Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Meine Lara ist ENDLICH daaaaa

Meine Lara ist ENDLICH daaaaa

21. Oktober 2008 um 14:19 Letzte Antwort: 23. Oktober 2008 um 19:50

Nachdem wir fast 12Tage drüber waren, kam meine keine Maus am 17.10 um 17:41uhr per Einleitung
nach nur 4 std. zur Welt!!!!!!!
und wir sind sooo stolz auf meine kleine maus.
bilder gibt es morgen.

Lg Bu und die kleine Lara

Mehr lesen

22. Oktober 2008 um 22:20

Danke
Also ich musste ins KH da ich 10tage über den Et war.
Die werte waren zwar okay, sprich fruchtwasser etc.pp, aber ich war auch heilfroh
als ich hörte am 16.10 versuchen wir sie zuholen.

Leider sprang ich auf den wehenbelastungstest der bei bei mir am 16.10 gemacht wurde, überhaupt nicht an.
Aber am zweiten Tag als sie mir, einer dieser Muttermund Tabletten gaben, merkte ich schon leichte wehen.
nicht so stark das es hätte reichen können.
paar std später bekam ich die zweite und dann ging alles ganz schnell.
ich lag insgesamt 3 1/2std in den wehen bekam schmerzmittel über einen tropf, da einleitungen schon was heftiger sind, als
normale wehen.
Die abstände sind geringer und intensiver, aber als ich dann die pda bekamm, löste sich mein muttermund und die kleine kam in einer
halben std darauf.

so gesehen war die geburt von den schmerzen wohl schon heftiger und inetnsiver wie bei einer normalen
aber eins kann ich dir nur mitteilen,es kann nicht so schlimm gewesen sein, da mein partner und ich unbedingt noch ein kind in kürzester zeit(sprich in 19 - 24 mon)haben möchten.

ich hoffe konnte dir mit diesen beitrag ein wenig helfen.
mach dir keine sorgen vielleicht kommt die kleine ja doch noch von alleine und wenn nicht, schaffst du das auch.
ich hab es auch geschafft

lg bu mit der kleinen 5 tage alten Lara

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. Oktober 2008 um 19:50

Mach dir keine Gedanken....
.....meine war mit 3390gramm genau richtig.
also kein übergewicht im bauch

sie war auch von der gr. total okay (51cm), hatte aber auch immer mir diesbezüglich nen kopf gemacht.
aber musst du nicht, so schnell geht das dann doch nicht !

mach dir kein kopf was die einleitung angeht.
ich hab es auch geschafft und glaub mir ich hatte auch angst, aber jeder muss seine eigene erfahrung machen.
ich war genau wie du es jetzt bist, so mit den nerven am ende, da die kleine nicht kommen wollte, dass ich auch richtig
dankbar war als endlich eingeleitet wurde.

glaub mir---du schaffst das auch!!!!!
danach ist alles vergessen ----->>>> da geb ich dir mein wort drauf


lg Bu mit meiner kleinen Maus Lara

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club