Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Meine beziehung zerbricht an der schwangerschaft

Meine beziehung zerbricht an der schwangerschaft

15. Mai 2007 um 18:15 Letzte Antwort: 15. Mai 2007 um 18:43

hi leute

mir geht es echt schlecht und ich muss endlich mal alles los werden.
mit meinem freund läuft zur zeit alles scheisse. seid längerem will er schon nicht mehr mit mir schlafen, aber das ich nicht mal schlimm. ich kann verstehen, wenn es für manche männer komisch ist. es ist zwar schade, weil ich will, aber nicht wirklich schlimm.
wirklich schlimm für mich ist, dass er in letzter zeit öfters mal nachts nicht ach hause kommt. auch sonst ist er selten zuhause. manchmal sehe ich ihn ganze 2 tage nicht. er kann überhaupt nicht verstehen warum mich das stört. wenn ich frage wo er war, erzählt er mir total dumme geschichten, wie z.B. dass er im auto eingeschlafen ist, oder bei einem freund, oder eine autopanne hatte, und, und, und!
überhaupt ist er total unfreundlich. egal was ich mache oder sage, er macht mich ständig an und beleidigt mich sogar. wenn ich weine, meckert er, ich soll doch aufhören zu heulen. wenn ich ihn bitte, zuhause zu bleiben, sagt er ich würde sein leben kontrollieren usw...
also ihr seht schon, ist echt schlimm. ich bin total schockiert. vor 2-3 monaten hat er mich noch vergöttert und jetzt das. habe angst, dass er ne andere hat. wenn ich ihm damit drohe, dass ich ihn verlasse, ist es ihm entweder egal oder er es tut ihm leid und er entschuldigt sich.
bin am ende mit meinen nerven. ich denke, dass ich gehen sollte, aber ich kann einfach nicht glauben, dass es vorbei sein soll.
er sagt, er liebet mich. ich liebe ihn sehr.

meint ihr es wird nach der geburt besser? soll ich ihn verlassen?

sorry, ist echt viel geworden.

danke schon mal für eure antworten.

glg
vicky
30. ssw

Mehr lesen

15. Mai 2007 um 18:19

...........................
setz ign einfach eine frist..das ist total veraschunug..entweder er reisst sich zusammen oder er geht..glaub mir der wird ganz schnell wieder zahm..wenn er merkt das du ihn notfalls auch raus schmeisst

Gefällt mir
15. Mai 2007 um 18:19

Hört...
sich ja echt scheiße an aber ich denke vielleicht ist er überfordert das du schwanger bist und er macht sich Gedanken darüber und ist deswegen so komisch !
Darf ich mal fragen wie alt dein Freund ist ?
Gruß kk

Gefällt mir
15. Mai 2007 um 18:28
In Antwort auf linda1986

...........................
setz ign einfach eine frist..das ist total veraschunug..entweder er reisst sich zusammen oder er geht..glaub mir der wird ganz schnell wieder zahm..wenn er merkt das du ihn notfalls auch raus schmeisst

.......
er ist 21, wie ich.
ich habe mir auch überlegt zu gehen. zumindest für eine woche oder so. vielleicht merkt er dann was er macht. klar ist er mit der situation überfordert. bin ich inzwischen auch. ich habe das gefühl, als wenn ich das alles alleine durchstehen muss. er lässt mich voll hängen. und manchmal habe ich die sache mit dem baby sogar bereut. deswegen bin ich auch wütend auf ihn. ich war eignetlich so glücklich über das kind. das bin ich immer noch aber ich bin total unglücklich wegen ihm.

lg vicky

Gefällt mir
15. Mai 2007 um 18:32

.......
hab ich alles schon gemacht. ich habe mehr als einmal versucht mit ihm zu sprechen. hab ihn ganz konkret gefragt. es sagt nein. ich habe einfach keine lust mehr. ich wünschte, ich hätte den mut einfach zu gehen. habe halt die hoffnung das es besser wird. ist ja vielleicht nur ne phase.
man, kotzt mich das alles an!!!

lg vicky

Gefällt mir
15. Mai 2007 um 18:33
In Antwort auf lila_12687335

.......
er ist 21, wie ich.
ich habe mir auch überlegt zu gehen. zumindest für eine woche oder so. vielleicht merkt er dann was er macht. klar ist er mit der situation überfordert. bin ich inzwischen auch. ich habe das gefühl, als wenn ich das alles alleine durchstehen muss. er lässt mich voll hängen. und manchmal habe ich die sache mit dem baby sogar bereut. deswegen bin ich auch wütend auf ihn. ich war eignetlich so glücklich über das kind. das bin ich immer noch aber ich bin total unglücklich wegen ihm.

lg vicky

...........................
eben er muss merken das er mit dir nicht alles machen kann, das tut dir und dem baby nicht gut..das hat dann keine sinn...manchmal merken sie erst durch sone aktion was sie da eigentlich machen(

Drück dir die daumen

Gefällt mir
15. Mai 2007 um 18:33
In Antwort auf lila_12687335

.......
er ist 21, wie ich.
ich habe mir auch überlegt zu gehen. zumindest für eine woche oder so. vielleicht merkt er dann was er macht. klar ist er mit der situation überfordert. bin ich inzwischen auch. ich habe das gefühl, als wenn ich das alles alleine durchstehen muss. er lässt mich voll hängen. und manchmal habe ich die sache mit dem baby sogar bereut. deswegen bin ich auch wütend auf ihn. ich war eignetlich so glücklich über das kind. das bin ich immer noch aber ich bin total unglücklich wegen ihm.

lg vicky

Das..
kannst du auch immer noch sein stolz ein Kind zu kriegen ! Vielleicht solltest du ihn zur Rede stellen und ihm sagen das es so nicht weitergeht ansonsten sag ich dir wenn er negativ reagiert du kannst es auch alleune Großziehen glaube mir ich habe meine kleine auch alleine großgezogen und jetzt habe ich einen tollen mann gefunden der für meine kleine ihr Vater ist (Ersatzpapa) ! Wünsche dir alles gute das es positiv ausfällt ! Drück dir die Daumen !!
Gruß kk

Gefällt mir
15. Mai 2007 um 18:39
In Antwort auf linda1986

...........................
eben er muss merken das er mit dir nicht alles machen kann, das tut dir und dem baby nicht gut..das hat dann keine sinn...manchmal merken sie erst durch sone aktion was sie da eigentlich machen(

Drück dir die daumen

.......
ja, ich denke auch, dass er einfach sehen muss, dass ich meine konsequenzen aus seinem verhalten ziehe. mir fehlt einfach der mut dazu. was wenn er mich niocht vermisst und es nicht einsieht?

naja, wird schon schief gehen.
vielen, vielen dank für eure hilfe.

notfalls geht es auch alleine.
(hab mich auch schon nach wohnungen ungesehen)
danke nochmals

lg vicky
30.ssw

Gefällt mir
15. Mai 2007 um 18:43
In Antwort auf lila_12687335

.......
ja, ich denke auch, dass er einfach sehen muss, dass ich meine konsequenzen aus seinem verhalten ziehe. mir fehlt einfach der mut dazu. was wenn er mich niocht vermisst und es nicht einsieht?

naja, wird schon schief gehen.
vielen, vielen dank für eure hilfe.

notfalls geht es auch alleine.
(hab mich auch schon nach wohnungen ungesehen)
danke nochmals

lg vicky
30.ssw

...........................
er sieht es bestimmt ein) und besser gut allein als schlecht zu zweit

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers