Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Meine 2 Sterne (lang)

Meine 2 Sterne (lang)

16. September 2008 um 11:38

Mein Schatz und ich haben anfang 2007 beschlossen dass wir ein baby wollen und im Juli habe ich dann nach ende der Pillenpackung die Pille abgesetzt.
Mein Zyklus war dann sehr lange und ich dachte schon ich müsste total lange warten bis ich ss werde! Doch siehe da, im 3. ÜZ hat es geklappt!
Wir waren so glücklich und konnten es garnicht glauben!
am 12. November hatte ich dann meinen ersten FAT, aber da war ich gerade erst bei 4+1 und man konnte nur einen Punkt sehen!
2 Wochen später bin ich wieder zum FA und man sah einen 5 mm kleinen menschen mit schlagendem herzen! Es war so süß!
Leider hatte ich zu der zeit schon leichte schmierblutungen aber mein FA beruhigte mich dass alles in Ordnung sei und das völlig normal ist!
in den tagen darauf wurde die Blutung aber immer stärker und es war auch schon frisches Blut dabei! Also bin ich 3 tage später wieder hin und man konnte kein herz mehr sehen!
Mein FA schickte mich ins KH und dort wurde mir auch gesagt es ist leider schon tot.
ich bekam für montag den 3.12.07 den termin zur AS! Die AS verlief gott sei dank ohne irgendwelche komplikationen und die schmerzen danach waren auch nicht so stark.
Es war eine schwere zeit aber ich habe es dank der hilfe meines schatzes gut überwunden und uns war klar dass wir es gleich weiter versuchen werden!

Nach der AS im Dezember hat sich leider mein Zyklus nicht mehr eingestellt und ich bekam 10 wochen lang keine Mens. Mein FA gab mir dann tabletten zum einleiten die ich 2 monate nehmen musste!
Gott sei dank wirkten die und auch nach den 2 monaten kam meine mens dann von selbst!
Wieder stellte ich mich darauf ein eine weile warten zu müssen bis es schnaggelt aber siehe da, auch hier im 3. ÜZ ohne tabletten war ich ss!
Am anfang konnte ich es nicht glauben und hatte auch angst! Aber dann wurde die freude immer größer und ich versuchte auch nicht an die letzte ss zu denken weil ich immer geglaubt habe dass diesmal alles gut wird.

Naja nachdem man beim 3. FAT immer noch kein baby bzw. kein herz sehen konnte (6+3) glaubten wir schon dass wir es wieder verlieren würden! Mein FA schickte uns ins KH zur kontrolle und der Arzt sagte auch dass es nicht lebt! Als wir aber dann 4 tage später nochmal dort waren um über eine AS zu sprechen, sah man mein kleines 1 cm großes Baby mit schlagendem Herzen! Auch die Blutwerte passten und einige Tage darauf bekam ich meinen Mutter-Kind-Pass! Ich sollte in 4 wochen wieder kommen zum nächsten Vorsorgetermin! Wir dachten dass wir alles überstanden hätten und nun eine beschwerdefreie SS vor uns liegt!
Aber leider traf mich fast der Schlag als ich 1,5 wochen vor dem nächsten FAT mitten in der nacht auf toilette eine blutung bemerkte!
Wir sind dann gleich in der früh wieder zum FA und das baby war zwar schon 2 cm aber trotzdem zu klein für die 11. SSW und das herz schlug auch nicht mehr!
Wir sind dann wieder gleich ins KH und bekamen für den nächsten tag, 20.8.08, einen termin zur AS!
Ich konnte es einfach nicht glauben und konnte anfangs auch nicht wirklich weinen!
Erst als wir weider daheim waren kam alles raus!

Wir haben uns jetzt entschieden mal eine pause zu machen und im mai zu heiraten um dann einen neubeginn zu starten!

Mehr lesen

17. September 2008 um 23:31

Alles wird gut
Hallo Babyfan

Die letzte Entscheidung ist gut denn das bestärkt Euch.Und das mit dem Baby kommt dann auch.Die Reihenfolge gefällt mir besser und Du kommst auf andere Gedanken. Die Schicksale zu verarbeiten ist sehr schwer.Da kann ich mit Dir fühlen.Ich hatte ja gleich 2 mal in diesen Jahr Pech.
Ich habe mich so für Dich gefreut,und später geweint.Wir sind halt arme Mäuse,aber die haben bestimmt auch mal wieder Glück.
Ich wünsche Dir Alles Gute
Liebe Grüße Lucia

Gefällt mir

18. September 2008 um 7:30
In Antwort auf heidelberg69

Alles wird gut
Hallo Babyfan

Die letzte Entscheidung ist gut denn das bestärkt Euch.Und das mit dem Baby kommt dann auch.Die Reihenfolge gefällt mir besser und Du kommst auf andere Gedanken. Die Schicksale zu verarbeiten ist sehr schwer.Da kann ich mit Dir fühlen.Ich hatte ja gleich 2 mal in diesen Jahr Pech.
Ich habe mich so für Dich gefreut,und später geweint.Wir sind halt arme Mäuse,aber die haben bestimmt auch mal wieder Glück.
Ich wünsche Dir Alles Gute
Liebe Grüße Lucia

Danke
Danke Lucia!!

Ich finde es so ungerecht dass es einem so schwer gemacht wird! Aber du hast recht, auch wir werden mal wieder glück haben!!

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen