Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Mein Ungeborenes tobt im Bauch!

Mein Ungeborenes tobt im Bauch!

29. November 2006 um 23:34

hallo, spührt ihr euer Baby auch den ganzen Tag über fast ohne Pause?
Lara 30 ssw

Mehr lesen

29. November 2006 um 23:47

Hallo!
Ja, ich spüre mein Baby auch den ganzen Tag über und denke mir oft irgendwann muss es bzw. sie doch mal schlafen. Aber das sei normal sagte mein FA, und vorallem spüren es sehr schlanke Frauen auch mehr. Nur kann ich mich zur Zeit weder auf die rechte noch auf die linke Seite legen, weil es dann richtig los geht. Am Rücken sollte man ja auch nicht schlafen. Hmmm.....

Gruß Petra

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. November 2006 um 7:55
In Antwort auf petra383

Hallo!
Ja, ich spüre mein Baby auch den ganzen Tag über und denke mir oft irgendwann muss es bzw. sie doch mal schlafen. Aber das sei normal sagte mein FA, und vorallem spüren es sehr schlanke Frauen auch mehr. Nur kann ich mich zur Zeit weder auf die rechte noch auf die linke Seite legen, weil es dann richtig los geht. Am Rücken sollte man ja auch nicht schlafen. Hmmm.....

Gruß Petra

Re: Kickbox-Training
Hallo Mädels,
aha, ich sehe, ihr habt auch kleine Kickboxer(innen) im Bauch??!!! Ich auch.... Ich dachte auch immer, die Kleinen schlafen bis zu 16 Std. am Tag - frage mich allerdings, wann das sein soll!!! Es ist natürlich nicht nonstop rambazamba, aber dich immer regelmässig zumindest ein kleines Ticken - bei Euch auch?

Zum Thema "Schlafposition" muss ich eins sagen: Ich "darf" mich auch nicht auf die re/li Seite legen, sonst wird Madame knatschig, aber ich habe mit meiner FÄ drüber gesprochen und sie meinte, Rückenlage wäre absolut nix Schlimmes, man dreht sich nachts sowieso rum, kann man auch nix gegen machen, und wenn man sich eine Arterie (die in der Leiste) abklemmen SOLLTE, dann würde man das sofort merken, selbst im Schlaf, weil einem der Kreislauf absackt und man davon sofort aufwacht.
Also schlafe ich ruhigen Gewissens wieder auf dem Rücken, für mich am bequemsten, meiner Kleinen scheint's auch zu gefallen, und ich schlafe wieder bombastisch...

LG Kessa + Klein-W. (22+6)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. November 2006 um 9:01
In Antwort auf lilou_12090907

Re: Kickbox-Training
Hallo Mädels,
aha, ich sehe, ihr habt auch kleine Kickboxer(innen) im Bauch??!!! Ich auch.... Ich dachte auch immer, die Kleinen schlafen bis zu 16 Std. am Tag - frage mich allerdings, wann das sein soll!!! Es ist natürlich nicht nonstop rambazamba, aber dich immer regelmässig zumindest ein kleines Ticken - bei Euch auch?

Zum Thema "Schlafposition" muss ich eins sagen: Ich "darf" mich auch nicht auf die re/li Seite legen, sonst wird Madame knatschig, aber ich habe mit meiner FÄ drüber gesprochen und sie meinte, Rückenlage wäre absolut nix Schlimmes, man dreht sich nachts sowieso rum, kann man auch nix gegen machen, und wenn man sich eine Arterie (die in der Leiste) abklemmen SOLLTE, dann würde man das sofort merken, selbst im Schlaf, weil einem der Kreislauf absackt und man davon sofort aufwacht.
Also schlafe ich ruhigen Gewissens wieder auf dem Rücken, für mich am bequemsten, meiner Kleinen scheint's auch zu gefallen, und ich schlafe wieder bombastisch...

LG Kessa + Klein-W. (22+6)

Achja...
Ich bin jetzt in der 31. Woche und kann nur bestätigen was ihr so schreibt.. 16 Stunden am Tag schlafen halt ich zu diesem Zeitpunkt für ein Gerücht^^ Eher 16 Stunden am Tag trampeln, Mama stupsen und
in die Blase boxen.. Das macht er besonders gerne^^
Re/li Seite drehen geht auch bei mir nicht ohne Theater..
Der kleine wehrt sich unaufhaltsam und tritt sich durch Mamas Rippen^^
Auf dem Rücken liegen kann ich garnicht.. Da fühl ich mich soooo schwer und Luft kriegen ist eh ein Wunschtraum^^
Also bleibt mir leider nichts anderes übrig als auf der Seite zu liegen^^ Und so werd ich mich wahrscheinlich bis zum Ende der Schwangerschaft alle 5 Minuten drehen, mich über Rückenschmerzen beschweren und den kleinen zig-tausend mal verfluchen

Vielleicht hat das aber auch was mit der Lage zu tun..
Mein kleiner liegt mit dem Gesicht nach Hinten in Geburtsposition.. Wer weiß wer weiß..

Ein *stups* an Eure kleinen und lieben Gruß

Elandria
30+0

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. November 2006 um 9:32
In Antwort auf lexia_12562231

Achja...
Ich bin jetzt in der 31. Woche und kann nur bestätigen was ihr so schreibt.. 16 Stunden am Tag schlafen halt ich zu diesem Zeitpunkt für ein Gerücht^^ Eher 16 Stunden am Tag trampeln, Mama stupsen und
in die Blase boxen.. Das macht er besonders gerne^^
Re/li Seite drehen geht auch bei mir nicht ohne Theater..
Der kleine wehrt sich unaufhaltsam und tritt sich durch Mamas Rippen^^
Auf dem Rücken liegen kann ich garnicht.. Da fühl ich mich soooo schwer und Luft kriegen ist eh ein Wunschtraum^^
Also bleibt mir leider nichts anderes übrig als auf der Seite zu liegen^^ Und so werd ich mich wahrscheinlich bis zum Ende der Schwangerschaft alle 5 Minuten drehen, mich über Rückenschmerzen beschweren und den kleinen zig-tausend mal verfluchen

Vielleicht hat das aber auch was mit der Lage zu tun..
Mein kleiner liegt mit dem Gesicht nach Hinten in Geburtsposition.. Wer weiß wer weiß..

Ein *stups* an Eure kleinen und lieben Gruß

Elandria
30+0


Bei euch allen das erste Kind unterwegs ?
Die Babys toben halt im Bauch ! Alle ! Bei jeder Schwangeren !! . Das eine mehr das andere weniger . Bei anderen ist es auch nicht weniger , vielleicht kommt es euch nur so viel vor . Wäre ja schlimm wenn es sich nicht bewegen würde .
Das sind bestimmt nicht zukünftige Klitschkos sondern ganz normale Ungeborene .

Gruss an euch
Katarina mit zwei Blutsauger

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. November 2006 um 16:55
In Antwort auf katarina123


Bei euch allen das erste Kind unterwegs ?
Die Babys toben halt im Bauch ! Alle ! Bei jeder Schwangeren !! . Das eine mehr das andere weniger . Bei anderen ist es auch nicht weniger , vielleicht kommt es euch nur so viel vor . Wäre ja schlimm wenn es sich nicht bewegen würde .
Das sind bestimmt nicht zukünftige Klitschkos sondern ganz normale Ungeborene .

Gruss an euch
Katarina mit zwei Blutsauger

@katarina123
NEE, Numero 3!!!!
Aber entweder vergisst man das oder Jungs sind (im Bauch!!!) ruhiger als Mädels?!! Wer weiss...?

Aber letztendlich finde ich es schon schön, wenn ich meine Kleine immer mal wieder zwischendrin spüre - ist ja auch ein beruhigendes Gefühl: aha, Madame boxt, alles OK!!!

LG Kessa + Klein-W. (24. SSW)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Dezember 2006 um 9:32
In Antwort auf katarina123


Bei euch allen das erste Kind unterwegs ?
Die Babys toben halt im Bauch ! Alle ! Bei jeder Schwangeren !! . Das eine mehr das andere weniger . Bei anderen ist es auch nicht weniger , vielleicht kommt es euch nur so viel vor . Wäre ja schlimm wenn es sich nicht bewegen würde .
Das sind bestimmt nicht zukünftige Klitschkos sondern ganz normale Ungeborene .

Gruss an euch
Katarina mit zwei Blutsauger

Strampeln im Bauch
Hallo, ich bekomme mein 3.Kind und bin jetzt in der 18. Woche. Meinen kleinen Wurm hab ich in der 16. Woche schon gespührt. Aber seit einer Woche sind die Bewegungen fast gar nicht mehr zu spühren. War das bei Euch auch so?? Ich weiß gar nicht mehr wie das bei den anderen Schwangerschaften war und bin daher etwas verunsichert. Wobei ich mich gut fühle und mein Bauch auch weiter am wachsen ist.

Lieber Gruss
Andrea

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook