Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Meine kleine ist tot!!!

Meine kleine ist tot!!!

10. Januar 2008 um 13:49 Letzte Antwort: 10. Januar 2008 um 17:07

Hallo an Alle,

Ich moechte gerne meine Geschichte erzaehlen.Ich glaube es hilft mir.
Ich habe im Februar 07 meinen Mann kennengelernt er war US-Soldat und ich habe als Kellnerin gearbeitet. Meine Familienplanung war eigentlich abgeschlossen da ich bei meinem Sohn sehr viele Schwierigkeiten hatte.

Ich habe keine Ahnung wie es dann doch passiert ist im April 07 war ich schwanger nicht aufgepasst.

Ich und mein Mann wussten das wir das Kind wollten. Wir haben uns auch sehr darueber gefreut.

Bis alles anfing.
Die erste Untersuchung war noch in Ordnung da war ich in der 6 ssw ein Tag spaeter lag ich mit Blutungen im Krankenhaus fuer 3 Tage.Die Aerzte sagten:"Alles O.K ich kann gehen."
Dann war ich zwei Tage daheim und habe schon wieder denn KW rufen muessen.Wieder Blutungen ich war so verzweifelt und habe nur geweint um mein Kind.
Keine Ahnung warum aber nach 5 Tagen durfte ich wieder heim gehen.
Dann wurde die Unit von meinem Mann nach Amerika abgerufen so wussten wir er muss das Land verlassen.
Mit der Schwangerschaft war zwar nicht alles in ordnung aber Befehl war Befehl.
Ich hatte bis Ende 5 Monat nur schmerzen und Blutungen und habe meine Hoffnung verloren, dass es alles Gut wird.
Mein erster Sohn war mir eine Grosse Stuezte aber dann passierte es doch.Am 22.07.07 begam ich schmerzen und die Frustblase ist gebrochen und wehen setzten ein.
Als erstes rief ich meinen Mann in Amerika an und hoffte das er schnell kommen koennte aber er kam zu spaet.
Ich habe meine kleine Tochter tot zur welt gebracht.
Die Aerzte haben mich dann sofort Operiert. Dann hatte ich noch eine Stunde mit meiner Tochter alleine damit ich mich veraschieden konnte.
Bis heute komme ich nicht darueber hinweg.Ich habe alles versucht. Ich habe ihr einen Namen gegeben Juliane aber wann hoert der schmerz auf.
Jetzt bin ich wieder in der 6 ssw und habe angst das ich das noch mal durch machen muss.
Tanja

Mehr lesen

10. Januar 2008 um 14:04

Juliane
Liebe Tanja,

es tut mir sehr, sehr leid, dass Juliane nicht bei euch bleiben konnte und du alleine warst.
Weiss man, warum Juliane nicht bleiben konnte?

Es ist schwer mit dem Verlust zurecht zu kommen. Gideon ist im Oktober 2006 zu den Sternen gegangen und Beanie folgte ihm im August 2007. Zum Glueck - ich bin in der deutschen Krankenkasse - wurde ich dann schnell zum Spezialisten ueberwiesen. Ich habe wahrscheinlich eine Blutgerinnungsstoerung. Den Bericht werde ich Ende Januar bekommen.
Ich weiss ja nicht, wie du versichert bist und wo ihr stationiert seit... Schreib mir doch mal eine pn vielleicht koennen wir uns austauschen.
Keine Ahnung wann der Schmerz aufhoert. Aber man lernt damit umzugehen. Es dauert... hab Geduld mit dir selbst und setz dich nicht unter Druck!

Es ist doch schoen, dass du wieder schwanger bist. Juliane passt bestimmt ganz gut auf euch auf! Ich druecke dir ganz feste die Daumen!

Alles Liebe,
Tae

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. Januar 2008 um 14:06

Fühl Dich...
ganz doll gedrückt! Ich selbst hatte im Aug.07 eine FG mit AS in der 7./8. SSW, kann Dich also gut verstehen, wobei man das ja nicht vergleichen kann, da Du ja wesentl. weiter warst. Darf ich fragen, ob ein Grund für deine FG gefunden wurde? Und wie lange hat es gedauert bis Du wieder ss geworden bist? Ganz liebe Grüße, Janina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. Januar 2008 um 14:10

Hab Dir
eine PN geschickt!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. Januar 2008 um 14:13

Das tut mir so leid ..
Ich weiß wie du dich fühlst. Ich habe meine Tochter vor 10 Tagen auch Tot zu Welt bringen müssen ich war im 5 Monat. Wir haben unserem Sternchen auch einen Namen gegeben Lara Charlene. Mir hilft es sehr viel mit meinem Freund darüber zu reden und auch hier im Forum viele Frauen zu haben die das gleiche erlebt haben und man sich austauschen kann und auch mit anderen darüber zu reden.

Ich wünsche dir alles alles Gute für deine Schwangerschaft. Ich bin sicher es wird alles gut gehen.. Fühl dich ganz lieb gedrückt..

LG ANgela

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. Januar 2008 um 17:07

Das tut mir sehr leid!!!
ich habe im august 2007 mein baby in der 21ssw. verloren
ich bin jetzt wieder schwanger 11ssw. und habe natürlich auch angst...aber wir müssen nach vorne schauen!!!wünsche dir alles gute und hoffe wir müssen sowas nie wieder durchmachen!!!lg jessy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club