Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Meine Tage kommen nicht, aber nicht schwanger

Meine Tage kommen nicht, aber nicht schwanger

22. Oktober 2007 um 20:20

war heute beim FA , bin 11 Tage über, der sagte es ist nur eine 3mm dicke schleimhaut in der GEbährmutter und ich werde wohl auch in den nächsten 2 wochen keine tage bekommen. Dazu gesagt, ich habe vor 2 einhalb Monaten mit der Pille aufgehört und die erste Regel kam auf den Tag genau, was kann ich machen.Hilft Mönchspfeffer wirklich? Wer hat erfahrung damit, kann man sonst noch was tun?

Mehr lesen

5. Oktober 2010 um 21:42

Dito ! xD Meine Tage Kommen auch nicht ich bin aber auch nicht schwanger !
Ich bin vor etwa 4 Monaten an einer Mandelentzündung erkrankt , ich glaub ich habe da irgendwan mitten drin meine letzte periode bekomm.. also ca vor 3 Monaten oder so..
auf jedenfall war ich damals 2 Monate Krank ( Mandelentzüdung)
Habe haufenweise Antibiotika bekomm..Mich sehr wenig bewegt und war naja deprimiert ._. danach ne op und auch ne haufen Medikamente und dan zuhause ne woche schmerzmittel dadurch hatt sich meine Speiseröhre entzündet und ich bekomm derzeit Harmlose angenehme Magensaft resitens hart tabletten ! ich war mein FA und habe ne haufen schwangerschafts test gemacht bin zu 99 % nicht schwanger !

also meine Frage mir gehts (elhamdilla) viel besser ! also Psyischesch und köperlich langsam auch ! aber ich habe seit ca 3 Monaten meine periode nicht bekomm und habe jetzt angst das ich später keine kinder mehr krigern kann ! übrigens bin 19 ! bitte um antworten hatte jemand was ähnliches oder kann des an den dahmaligen Medikamneten liegen ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Oktober 2010 um 23:18

Dass
deine erste periode auf den tag genau kommt ist ja klar, da dein körper dann ja auch noch nicht weiss, dass du mit der pille aufhörst... es ist völlig normal, dass deine tage unregelmässig sind nach der pille, dass kann bis zu einem jahr dauern. hat dein arzt da nix zu gesagt?

gruss
schnegge

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Oktober 2010 um 8:17
In Antwort auf corrie_12913174

Dito ! xD Meine Tage Kommen auch nicht ich bin aber auch nicht schwanger !
Ich bin vor etwa 4 Monaten an einer Mandelentzündung erkrankt , ich glaub ich habe da irgendwan mitten drin meine letzte periode bekomm.. also ca vor 3 Monaten oder so..
auf jedenfall war ich damals 2 Monate Krank ( Mandelentzüdung)
Habe haufenweise Antibiotika bekomm..Mich sehr wenig bewegt und war naja deprimiert ._. danach ne op und auch ne haufen Medikamente und dan zuhause ne woche schmerzmittel dadurch hatt sich meine Speiseröhre entzündet und ich bekomm derzeit Harmlose angenehme Magensaft resitens hart tabletten ! ich war mein FA und habe ne haufen schwangerschafts test gemacht bin zu 99 % nicht schwanger !

also meine Frage mir gehts (elhamdilla) viel besser ! also Psyischesch und köperlich langsam auch ! aber ich habe seit ca 3 Monaten meine periode nicht bekomm und habe jetzt angst das ich später keine kinder mehr krigern kann ! übrigens bin 19 ! bitte um antworten hatte jemand was ähnliches oder kann des an den dahmaligen Medikamneten liegen ?

Hallo ihr Liebe...
Also bei mir ist es ähnlich...habe im Juli meine Pille abgesetzt und am 5.8 ganz normal meine Entzugsblutung bekommen. Tja und ab da tat sich dann gar nichts mehr... Zwar ein ziehen hier und da aber sonst nichts... 5 sst negativ immer im Wochen Schritt... Ich war letzte Woche dann beim FA... Ich bin definitiv nicht schwanger ... Naja aber dafür ist herraus gekommen (nach Blutabnahme) das ich zu wenig Progesteron hab und deswegen keinen Eisprung... Mir wurde aber gesagt dass das normal ist da der Körper sich erst wieder umgewöhnen muss... Nun nehme ich 10 Tage chlormadinon(Progesteron änliches präperat) damit wird eine Blutung ausgelöst und danach sollte sich wieder alles normalisieren... Also vielleicht hilft euch das und bitte bitte Daumen drücken ich euch natürlich auch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen