Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Mens bleibt aus

Mens bleibt aus

13. Juni 2010 um 10:41

Hi!
Hatte Anfang Mai meine Mens - hab meinen Nuvaring eingesetzt und 2 - 3 Tage später wieder rausgenommen. Wir hatten 2 mal im kommenden Monat GV - haben aber "aufgepasst"...also auf alles geachtet. So dass keine Spermien im Lusttropfen sind etc. Also alles sehr bewusst. Eine SS dürfte also ausgeschlossen sein (ich weiß das das nicht 100 % sicher ist...aber wenn man genau auf alles achtet ZS etc., doch nicht wirklich unsicher)!

Habe durch dieses rein und rausnehmen des Ringes alles durcheinander gemacht. Das weiß ich. Nun warte ich auf meine Mens. Hatte vor dem Ring (musste wg. Unverträglichkeit schon oft wechseln) schon oft verschiedene hormonelle Verhütungsmittel...aber immer kam alles pünktlich. 28-Tage-Zyklus.

Hab sogar sicherheitshalber am Freitag nen SST gemacht. Der war wie erwartet negativ!

Hab Angst, dass mit mir was nicht stimmt...

Jemand nen Rat?

LG

Mehr lesen

13. Juni 2010 um 10:51

...
na du machst mir hoffnung ^^ mein kleiner räuber braucht doch noch meine volle aufmerksamkeit...glaub der würd die echt ungern mit nem baby teilen

test hab ich ja gemacht...vor 2 tagen. war negativ. bei meinem jungen war er am morgen vom menstag knall fett positiv. und jetzt wär ich ja schon weiter..vielleicht. glaub ich. weiß ja auch net...ist alles so durcheinander ^^ man...mag sowas net. vorallem weil ich momentan so viel auf weinfestchen oder beim grillen bin...und da radler trink oder so...

hmmm

hattest du richtig ungeschützt - oder so

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juni 2010 um 10:56

Ohweia
ohje...des ähnelt unserer situation ja enorm ^^ wir habens auch nicht ganz bis zum schluss durchgezogen

mhh...bei mir wars keine migräne, sondern pickel und vorallem absolute lustlosigkeit. der ring war quasi überflüssig, weil ich einfach nicht nur ein stückchen lust mehr verspürt habe. so praktisch er ist...soviele nebenwirkungen hat er auch ^^

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juni 2010 um 11:00

Fast 2 wochen bin ich jetzt drüber...hab ich grad gesehen...
...also der test hätte längst positiv sein müssen. also hats nen anderen hintergrund ^^

in 15 jahren regelblutung hatte ich noch keine verspätung

migräne: hatte ich einmal...jedenfalls wars migräneähnlich. sowas wünsch ich niemanden. war hammer...echt übel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juni 2010 um 11:23

...
also 100 % kann ma des nie sagen...is schon klar! aber wenn der davor keinen samenerguss hatte, dann sind da "normal" auch keine spermien, da der lusttropfen wo anders her kommt mal so ganz unfachmännisch ausgedrückt *g*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juni 2010 um 11:35
In Antwort auf adonia_12572997

...
also 100 % kann ma des nie sagen...is schon klar! aber wenn der davor keinen samenerguss hatte, dann sind da "normal" auch keine spermien, da der lusttropfen wo anders her kommt mal so ganz unfachmännisch ausgedrückt *g*

Hm..
Hallo Luana,
also ich möchte nicht klugscheißerisch klingen, aber das was du über die Lusttropfen geschrieben hast und das die woanders herkommen sollten und erst nach dem Samenerguss Spermien enthalten ist total falsch. Diese Tropfen enthalten immer (mal mehr und mal weniger) Sperma vor allem VOR dem Erguss. Das heisst du kannst natürlich schwanger werden.
Hat sich durch das ganze Rein- und Raus mit dem Ring vielleicht dein Eisprung nach hinten verschoben?
Ich drück dir die Daumen, dass es "gut gegangen" ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juni 2010 um 13:39
In Antwort auf eisessen25

Hm..
Hallo Luana,
also ich möchte nicht klugscheißerisch klingen, aber das was du über die Lusttropfen geschrieben hast und das die woanders herkommen sollten und erst nach dem Samenerguss Spermien enthalten ist total falsch. Diese Tropfen enthalten immer (mal mehr und mal weniger) Sperma vor allem VOR dem Erguss. Das heisst du kannst natürlich schwanger werden.
Hat sich durch das ganze Rein- und Raus mit dem Ring vielleicht dein Eisprung nach hinten verschoben?
Ich drück dir die Daumen, dass es "gut gegangen" ist.

Also
im lusttropfen kann nur dann sperma enthalten sein, wenn der Mann Kurze zeit vorher schon einen Orgasmus hatte und sich noch lebende spermien im harnleiter befinden...!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juni 2010 um 20:46

Noch
jemand was dazu sagen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juni 2010 um 0:09
In Antwort auf adonia_12572997

Also
im lusttropfen kann nur dann sperma enthalten sein, wenn der Mann Kurze zeit vorher schon einen Orgasmus hatte und sich noch lebende spermien im harnleiter befinden...!

Ich drück dir weiterhin die Daumen..
aber erzähl den jungen Frauen, die hier vielleicht mitlesen nicht so einen Blödsinn, von wegen "Lusttropfen" ohne Sperma.
Lies dich mal durch und schau, wie viele Frauen hier von "Lusttropfen" schwanger werden BEVOR irgendeiner einen Orgasmus hatte.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen