihr der Kater,.................ich denke mal, nein das weiss ich bestimmt, die Zwei hätten ganz anders regagiert, vorallem meine Püppi!


Glaube euch aber dennoch eure Erfahrungen und denk mal, ist der kl. Schreihals erst mal da, wird die Eifersucht hier gross.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. Oktober 2008 um 8:51


danke für eure zahlreichen antworten!

ich denke, dass der eine oder andere noch sehr eifersüchtig werden wird. einer meiner katzen "redet" nicht mehr mit mir

Bin schon total gespannt!!


lg und noch eine schöne Kugelzeit!


tina 19.SSW

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. Oktober 2008 um 9:16

Denke ich auch....
denke auch das sie es merken. Hab auch eine katze (Wohnungskatze) und die ist eigentlich total unschmusig. Am Anfang als ich erfahren habe, das ich schwanger bin, in dieser zeit findet ja auch die hormonumstellung statt, da hat sie sich förmlich in meinen klamotten gesult. Der duft hat ihr wahrscheinlich dermaßen gefallen und das hat sie bei meinen klamotten noch nie gemacht. Tja und wenn ich jetzt auf der couch sitze, kommt sie manchmal hoch gesprungen schmust kurz mit meinem bauch und geht wieder. Außerdem legt sie sich sehr oft neben mich auf die couch, was sie sonst nur selten, fast gar nicht gemacht hat. Bin nur gespannt wie sie reagiert wenn der kleine dann da ist, da sie sehr eifersüchtig ist. Sie ist ja auch schon eifersüchtig wenn ich mit meinem Freund zusammen auf der couch bin oder im bett liege (wir wohnen zusammen, seit es die katze gibt).

Lg,
Josephine 24+5 ssw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook