Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Meine Mutter wünscht sich Kinder, ich kann keine Kinder kriegen

Meine Mutter wünscht sich Kinder, ich kann keine Kinder kriegen

12. März 2017 um 21:29 Letzte Antwort: 12. März 2017 um 21:57

Hallo. 

Habt ihr vielleicht einen Trost für mich? 

Mit Anfang 20 habe ich erfahren, dass es für mich aufgrund einer Erkrankung keine leiblichen Kinder kriegen kann. Ich habe das immer sehr betrautert. Mein Plan a wurde die Adoption. Mitten im Adoptions-Prozess trennte sich mein damaliger Partner von mir. Das war vor 2 Jahren. 
Ich hatte immer einen starke Sehnsucht nach Kindern. Und theoretisch bin ich mit Anfang 30 noch jung genug, einmal ein Kind aufzunehmen. Über meine Gefühle und die medizinische Entwicklung habe ich immer sehr offen mit meiner Mutter reden können. 
Seit der Trennung von meinem Partner macht meine Mutter immer Andeutungen, die mich sehr verletzen. Ich glaube nicht,  dass sie es absichtlich macht, aber auch sie wünscht sich sehnsüchtig Enkel. Ich weiß einfach nicht mehr, wie ich damit umgehen soll. Jeder Blick der auf Kinder oder schwangere Frauen fällt tut mir weh. Lustige Geschichten von den Nachbarskindern machen mich nur noch eifersüchtig. Meine Mutter ist so begeistert von den kleinen. 

Ich dachte, ich htäte es mittlerweile verarbeitet, dass ich keine Kinder bekomme. Aber dir Sehnsucht meiner Mutter halte ich nicht aus, sie spiegelt so sehr meine eigene wieder. 
Und es macht mich sprachlos. Kann ich sonst mit ihr über alles reden, fehlen mir jetzt einfach die worte....

Vg
 

Mehr lesen

12. März 2017 um 21:57

Hi,
Hast du das deiner Mutter mal so offen gesagt. Vielleicht versteht sie nicht wie es dir geht, wenn du es ihr nicht so direkt sagst.  Druck was du geschrieben hast aus und gib es ihr. 

Gefällt mir