Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Empfängnis, Unfruchtbarkeit / Mens einleiten

Mens einleiten

13. Januar 2006 um 22:27 Letzte Antwort: 7. Februar 2006 um 21:01

wer von euch weiss wie ich meine menstruation selbst einleiten kann - gibt es das was pflanzliches??? hat jemand schon erfahrungen - Danke

Mehr lesen

13. Januar 2006 um 23:20

Tip!!
Hi Lucyhexe!

Ich habe mal vom amerikanischen Tausendgüldenkraut (Sabatia angularis)gehört.

Das amerikanische Tausendgüldenkraut kann als Magenbitter eingesetzt werden. Es ist gut bei schlechter Verdauung und Dypepsia.

Weiterhin wird es zur Bekämpfung von Würmern, Fieber und um die MENSTRUATION EINZULEITEN, benutzt.

Verwendete Teile: Ganze Pflanze

Dosierung: 1 Teelöffel auf eine Tasse kochendes Wasser 3 bis 5 mal täglich.

Ich garantiere für nichts und übernehme auch keine Haftung! Das habe ich mal als Tip bekommen.

Warum willst du sie denn einleiten, wenn ich fragen darf?

Viele Grüße Lila

Gefällt mir
14. Januar 2006 um 0:25
In Antwort auf evelyn_12746810

Tip!!
Hi Lucyhexe!

Ich habe mal vom amerikanischen Tausendgüldenkraut (Sabatia angularis)gehört.

Das amerikanische Tausendgüldenkraut kann als Magenbitter eingesetzt werden. Es ist gut bei schlechter Verdauung und Dypepsia.

Weiterhin wird es zur Bekämpfung von Würmern, Fieber und um die MENSTRUATION EINZULEITEN, benutzt.

Verwendete Teile: Ganze Pflanze

Dosierung: 1 Teelöffel auf eine Tasse kochendes Wasser 3 bis 5 mal täglich.

Ich garantiere für nichts und übernehme auch keine Haftung! Das habe ich mal als Tip bekommen.

Warum willst du sie denn einleiten, wenn ich fragen darf?

Viele Grüße Lila

Hallo lila
danke für deinen tip
warum ich sie einleiten will - ich bin nun schon 20 tage drüber und laut fa und 4 sstest bin ich nicht schwanger - mein doc meinte das bei mir der gedanke schwanger zu sein so fest im kopf drin ist das meine mens ausbleibt - und da ich doch gerne schwanger werden möchte brauch ich nen neuen eisprung und somit sollte ich meine tage endlich bekommen
mfg lucy

Gefällt mir
14. Januar 2006 um 0:46
In Antwort auf katrin_12469017

Hallo lila
danke für deinen tip
warum ich sie einleiten will - ich bin nun schon 20 tage drüber und laut fa und 4 sstest bin ich nicht schwanger - mein doc meinte das bei mir der gedanke schwanger zu sein so fest im kopf drin ist das meine mens ausbleibt - und da ich doch gerne schwanger werden möchte brauch ich nen neuen eisprung und somit sollte ich meine tage endlich bekommen
mfg lucy

Hi lucyhexe
also ich habe das gleiche problem,aber ich nehme seit monaten was pflanzliches und zwar mönchspfeffer,geh doch einfach mal in die apotheke und lass dich beraten,das hat meine regel wieder eingependelt!!!
und suche dir einen neuen FA,der ist doch bescheuert!!!
liebe grüsse und viel glück......... ricky

Gefällt mir
14. Januar 2006 um 10:13
In Antwort auf ranya_12182642

Hi lucyhexe
also ich habe das gleiche problem,aber ich nehme seit monaten was pflanzliches und zwar mönchspfeffer,geh doch einfach mal in die apotheke und lass dich beraten,das hat meine regel wieder eingependelt!!!
und suche dir einen neuen FA,der ist doch bescheuert!!!
liebe grüsse und viel glück......... ricky

Komische Aussage...
von deinem FA. Hab ich ja noch nie gehört. Meine Freundin hat das Problem auch regelmäßig. Und ihr FA meinte sie hätte irgendeine Hormonschwäche oder so. Jedenfalls bekommt sie nach einiger Zeit immer Tabletten um die mens einzuleiten. Dass das mit dem Kinderwunsch zusammenhängt kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen. Dann dürften wir ja alle die mens nicht mehr bekommen

Gefällt mir
14. Januar 2006 um 11:00
In Antwort auf asha_12251305

Komische Aussage...
von deinem FA. Hab ich ja noch nie gehört. Meine Freundin hat das Problem auch regelmäßig. Und ihr FA meinte sie hätte irgendeine Hormonschwäche oder so. Jedenfalls bekommt sie nach einiger Zeit immer Tabletten um die mens einzuleiten. Dass das mit dem Kinderwunsch zusammenhängt kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen. Dann dürften wir ja alle die mens nicht mehr bekommen

Bin auch seit Tagen drüber
Bin im 3.Monat ohne Pille. Zykluslänge war in den letzten beiden Monaten 37 und 34. In diesem Monat bin ich schon am 43 Tag angekommen. Habe 3 SS-Test gemacht, auch heute
wieder. NEGATIV. Wann kommt jetzt aber endlich
meine Mens das ist ja echt nicht mehr schön.
Muss ich deshalb zum Arzt und kommen die
von allein - irgendwann - oder überspringen die auch mal?

Gefällt mir
14. Januar 2006 um 11:02
In Antwort auf kay_11975811

Bin auch seit Tagen drüber
Bin im 3.Monat ohne Pille. Zykluslänge war in den letzten beiden Monaten 37 und 34. In diesem Monat bin ich schon am 43 Tag angekommen. Habe 3 SS-Test gemacht, auch heute
wieder. NEGATIV. Wann kommt jetzt aber endlich
meine Mens das ist ja echt nicht mehr schön.
Muss ich deshalb zum Arzt und kommen die
von allein - irgendwann - oder überspringen die auch mal?

Nach 3 Monaten ...
kann dein Zyklus auf jeden Fall noch durcheinander sein. Mach dir da noch nicht zu viele Gedanken. I

ch habe hormonell bedingt einen sehr unregelmäßigen Zyklus und habe jetzt mit Tempi messen begonnen. Ich hoffe, dass ich mich dann nicht mehr ständig fertig mache, weil ich ja dann weiß, wann ca. mein ES war und ich somit ca. abschätzen kann, wann die Mens kommen sollte.
LG

Gefällt mir
14. Januar 2006 um 19:22
In Antwort auf malin_11881718

Nach 3 Monaten ...
kann dein Zyklus auf jeden Fall noch durcheinander sein. Mach dir da noch nicht zu viele Gedanken. I

ch habe hormonell bedingt einen sehr unregelmäßigen Zyklus und habe jetzt mit Tempi messen begonnen. Ich hoffe, dass ich mich dann nicht mehr ständig fertig mache, weil ich ja dann weiß, wann ca. mein ES war und ich somit ca. abschätzen kann, wann die Mens kommen sollte.
LG

Tempi messen...
Wie genau funktioniert das mit dem Temperatur messen... Welche Temperatur muss man haben um zu sehen, das ES kommt u.u.u. ??

LG

Gefällt mir
18. Januar 2006 um 10:39

Warum..
hilft euch euer FA nicht
Also ganz ehrlich, wenn ihr das wollt, das der FA eure Mens einleiten soll, dann geht das auch. Hatte da auch gerade- und es weder schmerzvoll noch sonst irgend etwas- hat aber trotzdem fast ne Woche gedauert- aber immerhin..
also wenn ihr beruhigt sein wollt, dann überlegt, was ihr wollt. Mittel gibt es.. ihr könnt gern noch Fragen stellen..

LG ,maibiene

Gefällt mir
7. Februar 2006 um 21:01
In Antwort auf katrin_12469017

Hallo lila
danke für deinen tip
warum ich sie einleiten will - ich bin nun schon 20 tage drüber und laut fa und 4 sstest bin ich nicht schwanger - mein doc meinte das bei mir der gedanke schwanger zu sein so fest im kopf drin ist das meine mens ausbleibt - und da ich doch gerne schwanger werden möchte brauch ich nen neuen eisprung und somit sollte ich meine tage endlich bekommen
mfg lucy

Ausbleiben der Regel
Hallo,
habe gelesen du hast einen
Tipp erhalten wie man seine Menstruation wieder einleiten kann, Habe das Problem das nach 3mS Tage ausbeiben. Für Tipp wäre ich sehr dankbar.

Schöne Grüße Conny

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers