Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Mein Mann will keine "gebrauchten" Sachen von meiner Nichte haben

Mein Mann will keine "gebrauchten" Sachen von meiner Nichte haben

1. September 2009 um 22:47

Hallooooooooo
muss mal wieder dampf ablassen und will eure meinung wissen!

Habe eine Nichte von1,5 jahren und ich bekomme auch ein Mädchen

Heute war ich bei meiner Schwester und habe mir die schönsten Strampler, Mützen etc. rausgesucht! Aber als ich mit meiner beute zuhause an kam hat mein mann vol stress gemacht

Ich meine, ich wusste er will den KiWa und den Römer nicht aber bei wäsche

DIe wird doch eh nur 3 wo oder so getragen und dann sind die zu groß!! Viele teile hatte sie nichmal getragen oder nur ein paar mal!

Versteh einfach nicht wieso manche Männer sich so Querstellen??? Habe aus dem Bekanntenkreis schon öfter mitbekommen das die männer sich immer so anstellen

Is ja nicht so das ich nix neues kaufen will aber viele teile sind so süß und hätte ich nicht gesagt das sie von meiner Nichte wäre, wärs ihn garantiert nicht aufgefallen!!!

Danke fürs zuhören

LG


Stiwi mit Exlidia inside, 25ssw

Mehr lesen

1. September 2009 um 23:30

Dann
sagt der nur: dann wasch das 5 x auf 90grad und gut is oder soo

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. September 2009 um 0:22

Oh mann, das kenne ich!
wir haben heute erfahren, dass es ein junge wird und meine schwester hat mir babysachen von ihrem sohn gebracht...
als mein freund das gesehen hat, meinte er nur, dass er selber genug geld verdiene und er nicht abhängig wäre!
ich glaube, dass das auch das problem für die männer ist, sie wollen nicht abhängig sein
ach ich werde auch weiter gebrauchte sachen nehmen, das peilt der über die zeit eh nicht

lg tanja+levent

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. September 2009 um 0:37

Nabend
ich hab zum glück diese problem nicht. bin erst am anfang der schwangerschaft und hab schon einiges bekommen bzw war ich mit meiner mam auf dem trödel, da gab es ungetragene sachen, teilweise noch mit etikett, da kann man echt viel geld sparen, egal ob man es hat oder nicht.
wenn dein mann meint, dass er soviel geld hat zeig ihm doch mal die richtigen teuren babysachen, da gibt es ja einige marken oder für kinder gibt es doch auch schon nerzmäntel oder. übertreib es ein wenig und schon wird er wieder runter kommen.
beim kinderwagen oder babyschale kann ich es noch etwas verstehen. wer weiß schon wie oft die schale durch die gegend geworfen wurden ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. September 2009 um 1:01

Najaaaaa
der KiWa und Römer is ja auch von meiner Schwester und da weis ich ja das sie ok sind!!

Habe letztens 1 Strampler für 40euro gekauft und heute für 3 mützen (sterntaler) und 1 strampler 70euro ausgegeben!!

Wollte ihn abschrecken aber der hat es gezahlt ohne mit der wimper zu zucken
Ich meine er verdient echt nicht schlecht aber trotzdem...........

Ok er meinet auch noch, er will nich das seine Kinder getragene sachen haben weil er immer die abgenutzten klamüsen von seinem bruder anziehn musste!!

Aber bei so babywäsche is das ja was anderes als ne hose von vllt. nem 7 jährigen die durch spielen etc. schon versaut und verwaschen ist oder so!!

Keine ahnung männer haben nen kanll echt

Ausserdem find ichs schade das die sachen sonst einfach nur im keller rumliegen!
Meine Schwester darf eh keine kinder mehr bekommen und sie is zu faul um die sachen irgendwo beim der Kinderhilfe oder so abzugeben!

*Kopfschüttel`*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. September 2009 um 6:51

Moin Stiwi
Jubele ihm doch die Sache einfach unter
Er wird bestimmt nichts mitbekommen. Woher auch, wenn er die Klamotten deiner Nichte nicht kennt
Finde es zu Eitel aber andererseits kann ich ihn verstehen weil er als kleines Kind die Sachen seines Bruders tragen mustte. :
Wie du es auch schon gesagt hast, bei Babyklamotten zieht man sie ja sowieso nur ganz kurz an und dann waechst das Baby daraus.
Finde es wirklich Schade um das viele Geld. Gerade heuzutage wo es auf der Welt und in DE eine Wirtschaftskrise gibt muss man das Geld nicht so aus dem Fenster werfen. Es ist ja deine eigene Nichte du weisst woher die Sachen kommen. Man kann spaeter noch soviel selber kaufen das man das Geld am Anfang wirklich sparen kann

Lg

Petri

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. September 2009 um 8:41


bei uns ist rs genau anders rum ich möchte nicht das meine kleine was gebrauchtes anzieht im internet gibt es läden die echt nicht teuer sind

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper