Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / meine regel bleibt aus -5

meine regel bleibt aus -5

6. November 2012 um 14:00

-5 !!! Mir ist übel , doch der sswtest ist negativ?! Was soll ich machen.. Noch abwarten oder zum hausarzt gehen..?!

Mehr lesen

7. November 2012 um 20:46


ich bin mir nicht sicher, was -5 bedeutet - bist du schon fünf tage über dem errechneten menstruationstermin?

und wie verhütest du? mit der pille? gab es eine verhütungspanne? oder verhütest du gar nicht? mit so wenigen informationen ist es leider schwierig, dir zu helfen...

falls du mit der pille verhütest und du keinen einnahmefehler gemacht hast: stress kann auswirkungen auf die entzugsblutung haben und eine häufige nebenwirkung der pille ist ohnehin das ausbleiben der entzugsblutung (insbesondere wenn du sowieso eine recht schwache und kurze blutung hast).

und auch wenn du die pille nicht nimmst, können krankheiten (schon eine erkältung), stress, gewichtsverlust,... auswirkungen auf den zyklus haben.

die übelkeit kann viele ursachen haben und sogar der psyche entspringen, wenn du dir viele sorgen bzgl einer schwangerschaft machst.

an deiner stelle würde ich in den nächsten tagen noch einmal testen, um sicherzugehen, dass du nicht zu früh getestet hast. ist der test wieder negativ, würde ich den nächsten zyklus abwarten. bleibt deine regel dann wieder aus, würde ich zum frauenarzt gehen, genau wie bei einem positiven test.

viel glück!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram