Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Mein Mann schaut nur noch nach anderen Frauen

Mein Mann schaut nur noch nach anderen Frauen

2. Juni 2006 um 9:16 Letzte Antwort: 2. Juni 2006 um 10:19

Seit dem ich Schwanger bin und mein Bauch anfing zu wachsen ,schaut mein Mann nur noch nach anderen Frauen . Wenn er es wenigstens machen würde ,wenn ich nicht dabei bin ,aber manchmal ist es so als würde er mich völlig vergessen .Sex gibt es bei uns auch nur noch selten und wenn dann nur husch ,husch ganz schnell .Ich kann doch nichts dafür ,dass ich nun nen Bauch habe und mich nicht mehr bewegen kann wie ne junge Elfe .Er merkt gar nicht wie traurig er mich damit macht .Manchmal wünsche ich mir nicht mehr schwanger zu sein .

Eure Susi

Mehr lesen

2. Juni 2006 um 9:23

Das ist ja gemein..
HI Susi..

also das find ich ja mal gemein..

Ich weiss jetzt auch nicht was ich dir raten soll..

am besten Du sagst ihm offen was dich bedrückt..

vielleicht ist es ihm gar nicht so bewusst das er es macht.. aber ich kann da nur von meinem Mann sprechen, der mich am liebsten nur noch kubbeln und drücken würde.. und andere frauen guckt er gar nicht an.. ich selbst fühl mich total fett, aber für ihn bin ich die schönste der welt.. Männer sind halt manchmal komisch.. warte ab wenn euer würmchen erstmal da ist zeigt er bestimmt auch wieder interesse für dich..

manche männer haben auch so eine art hemmschwelle.. weil der körper sich verändert und weil sie vielleicht dem baby nicht schaden wollen.. oder so

vertrau dich ner freundin an.. vielleicht kann sie deinem mann mal auf die füsse treten

ansonsten abwarten und tee trinken

alles gute

Gefällt mir
2. Juni 2006 um 9:24

Hihi....
das hatten wir auch mal... zu Anfang unserer Beziehung. Hab ihm dann jedesmal eins mit dem Schuh übergebraten wenn er geglotzt hat und irgendwann hat er's kapiert

Das Wichtigste: SAGS IHM !!

In einer Beziehung muss man über alles offen reden können, sonst stimmt was nicht. Trau Dich nur.

Ich würd am liebsten auch alle Blondinen schwarz färben *hahaha*

Gefällt mir
2. Juni 2006 um 9:44

Hi susi
das kenn ich auch aber es stört mich jetzt schon nicht mehr.. mach dann meine sprüche und er schaut nur noch verdutzt... hab zu meinem gesagt wenn er mich nicht mehr will soll er sich ne andere suchen... (natürlich will ich das nicht und das er weiß was er an mir hat und das er das ja bei der neuen nicht weiß und wer weiß denn schon wie die andere aussieht wenn sie ein baby von im erwartet.... grins.... da hat er michnur ganz verdutzt angeschaut und nichts mehr gesagt...

wenn er jetzt mit mir durch die stadt geht dann schaut er noch manchmal aber dann schaut er runter auf meinem bauch und sagt das is meine tochter und die geb ich nicht mehr her...

lg cathrin

Gefällt mir
2. Juni 2006 um 9:48

Hmm

Wenn ich ehrlich bin, ist mir das egal. Soll er doch anderen hinter her schauen, is ja nichts schlimmes dabei *find*. Immerhin hat er ja mich geheiratet und keine andere und bekommt ein Kind mit mir

Außerdem schauen wir doch selber, wenn wir ehrlich sind *kicher*

Gefällt mir
2. Juni 2006 um 10:11

Da muss ich dir recht geben
wir schauen ja auch gerne mal auf knackpopos... hihi

Gefällt mir
2. Juni 2006 um 10:11

Hm
sicher,dass es erst so ist,seit du schwanger bist?Denn eigentlichmacht das jeder Mann.genauso wie wir..oder etwa nicht
Vielleicht hast du vorher nur nicht so drauf geachtet.Wenn man schwanger ist,nimmt man doch eh alles persönlicher und ist schnell gekränkt.
Steiger dich da nicht zus ehr rein

LG Ramona

Gefällt mir
2. Juni 2006 um 10:19

Sags ihm!
also, mich macht sowas echt wütend, aber meistens sind männer so, weil ihnen einfach gar nicht in den kopf kommt, dass sie einen damit kränken könnten!

ich fand den einen tip echt super, zu sagen, er soll sich doch ne andre suchen, aber dazu muss man natürlich echt auch der typ sein!

aber auch, wenn man eher diplomatisch ist, und in einem vertrauten gespräch die beiden punkte mal anspricht, entdeckt man oft, dass der mann verwundert ist, und sich darüber gar nicht klar war.

mit dem sex habe ich noch einen rat: wenn du da nicht so offen drüber sprechen willst, geh doch in den streik! wenn er sich oder dich dann fragt, warum du nicht mehr magst, kannst du es ihm ja sagen: lieber keinen sex als solchen!

ich hatte in den ersten wochen gar keine lust auf sex, und mein mann hat gefragt, woran es liegt, und jetzt haben wir immer ewig langen, schönen kuschelsex, er geht mehr auf mich ein denn je!

versuch wirklich, dein recht einzufordern, und ihm klar zu machen, was dich stört! auch wenn es manchen vielleicht schwer fällt darüber zu sprechen, kann es die situation echt nur verbessern!

lg, auchbaldmama.

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers