Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft / Meine Tochter hat mich angesteckt starkes Halsweh was tun?

Meine Tochter hat mich angesteckt starkes Halsweh was tun?

24. September 2008 um 9:59 Letzte Antwort: 24. September 2008 um 11:34

meine Maus macht schon seit einer woche mit erkältung rum.....seit letzter nacht habe ich übelste halsschmerzen kann kaum schlucken.....was kann man dagegen nehmen?


schnuggi 20ssw

Mehr lesen

24. September 2008 um 10:56

Versuch mal...
Salbeitee und Salbeibonbons. Das hilft gegen die Entzündung. Ansonsten würde ich einfach mal in der Apotheke nachfragen. Es gibt bestimmt was auch für Schwangere. Sollten die Halsschmerzen eher Richtung Angina gehen, also mit richtigen Vereiterungen, mußt Du zum Arzt. Das kann nämlich unbehandelt echt ungesund für Dich und den Bauchzwerg sein. Bei normalen, aber fiesen Halsschmerzen halt Salbei und mal Apotheke nachfragen, was es da so gibt.

Gute Besserung

LG Ninusch 21 ssw

Gefällt mir
24. September 2008 um 11:34

Salzwickel
hilft bei Halsschmerzen gut!

Ein Stofftaschentuch nass machen (warm), mit Salz bestreuen, zusammenklappen, um den Hals legen. Mit einem trockenen Halstuch befestigen. Schlafen gehen.

Am nächsten Morgen ist das Halsweh viel besser, oft sogar ganz weg.

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers