Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / mensartige schmerzen, 38+0

mensartige schmerzen, 38+0

25. Mai 2011 um 18:32

hallo ihr lieben!
bin grad hier am putzen und wäsche machen, dabei habe ich die ganze zeit so ein stechen im unterleib, fast wie bei der mens nur stärker.
das hatt ich die letzten 2 wochen öfters, nur ist dabei sonst immer der bauch hart geworden und hat halt gekrampft, das es schon recht weh tat.
da geh ich davon aus das es senkwehen waren oder so....auch wenn sich da noch nich viel gesenkt hat.
jetzt hab ich auf jedenfall diese mensartigen schmerzen, aber ziemlich durchgehend.
der bauch wird aber nicht hart, jedenfalls die meiste zeit nicht, und es sind auch nicht solche schmerzen wie ich davon kenne.

jetzt bin ich mir etwas unsicher was das halt ist.
habe morgen termin beim fa.
aber vielleich kennt das ja jemand und kann mich etwas beruhigen?
lg
babygirl inside (ET-14)

Mehr lesen

25. Mai 2011 um 18:53

Zieht
es dir vom rücken zum bauch hin?
hast du eine hebi?

lg katti

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Mai 2011 um 18:57
In Antwort auf 83katti

Zieht
es dir vom rücken zum bauch hin?
hast du eine hebi?

lg katti

Nee,
hebi hab ich leider keine. jedenfalls keine die ich jetzt erreiche. sie ist in der fa-praxis beschäftigt und da ist jetzt keiner mehr.
für die nachsorge bekomme ich die hebi die bei der geburt dabei war, ausem kh.
ja zieht schon ab un an vom rücken zum bauch hin.
aber meistens eher von den leisten zur mitte und nach oben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Mai 2011 um 19:03

Hey
Also bei meinen Wehen hatte ich genau solche mensartige schmerzen, ohne dass der bauch hart wurde.

Wenn du nicht alleine bist kannst ja evtl den badewannen-test machen, da du ja schon in der 38.SSW bist, wäre das ja ok-selbst wenn es echte wehen sind. Oder ruf deiner hebi an.

Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Mai 2011 um 19:04

Wenn
du unsicher bist,lieber einmal mehr ins kh und gucken lassen...könnte der anfang sein

beobachte das mal mit uhr usw..

gglg katti 35.ssw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Mai 2011 um 19:09


hui der anfang? jetzt? aber ich bin doch grad am aufräumen
mein blödes handy streikt, wegen der uhr, aber es ist ja auch eher durchgehend. von daher wüsst ich gar nicht wie ich das mit der uhr machen sollte....
badewanne hab ich leider keine,
aber bin auch grade alleine zuhaus.
warm duschen kann ich auch nicht, im moment ist die heizung aus, da hab ich kein warm wasser.... (wie ich alte häuser liebe....)

meine fa hatte mir mal gesagt, das ich den muttermund kontrollieren solle, ob der wieter runter kommt (als ich den verkürzten gmh hatte)
wenn ich den mumu jetzt ertasten möchte ist der noch total weit oben.
sollte der nich langsam runterrutschen?

danke für die antworten.

werd ma hier versuchen irgendwie mit der uhr zu kontrollieren.
die kleine bewegt sich irgendwie total oft grade. das erschwert das ganze etwas.
wobei sie klopft eher xD

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Mai 2011 um 19:14

Achte
einfach drauf ob du pausen zwischen den schmerzen hast....der instinkt wird dir sagen ob es ernst oder nicht ist
ansonsten wie gesagt-lieber gucken lassen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Mai 2011 um 19:21

Ok
Supi, danke dir.
ich werds ma versuchen.
ansonsten hör ich vllt lieber auf mit aufräumen und ruh mich en wenig aus^^
vllt merk ichs dann eher

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Mai 2011 um 19:23

Ja
ausruhen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club