Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch

Meine Temperaturkurve - ich bräuchte eure Erfahrungen / Meinungen

21.07.21 um 8:17

Hallo ihr Lieben,

ich habe euch im Anhang mal ein Bild meiner aktuellen Temperaturkurve angehängt.

Ich messe schon seit über 1 Jahr meine Basaltemperatur, weil ich einen sehr unregelmäßigen Zyklus habe und meinen Körper einfach mal besser kennenlernen wollte.
Seit kurzem möchte ich nun versuchen schwanger zu werden (bin jetzt im 2. ÜZ), deshalb achte ich im Moment natürlich noch mehr auf meine Temperaturkurve. Zusätzlich habe ich jetzt in den beiden ÜZ Ovus gemacht.
Seitdem ich meine Basaltemperatur messe, hat das bisher immer super funktioniert, also ich hatte bisher keinen Zyklus dabei, der mich komplett verwirrt hat oder so. Also in der 1. ZH ein relativ konstantes niedriges Niveau und in der 2. ZH ein konstantes hohes Niveau bis die Periode kam - so wie es sein soll.
Außer im aktuellen Zyklus, da passt irgendwie gar nichts in der 1. ZH war eigentlich noch alles okay, um die ZT 23/24/25 waren die Ovus positiv und der ZS hat auch gepasst. Hier hat meine App auch den Eisprung gekennzeichnet, weil meine Temperatur danach höher wurde. Allerdings in der 2. ZH habe ich total die Sprünge, mal hoch mal niedrig, sogar bis unter die Coverline.
Ich habe gemessen wie immer und hatte auch keinen kurzen/schlechten Schlaf oder sowas. Also daran dürfte es eigentlich nicht liegen.

Was hat das zu bedeuten? Mein Mann und ich haben während der fruchtbaren Tage (bzw. wo ich sie vermutet hatte) fleißig geherzelt, aber bei dieser 2. ZH muss ich mir doch gar keine Hoffnungen machen oder?

Mehr lesen

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Diskussionen dieses Nutzers