Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Mein Test Positiv / Arzt Test Negativ / warte Blutprobe

Mein Test Positiv / Arzt Test Negativ / warte Blutprobe

28. Juni 2010 um 13:57

Ich habe heute einen Frühtest gemacht, der AB Regel zu machen geht.
Und dieser War Postiv.
Bin dann zum FA Und dessen Test war Negativ. Und auf dem Ultraschall war auch noch nichts zu sehen.

Jetzt wollte ich fragen, wie sicher ist mein Test. Und wenn sicher, wie dann die Unterschiede kommen.

Inzwischen habe ich Hier gelesen, dass bei Manschen erst nach der 6 oder 7 SSW Sichtbar ist.
Die Fraunärztin meinte ich habe Viel Schleimhat in der Gebährmutter. Mehr als Eigentlich sein müsste.

Und ich bin mir nun ziemlich Unsicher,
FAin hat heute Blut abgenommen. Und Sitze bis Morgen auf Heißen Kohlen.

Was mache ich wenn ich mich jetzt zu Früh freue, derer Test Stimmt. Meiner nicht hinhaut. Und morgen Raus Kommt ich bin NICHT Schwanger.

Aber von den SSW- Test kenne ich eigentlich bisslang. Dass wenn schwanger, schief gehen kann, und anzeigen kann nicht Schwanger. Und nicht anders Rum Schwanger Angezeigt und dann doch nicht Schwanger.

Würde mich Freuen um Antwort damit ich nicht zu sehr Auf Heißen Kohlen Sitzen muss

Mehr lesen

28. Juni 2010 um 14:30

Ich würde sagen Kopf hoch
den Test zu Hause habt Ihr sicher morgens gemacht, wie empfohlen. Und bei dem Wetter z.Z. jede Menge getrunken, so dass der Test am Tag, beim Doc, schon mal negativ sein kann. Ich drück Euch die Daumen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2010 um 15:08
In Antwort auf becky_11887496

Ich würde sagen Kopf hoch
den Test zu Hause habt Ihr sicher morgens gemacht, wie empfohlen. Und bei dem Wetter z.Z. jede Menge getrunken, so dass der Test am Tag, beim Doc, schon mal negativ sein kann. Ich drück Euch die Daumen.

Hoffe nur JA
Den Test zu Hause habe ich so gegen 10:45 gemacht.
Der ist aber nur Hell rosa.

Den Test bei meinem FA, habe ich gegen 12:45 gemacht, habe da aber auch kaum was in der Blase gehabt. Also die War so gut wie Lehr.

Ich wünsche mir so sehr, dass morgen nicht einfach kommt, nein Frau Braun sie sind NICHT Schwanger.

Gut der erste Blick auf den Test, hat mich in Trännen aufgelöst. Weil ich irgendwie Geschockt war, weil ich irgendwie nicht weiter weis.

Aber inzwischen, würde ich mich echt Freuen, weil ich und mein Mann Wünschen uns echt so sehr ein Kind

Ich Schaue, jede Stunde auf meinen Test, nur um zu sehen, dass ich mich nicht zu Früh Freue.

Nur der Streifen ist nur Hellrosa. Und denke immer Vielleicht... Schaue ich nur Falsch.

Will nicht enttäuscht werden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2010 um 21:12


sei getröstet... mir gehts genauso .. hab am SO positiv getestet war heut morgen beim FA un der war negativ.... warte auf das blutergebnis... das spätetens MI morgen da ist....werde aber morgen mittag schon mal anrufen und fragen... hab iwie schon angst das es dann wieder heißt negativ ....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2010 um 22:15

Genau das selbe...
ist bei mir auch, ich hab zu hause positiv getestet und der Test beim Arzt war negativ
Aber meine FÄ meinte schon zu beginn das das sein kann, da der HCG wert morgens viel höher im Urin ist .
Ich muss jetzt auch bis morgen warten, bis 18:30h

Macht mich jetzt scho bekloppt, aber gut zu wissen, dass man nicht alleine ist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2010 um 22:20

Bei mir ist es auch so...
Gut zu wissen, dass man nicht alleine ist
Meine FÄ hat mir schon vorher gesagt, dass das sein kann...da der HCG wert morgens halt am höchsten ist im Urin und da die ss "wenn" noch sehr früh ist...also generell ein niedriger wert
Mal sehen, mus bis morgen 18:30h warten....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juni 2010 um 7:45

Sagt was bei Euch Raus gekommen ist
Ich würde mich Freuen, wenn ich von Euch eine Rückantwort bekommen könnte. Ob Vorfreude die Besste Freude ist, und ob man sich doch zu viele Hoffnungen macht.

Also Einfach Schwanger Ja / Nein

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juni 2010 um 10:21

Hallo krissi....
War bei mir damals genauso....mein Test war positiv, aber nur ganz schwach. Bin dann zum Frauenarzt und dor war der Test negativ und auch auf dem Ultraschall war nur eine gut aufgebaute Schleimhaut zu erkennen. Beim Blutergebniss kam dann raus das ich Schwanger war bzw. noch bin .
Wünsche dir alles gute!!!

lg Lea (ET-8)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juni 2010 um 11:31

DAs geht vielen so..
war bei mir auch so.. frühtest einen tag vor NMT positiv beim FA sah man nichts.. laut bluttest war ich auch 100% schwanger.. hab es leider in der 4.SSW verloren.. kaum einen monat später das gleiche: test wieder positiv

hab dann aber über zwei wochen gewartet und bin dann zum FA.. dafür sah man dann schon den schwarzen punkt und in der mitte winzig klein unser baby

lass dich nicht verunsichern! tests zeigen nicht schwanger an wenn man es nicht ist.. und Frauenärzte sind oft sowas von bescheuert..

ich war zwei wochen danach noch mal beim FA.. sollte meinen mutterkindpass bekommen und sie wollte gucken ob das herzchen schlägt.. hat dann herumgepfuscht und gesagt: nein also herzschlag sieht sie keinen und das baby wäre auch viel zu klein
ich war natürlich fix und fertig.. hab dann total bauchweh bekommen und bin am abend noch ins Kh gefahren.. und was sah man dort? das herzchen hat ganz kräftig geschlagen und es war genauso groß wie es sein soll

wünsch dir alles gute!

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juni 2010 um 12:16


so ich habe mein ergebnis ... bin definitiv nicht schwanger!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juni 2010 um 12:40

Ist bei mir genauso wie beim Letzten Mal
Ich habe vielleicht schon geschrieben, dass ich schon mal Schwanger war ( habe leider dass Kind verloren )

Aber wie gesagt, alles wieder genauso, wie damals

Erst Vorhergehenden Monat, Regelblutung nur einen Tag ( Dafür keine Erklärung ) dann Bluttest Schwanger. Habe nichts gemerkt.
ABER nicht mal Halben Monat nach Letzter 1 Tag Regel. Extrem Starke Blutungen bekommen, diese hielten einen Monat lang an. Und der Bluttest wurde gemacht, da hat ich die Blutung schon. Ervor dann dass ich dass Kind verloren habe.

Ich hoffe es ist nicht schon zu Spät. Habe noch bis Gestern dass Morphium genommen, und hoffe, ich verliere es nicht, wenn raus kommen sollte dass ich es bin.

Muss Euch was Beichten.
Habe heute noch mal einen Frühtest gemacht. Und 3 Normale. die Irgendwie erst anzeigen, wenn länger Schwangerschaft vorliegt.

Frühtest, wie gestern Positiv. Anderen 3 Negativ.
Weis nicht woran dass liegt. Hoh man ich sitze bis heute abend auf Heißen Kohlen.

Traue mich auch nicht vorzeitig Bei Der Frauenärztin anzurufen.
Gestern meinte die Ärztin ( Schon Geschrieben ??? )
Dass ich vermehrte Schleimhautansammlungen habe ( gibt es dafür auch andere Gründe )

(Peinlich) habe gestern noch mal GV mit meinem Schatz gehabt. Ich weis nicht, aber ich hatte extreme Schmerzen unten rum, als ab alles Angeschwollen ist.
Und noch was vermute ich als Anzeichen.
Meine Beine und die Narben daran sind Knalle Rot. Obwohl sonst immer nicht sichtbar. Also weis nicht aber Scheint mir als sei das sonderlich Durchblutet dass kenne ich gar nicht schon gleich gar nicht von meinen Beinen. Weil die nur den Ganzen Tag liegen, auf Grund meiner Extremen Rückenschmerzen.

Und noch was.
Man sagt ja eigentlich, dass die Temperatur ( genauer name nicht ) vor der Regel Runter geht. Aber nein die Geht eher noch Höher. Vor 3 Tagen 36,5 heute 37,0 aber Fieber habe ich devinidiv keines.

danke für eure Liebe Nachrichten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen