Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Mein Sohn(3) will nur noch in meinem Bett schlafen. Was tun?

Mein Sohn(3) will nur noch in meinem Bett schlafen. Was tun?

25. April 2012 um 21:37 Letzte Antwort: 25. April 2012 um 21:51

Hallo allerseits,

habe bereits im Erziehungsforum gepostet, aber dort erhalte ich keine Antwort.
Möchte es deshalb hier versuchen.
Nun das "Problem":

Anfang Januar musste mein Sohn für 2 Tage ins Krankenhaus wg Verdacht auf Gehirnerschütterung. Ich blieb über Nacht bei ihm und war auch tagsüber immer an seiner Seite, weil er sehr schüchtern ist und auf fremde Leute eher zurückhaltend reagiert (allerdings nur Anfangs bis er "aufgetaut" ist, und dann gehts ab ).

Jedenfalls hat es da angefangen. Seitdem möchte er nur noch in einem Bett schlafen. Zu beginn kam er erst irgendwann in den Morgenstunden zu mir (bin alleinerziehend), und auch nicht jede Nacht. Doch mittlerweile möchte er abends schon gar nicht mehr in sein Bett, sondern direkt in meins. Er meckert zwar aber er schläft trotzdem (gottseidank) in seinem Bett ein. Ab 23 Uhr klettert er dann aber doch zu mir.

Er ist auch tagsüber sehr anhänglich und kommt zwischendurch oft einfach nur um sich ne Portion Kuscheln zu stibitzen.

Kann und möchte ihn nicht weinen lassen (würde auch gar nicht gehen, weil er sich sein Zimmer mit seiner 1 jährigen Schwester teilt).
Habe schon versucht in Nachts einfach wieder in sein Bett zu tragen, aber er wird jedesmal wieder wach noch während ich ihn trage und dann schreit der die ganze Wohnung zusammen (und weckt seine Schwester ).

Was soll ich denn machen?

Ich habe ihn gerne bei mir und ich möchte ihm die Nähe auch nicht verweigern, aber ich möchte auch nicht dass er jetzt IMMER bei mir schläft. Er wird ja auch älter und vl habe ich irgendwann wieder einen Partner usw.

Habt ihr das auch schon gehabt? Was habt ihr dagegen gemacht?

Danke
Viele Grüße

Mehr lesen

25. April 2012 um 21:51

Ok
Ich finde das ist bei Kindern eine Phase und völlig ok. Versuch einen Kompromiss zu finden. Ich hab bei meinem Sohn angefangen mich zu ihm ins Bett zu legen bis er eingeschlafen ist. Dann hab ich das langsam reduziert indem ich gegangen bin aber durch die Tür mit ihm geredet hab. Inzwischen schläft er wieder alleine. Es ist ganz normal dass ein Kind in dem Alter deine Nähe sucht und ich finde gut dass du ihm das auch geben willst. Wenn er nachts zu dir klettert dann lass ihn einschlafen und trag ihn wieder in sein Bett und Lob ihn wenn er dort aufwacht damit er ein gutes Gefühl bekommt. Viel Glück

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club