Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Meine krasse Gewichtszunahme macht mir Angst. Ist das normal???

Meine krasse Gewichtszunahme macht mir Angst. Ist das normal???

20. Januar 2007 um 12:49 Letzte Antwort: 22. Januar 2007 um 20:35

Hallo Ihr Lieben. Bitte hier um Eure Meinung. Bin nun in der 11. Woche schwanger. Vor der Schwangerschaft wog ich mit einer Größe von 1,63 m 52Kilos. Nun wiege ich schon 56,9 Kilos. Das sind 4,9 Kilos Zunahme. Meine Hosen sitzen enger und ich musste schon Umstandshosen kaufen gehen. Meine Angst ist übelst zu zu nehmen und es nicht mehr runter zu bekommen.

MfG Marie

Mehr lesen

20. Januar 2007 um 13:01

Mach dir.....
keine Sorge.
Ich hab auch schon in der 10 SSW Umstandshosen getragen. Jeder niemt anders zu. Bei mir gab es am Anfang wie gesagt auch so eine große Gewichtszunahme. Hat sich aber dann eingepegelt, und ich esse sehr gut
Jetzt hab ich 14 Kilo mehr drauf und hab noch 5 Wochen! Am Anfang hab ich mir auch einen Kopf gemacht, bin garnicht damit zurecht gekommen das nix mehr passt, und du dich im laufe deiner Schwangerschaft dran gewöhnen mußt nicht mehr so top steilich rum zu laufenUnd so eine große Auswahl hast dann auch nicht mehr. Aber hat auch was gutes, du stehst nicht mehr ewig vorm Kleiderschrank, passt ja eh nix mehr
Liebe Grüße und alles gute für die nächsten aufregenden Kugelwochen. Jede Woche hat ihre Überraschungen
Striezeltin (36 SSW)

Gefällt mir
20. Januar 2007 um 13:23
In Antwort auf wahida_12371767

Mach dir.....
keine Sorge.
Ich hab auch schon in der 10 SSW Umstandshosen getragen. Jeder niemt anders zu. Bei mir gab es am Anfang wie gesagt auch so eine große Gewichtszunahme. Hat sich aber dann eingepegelt, und ich esse sehr gut
Jetzt hab ich 14 Kilo mehr drauf und hab noch 5 Wochen! Am Anfang hab ich mir auch einen Kopf gemacht, bin garnicht damit zurecht gekommen das nix mehr passt, und du dich im laufe deiner Schwangerschaft dran gewöhnen mußt nicht mehr so top steilich rum zu laufenUnd so eine große Auswahl hast dann auch nicht mehr. Aber hat auch was gutes, du stehst nicht mehr ewig vorm Kleiderschrank, passt ja eh nix mehr
Liebe Grüße und alles gute für die nächsten aufregenden Kugelwochen. Jede Woche hat ihre Überraschungen
Striezeltin (36 SSW)

Hallo liebe Striezeltin
Danke für die Nachricht. Schafftest es mich zum Schmunzeln zu bringen. Hast Recht.
Alles Liebe und Gute auch Euch Zwei.

MfG Marie

Gefällt mir
20. Januar 2007 um 13:32

AW Gewicht
Hallo Marie,

mach dir mal keine Gedanken, dein Körper (und der kleine wurm in dir) nehmen sich das, was sie brauchen. Ich habe auch gleich zu beginn massig Wasser eingelagert - und das hat dann auch die waage angezeigt, also, 12. woche und 4 kg mehr als sonst. da war ich auch schockiert. nun bin ich seit 17 tagen mama und wiege weniger als vorher (allerdings 2. kind schon), hatte so ca 10 kg zugenommen. und nach der entbindung bzw. als ich entlassen wurde, waren 9kgweg (gut, die haben mir im KH nochmal mördermäßig viel glucoselösungen verabreicht, so dass ich da nochmal extrem aufgeschwemmt wurde), und jetzt, nochmal anderthalb wochen später, sind erneut über 3kg runter (stillen). also, keine sorge, das geht alles wieder weg..

Gefällt mir
20. Januar 2007 um 14:52
In Antwort auf wahida_12371767

Mach dir.....
keine Sorge.
Ich hab auch schon in der 10 SSW Umstandshosen getragen. Jeder niemt anders zu. Bei mir gab es am Anfang wie gesagt auch so eine große Gewichtszunahme. Hat sich aber dann eingepegelt, und ich esse sehr gut
Jetzt hab ich 14 Kilo mehr drauf und hab noch 5 Wochen! Am Anfang hab ich mir auch einen Kopf gemacht, bin garnicht damit zurecht gekommen das nix mehr passt, und du dich im laufe deiner Schwangerschaft dran gewöhnen mußt nicht mehr so top steilich rum zu laufenUnd so eine große Auswahl hast dann auch nicht mehr. Aber hat auch was gutes, du stehst nicht mehr ewig vorm Kleiderschrank, passt ja eh nix mehr
Liebe Grüße und alles gute für die nächsten aufregenden Kugelwochen. Jede Woche hat ihre Überraschungen
Striezeltin (36 SSW)

Hallo
das ist alles ganz normal und ein klein wenig veranlagung. Ich habe beide mal zu anfang bis zum 3 monat erstmal 3 Kilo abgenommen...dann knallten 5 drauf...bei der ersten SSW habe ich dann pro monat 1-2 Kg zugenommen..jetzt in der zweiten SSw waren es mal ebend 5 Kilo in zwei wochen. Und nach der ersten SSW wog ich innerhalt von 6 Wochen fast 10 kilo weniger als vor der SSW und das sogar ohne Stillen. Eine Gesunde und ausgewogene ernährung...ein wenig schlafmangel usw. *gg* und die regulären 12 Kilo gehen dann auch schnell weg.

Und ansonsten muss man sich nach der Geburt einwenig am Hintern packen und Sport machen. Und sich nicht hängen lassen.

LG
amazone8484

Gefällt mir
20. Januar 2007 um 15:42
In Antwort auf johana_12714022

AW Gewicht
Hallo Marie,

mach dir mal keine Gedanken, dein Körper (und der kleine wurm in dir) nehmen sich das, was sie brauchen. Ich habe auch gleich zu beginn massig Wasser eingelagert - und das hat dann auch die waage angezeigt, also, 12. woche und 4 kg mehr als sonst. da war ich auch schockiert. nun bin ich seit 17 tagen mama und wiege weniger als vorher (allerdings 2. kind schon), hatte so ca 10 kg zugenommen. und nach der entbindung bzw. als ich entlassen wurde, waren 9kgweg (gut, die haben mir im KH nochmal mördermäßig viel glucoselösungen verabreicht, so dass ich da nochmal extrem aufgeschwemmt wurde), und jetzt, nochmal anderthalb wochen später, sind erneut über 3kg runter (stillen). also, keine sorge, das geht alles wieder weg..

Hy Charlotte0901
Das beruhigt mich zu lesen. Währe schön, wenn das bei mir auch so kommen wird. Ansonsten muss ich halt nach der Schwangerschaft erneut wieder joggen gehen. Meinen herzlichsten Glückwunsch zum 2. Kind.

MfG Marie

Gefällt mir
20. Januar 2007 um 15:45
In Antwort auf budur_12257601

Hallo
das ist alles ganz normal und ein klein wenig veranlagung. Ich habe beide mal zu anfang bis zum 3 monat erstmal 3 Kilo abgenommen...dann knallten 5 drauf...bei der ersten SSW habe ich dann pro monat 1-2 Kg zugenommen..jetzt in der zweiten SSw waren es mal ebend 5 Kilo in zwei wochen. Und nach der ersten SSW wog ich innerhalt von 6 Wochen fast 10 kilo weniger als vor der SSW und das sogar ohne Stillen. Eine Gesunde und ausgewogene ernährung...ein wenig schlafmangel usw. *gg* und die regulären 12 Kilo gehen dann auch schnell weg.

Und ansonsten muss man sich nach der Geburt einwenig am Hintern packen und Sport machen. Und sich nicht hängen lassen.

LG
amazone8484

Hy Amazone8484
Interessant! Danke! Werde auf jeden Fall nach der Scgwangerschaft wieder regelmäßig joggen gehen.

MfG Marie

Gefällt mir
20. Januar 2007 um 16:46

Hallo Flocke25
Hm. Das Dumme ist nur, dass ich seit ich schwanger bin, mehr Apetit habe, als vorher. Danke für Deine Nachricht.

MfG Marie

Gefällt mir
20. Januar 2007 um 23:12
In Antwort auf uda_12250070

Hallo liebe Striezeltin
Danke für die Nachricht. Schafftest es mich zum Schmunzeln zu bringen. Hast Recht.
Alles Liebe und Gute auch Euch Zwei.

MfG Marie

Is ja garnix...
ich hab in meiner schwangerschaft gut 40 kg zugenommen (anfangsgewicht ca 56 kg) ... ich war ne tonne was ich für nen appetit hatte, unwahrscheinlich!!!
mit dem abnehmen wars dann so ne sache, dass ich kurz nach der entbindung gut 13 kg weniger hatte und dann 9 monate gar nix abgenommen hab! mittlerweile ist mein kleiner fast 20 monate alt und gut 10-12 kg müssen noch runter, allerdings tu ich eigendlich nicht wirklich bewusst was, um abzunehmen, dh wenn man was dafür tut, dann gehts auch schneller wieder runter!
stress dich nicht, wenn dein körper das braucht, dass er sich ein paar fettreserven anlegt, dann wird das schon für was gut sein!!!
glg, kpunkt

Gefällt mir
21. Januar 2007 um 11:32

Kenn ich...
ich wog vor der schwangerschaft bei einer größe von 1.66m 52kg und hab auch sehr schnell zugenommen. ich wog in der 12 woche auch schon 56kg oder 57kg. naja in der 34ssw hat ich auf jedenfall schon 20kg mehr. da hatte ich dann nen kaiserschnitt. nach der geburt waren aber gleich 10kg weg. und die restlichen 10kg hatte ich nach nichtmal 3 monaten auch wieder runter ohne groß was zu machen. bei dir wird das gewicht nach der schwangerschaft bestimmt auch ganz schnell wieder runtergehen, deswegen würd ich mir nicht so große sorgen machen. der arzt hat doch nichts gesagt, oder? und vorallem du warst doch vor der schwangerschaft schon recht schlank und da nimmt man dann halt etwas mehr zu also noch eine schöne restschwangerschaft.
lg

Gefällt mir
22. Januar 2007 um 18:17
In Antwort auf frieda_12333959

Is ja garnix...
ich hab in meiner schwangerschaft gut 40 kg zugenommen (anfangsgewicht ca 56 kg) ... ich war ne tonne was ich für nen appetit hatte, unwahrscheinlich!!!
mit dem abnehmen wars dann so ne sache, dass ich kurz nach der entbindung gut 13 kg weniger hatte und dann 9 monate gar nix abgenommen hab! mittlerweile ist mein kleiner fast 20 monate alt und gut 10-12 kg müssen noch runter, allerdings tu ich eigendlich nicht wirklich bewusst was, um abzunehmen, dh wenn man was dafür tut, dann gehts auch schneller wieder runter!
stress dich nicht, wenn dein körper das braucht, dass er sich ein paar fettreserven anlegt, dann wird das schon für was gut sein!!!
glg, kpunkt

Hallo liebe Kpunkt
Danke für Deine Nachricht. Das mit dem Appetit ist halt so ne Sache. Ich esse wesentlich mehr, wie vor der Schwangerschaft. Ich finde es faszinierend, wie locker Du mit dem Thema Gewicht umgehst. Wünscht ich könnte das auch so locker sehen. Machts gut ihr Zwei.

Liebe Grüße Marie

Gefällt mir
22. Januar 2007 um 20:10

Hi,
kann dich vielleucht etwas beruhigen.hatte die gleichen ausgangsmae wie du.hatte in der gesamten ss 18kg zugenommen und schon einen tag nach der geburt meiner kleinen(08.01.07)schon 11kg wieder runter. in den nächsten tagen habe ich dann 3 kg abgenommen,ohne irgendeine diät oder auf sonst irgendetwas achten und han nun noch 4kg drauf die kaum auffallen.konnte vom ersten tag an meine alten sachen problemlos tragen.das hätte ich selbst nie erwartet da ich aussah wie son hefekloß und viele immer meinten"man hast du zugenommen". also mach dir nich all zu viele gedanken,dein kind wirds dir danken.

lg pia

Gefällt mir
22. Januar 2007 um 20:35
In Antwort auf peggie_12542367

Hi,
kann dich vielleucht etwas beruhigen.hatte die gleichen ausgangsmae wie du.hatte in der gesamten ss 18kg zugenommen und schon einen tag nach der geburt meiner kleinen(08.01.07)schon 11kg wieder runter. in den nächsten tagen habe ich dann 3 kg abgenommen,ohne irgendeine diät oder auf sonst irgendetwas achten und han nun noch 4kg drauf die kaum auffallen.konnte vom ersten tag an meine alten sachen problemlos tragen.das hätte ich selbst nie erwartet da ich aussah wie son hefekloß und viele immer meinten"man hast du zugenommen". also mach dir nich all zu viele gedanken,dein kind wirds dir danken.

lg pia

Hallo liebe Pia
Danke für Deine Nachricht. Das höre ich gern! Hoffentlich wirds bei mir so ähnlich! Ooo süß! Dann habt ihr schon Euere kleine Stinksocke. Herzlichen Glückwunsch.

MfG Marie

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers