Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Meistens nachts oder??

Meistens nachts oder??

9. Oktober 2007 um 13:03

wann gings bei euch los, meistens doch nachts oder? am tag? waren eure freunde immer da?

was wenn der blasensprung beim einkaufen passiert. stell mir das immer voll schlimm vor.

und wanns richtig losgeht merkt man immer oder ???????????!!!!!!!!!!!!

Mehr lesen

9. Oktober 2007 um 15:21

Blasensprung um 23:38Uhr
und das einen Tag vor ET. Also bei mir war's dann quasi auch nachts. Tagsüber hatte ich so ein leichtes ziehen im Becken...mir aber nichts dabei gedacht. Beim einkaufen ist bestimmt sehr selten und wenn...naja...dann ist's eben so.

War mit dem Vater vom Kind nicht zusammen...als ich den Blasensprung hatte war ich alleine Zuhause. Hab aber dann direkt meine Mom angerufen und die kam dann auch sehr zügig (obwohl es mir wie ne Ewigkeit vorkam).

lg
Evy+Nico-Alexander*5Monate

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Oktober 2007 um 10:01

Es stimmt
dass es meistens Nachts passiert, weil die Wehen meistens den letzten Anstoß durch die (wenn auch oft nur geringen) Anstrengungen des Tages kriegen. Bei mir ging es gegen Mittag ganz langsam und noch wenig schmerzhaft los, aber ich hatte am Vormittag auch Sport getrieben. Heftig wurden die Wehen erst gegen Abend und mein Sohn ist um viertel vor 10 Abends geboren. (Also quasi fast noch Tagsüber). Ich hatte die Wehen am Anfang noch nicht so ernst genommen; dachte das wären Übungswehen. Außerdem wusste ich nicht, wie sich das anfülen muss. Aber als die Wehen immer häufiger kamen und schlimmer wurden, wusste ich bescheid. Ich glaube, man kann es nicht nicht merken.
MEin Mann war am frühen Nachmittag noch arbeiten, und weil die Wehen da noch ganz leicht waren, hab ich ihn auch nicht angerufen. Aber er hat mich dann zur Klinik gefahren und war auch bei der Geburt dabei, was mir sehr geholfen hat. Aber das muss jeder selbst entscheiden. Eine Freundin von mir hat ihren Freund aus dem Kreißsaal gechickt, und das war auch für sie das richtige.
Was den Blasensprung angeht: Meistens (bei mir auch) kommen erst die Wehen und dann der Blasensprung. Aber eben nur meistens und nicht immer. Also theoretisch kann das auch bei Aldi an der Kasse passieren- ist aber sehr unwahrscheinlich. MAch dir nicht zu viee Gedanken und lass es auf dich zukommen. Ist alles halb so wild!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Oktober 2007 um 16:50

Bei mir...
gingen die Wehen morgens früh so gegen 10 Uhr los, aber nur ganz leicht. so gegen 17 Uhr bin ich dann ins KH gefahren. die haben dann so umn 19 Uhr die Fruchtblase geöffnet und dann gingen die Wehen richtig los. und meine Kleine kam dann genau um 2.30 Uhr zur Welt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober 2007 um 15:03

Mitternacht
Hi !

Bei mir gings um Mitternacht los. Ich hatte einen Riss. Das heißt nicht dieser Blasensprung sondern das Fruchtwasser läuft pö a pö aus. Fühlt sich an als könnte man sein Wasser (Urin) nicht halten. Ab ins Krankenhaus, Wehen aber noch nicht da. Über Nacht im Krankenhaus geblieben. Gegen Mittag fingen die Wehen an und nach 1 1/2 Std war mein Sohn da ) Vier Wochen zu früh. Ich hatte schon die ganze Zeit das Gefühl, daß das Baby früher kommt (Instikt), aber hab auf die 40igste Woche gehofft. Hätte auf mein Bauchgefühl hören sollen.
Und wenns richtig los geht merkt man aufjedenfall Fängt wie Unterleibsschmerzen während der Periode an und wird immer heftiger. Aber denk daran: Jeder Schmerz und jede Wehe helfen Deinem Baby raus und Du hast es schneller hinter.
Positiv denken.

Alles Gute.

Mein Ehemann war während dieser Zeit bei mir.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Oktober 2007 um 19:07

Hallo
Hallo,bei mir ging es nachts um 1 Uhr mit regelmäßigen Wehen los.Die Blase wurde dann später8nach 13 Stunden) von der Hebamme geöffnet.Um 20.19 Uhr war das Kind dann endlich da.Ich glaube das passiert sehr selten,dass die Blase springt wenn man unterwegs ist.Und merken tut man auf jeden Fall wenns losgeht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club