Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Mensartige Schmerzen Ist das normal in der 20 SSW...

Mensartige Schmerzen Ist das normal in der 20 SSW...

2. März 2011 um 13:12

Hallo,

ich hbae seit gestern abend solche Mensartige Schmerzen, als ob ich meine Tage bekommen wuerde und dazu kommt auch so ein druecken im unteren Bereich meines Bauches.

Also diese Mensartigeschmerzen hatte ich zu beginn meiner SS, da hat mir mein FA gesagt, dass kommt von den Mutterbaender.

Aber ist das normal, jetzt in der 20 SSW auch diese Schmerzen zu haben. Es zieht immer an meine Beinen und habe bisschen Unterleibschmerzen. Die schmerzen gehen und kommen halt, die sind nicht durchgehend.

ich wollte nicht sofort zum FA rennen, die schmerzen sind ja zum aushalten und am Montag habe ich sowieso einen Termin.

Aber habe trotzdem bissel Angst, dass etwas mit meinem Baby ist

Danke fuer eure Antworten

Mehr lesen

2. März 2011 um 13:16


ich möchte dir keine angst machen aber:

wird dein bauch dabei hart? wenn ja, dann klingt es verdächtig nach wehen! lass es lieber von deinem fa abchecken, besser man geht einmal zu oft als einmal zu wenig!

lr rainbowgirl + 23 ssw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. März 2011 um 13:20

Nach wehen
Also jetzt gerade geht es eegntlich, keine schmerzen und mein Bauch ist auch eigentlich normal, also nicht so hart.

Aber gestern Abend, da bin ihc mir jetzt nicht so sicher, aber es kann sein das er etwas haerter als wie gewohnt war.

Das einzige was ich gerade hab, sind solche Seitenstiche, links am Bauch.

Soll ich wikrlihc zum FA oder warten wenn die Schmerzen wieder kommen, dann sofort zum FA

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. März 2011 um 13:26


mensartige schmerzen + ziehen bis in die beine + unterleibsschmerzen die kommen und gehen... klingt wirklich nach einer beschreibung von wehen, allerdings bin ich kein arzt. aber wenn dein bauch dabei nicht hart wird...
ruf doch einfach beim fa an und frag was sie davon halten!

kann sein, dass es die mutterbänder sind, aber dieses kommen und gehen und ziehen bis in die beine... also ich weiß echt nicht!

ruf da wirklich lieber an! wie gesagt, lieber man geht einmal zu viel hin, als zu wenig.

ich hatte übungswehen, die schmerzlos waren, und habe beim fa angerufen und die haben mich dann dahinbestellt, um den verdacht auf frühzeitige wehen auszuschließen!

wie gesagt, ich möchte dir ja keine angst einjagen, aber anrufen kann ja nicht schaden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. März 2011 um 13:36

Ja
ich glaub dass ist das beste wenn ich bei meinem FA anrufe und mal sehen was er dazu sagt. Jetzt muss ich bis 15 Uhr warten, weil dann haben die erst wieder geoeffnet.

Ich dachte mir nur, weil die schmerzen, halt jetzt nicht mehr da sind, dass es nichts weiters ist. Ich wollte halt nur den heutigen Tag abwarten um zu sehen, wenn die schmerzen wieder kommen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. März 2011 um 14:02

Das ist NORMAL!!!
sorry aber ich versteh nicht warum hier manche gleich so übertreiben müssen???
ich hab auch ständig ein ziehen von der hüfte bis zum bein,mensartige schmerzen und dabei einen harten bauch!!
und ich bin zum ZWEITEM mal schwanger,also keine angst ich kenn mich da aus!

das was du hast nennt man ÜBUNGSWEHEN
die kommen und gehen,bin jetzt auch wie du in der 25ssw und habe es ständig...
glaub mir du würdest es merken wenn es echt wehen wären!!!!

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. März 2011 um 14:05
In Antwort auf loren_11868905

Das ist NORMAL!!!
sorry aber ich versteh nicht warum hier manche gleich so übertreiben müssen???
ich hab auch ständig ein ziehen von der hüfte bis zum bein,mensartige schmerzen und dabei einen harten bauch!!
und ich bin zum ZWEITEM mal schwanger,also keine angst ich kenn mich da aus!

das was du hast nennt man ÜBUNGSWEHEN
die kommen und gehen,bin jetzt auch wie du in der 25ssw und habe es ständig...
glaub mir du würdest es merken wenn es echt wehen wären!!!!

...mit übertreiben meine ich übrigens nicht
die Threadstellein,sondern rainbowgirl,die sich wohl für nen arzt hält

LG,und lass dir hier nicht von den anderen so angst machen!

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. März 2011 um 14:05

Huhu
An der 20.SSW sind Übungswehen ganz normal!
Wenn dein Bauch dabei hart wird und die Schmerzen kommen und gehen, sind es wohl wehen.
Wichtig ist, dass diese nicht regelmäßig kommen, nicht öfters als 10mal am Tag oder 3-4 mal innerhalb einer Stunde und kein Druckgefühl nach unten dabei ist.

Wird der Bauch nicht hart, sind es einfach die Mutterbänder.
In der SSW machen die Kleinen einen Entwicklungsschub, das ist sehr anstrenged für den Körper.

Klar, wenn du dir solche Sorgen machst, geh zum FA, der wird dich beruhigen.

Liebe Grüße

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. März 2011 um 14:24
In Antwort auf loren_11868905

...mit übertreiben meine ich übrigens nicht
die Threadstellein,sondern rainbowgirl,die sich wohl für nen arzt hält

LG,und lass dir hier nicht von den anderen so angst machen!


ich habe mich keinesfalls als arzt hingestellt! habe sogar geschrieben, dass ich KEIN arzt bin!

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest