Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch

Menstruationsbeschwerden oder doch schwangerschaftsanzeichen

Letzte Nachricht: 22. März 2009 um 21:10
L
linnia_12871407
22.03.09 um 19:52

hi,also ich müsste morgen meine mens bekommen und bin mir eigentlich sicher das sie kommt.dafür sprechen meine rückenschmerzen.seit november hab ich immer ein paart tage vor der mens brustziehen und zum teil richtig schmerzhaft(also auch kein sicheres zeichen)hab auch seit wenigen monaten immer ziehen in der leistengegend(also auch kein sicheres zeichen)bin nun seit 2 tagen erkältet und muss immer wieder niesen,wobei ich zum ersten mal merkte das ich immer dann beim niesen ein stechen im unterleib habe und auch zwischendurch.was ich persönlich nicht als anzeichen sehen würde,sondern nur als anzeichen für die mens und im zusammenhang mit der erkältng einfach nur noch intensiver.es wäre einfach zu schön um wahr zu sein und deshalb mach ich mir auch keine hoffnung mehr.wie geht ihr mit den mensbeschwerden um?und vor allem,wie seit ihr oder wie geht ihr mit der zeit um in der ihr am baby basteln seit und es will nicht klappen.dieses hippeln macht mich wirklich krank.bin nur am weinen und hab langsam angst das ich depressionen bekomme deswegen.bitte helft mir weiter.

Mehr lesen

L
linnia_12871407
22.03.09 um 21:05


kann mir denn niemadn helfen??

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

N
nasrin_12568049
22.03.09 um 21:10
In Antwort auf linnia_12871407


kann mir denn niemadn helfen??

Hallo Püppi
dieses gefühl kennen viele hier! Jeden Zyklus das gleiche: Hoffen, warten, hoffen, warten... .... und dann kommt die blöde Mens... Aber so ist das leider und es gehört doch auch dazu! Bei den allerwenigsten klappt es auf anhieb.
Und wenn Du sagst, dass dich das krank macht, dann solltest du dringend etwas ändern. Denn das ist auch gerade für den Kinderwunsch nicht förderlich...
Wie lange übst Du denn schon???
Lass den Kopf nicht hängen!!!
Malle

Gefällt mir