Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Mein Mann das erste mal mit zum frauenarzt

Mein Mann das erste mal mit zum frauenarzt

5. Mai 2006 um 0:32

Hallo,ich habe in einer Woche meinen zweiten termin beim Frauenarzt.Beim letzten mal meinte die aerztin ich sollte meinen mann doch mitbringen,das werde ich auch tun,aber meine Frage ist,wie laeuft das denn so ab,wir sitzen im Warteraum bis mein Name aufgerufen wird,kommt mein Mann dann direkt mit mir oder wartet er erst die Voruntersuchung (falls es eine Gibt) ab?Der termis ist gemacht worden um die Nackendichte zu messen wegen dem Downsyndrom!
Wie war das denn bei euch?Und kommen eurte Maenner die ganze Zeit mit oder nur ab und zu???
Wuerde mich echt mal interessieren.
Kicklat

Mehr lesen

5. Mai 2006 um 8:36

Mein Freund
versucht auch immer mitzukommen. er kommt immer direkt mit rein, die Untersuchungen laufen ja nicht so, dass er direkt neben dem Arzt steht. er sitz erst neben mir euf einem Stuhl und wenn dann der US kommt. dann stellt er sich neben mich. Da ist doch nichts bei, er war ja schließlich auch dabei, als das Baby reinkam, oder
Lieb Grüße, Solero, 23.SSW

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Mai 2006 um 8:41

Meiner
ist auch von anfang an dabei. war mir erst recht unangenehm weil ich nicht wollte dass er sieht wie die ärztin mir den vaginal US macht. aber er sagte meinst nicht dass ich bei der geburt evtl. schlimmere sachen seh.

und das aht mich beruhigt. ausserdem wars gut dass er dabei war weil es recht beruhigend auf mich wirkt.

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Mai 2006 um 8:51

Meine schatz
ist die ersten male mitgekommen, er fand das mega interessant wenn wir die maus auf dem us gesehen haben, aber bei den normalen untersuchungen wo nur das gewicht und so gemessen wird oder wurde hab ich ihn zu hause gelassen... sobald mein name aufgerufen wurde habe ich ihn einfach mit ins zimmer genommen... das ist auch kein problem da sagen die helferinnen und die ärzte nichts...
das nächste mal kommt er auch mit da ist nämlich der letzte große ultraschall mit einer überraschung für meinen schatz...

lg brown

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Mai 2006 um 14:07

Ihm wurd flau
hallo,
mein Mann war letzte Woche mit beim FA,
hat ihn ganz schön mitgenommen ("und das macht jede Frau?")
der Arzt hat vorher noch Krebsvorsorge gemacht und dementsprechend einen Abstrich genommen... das ging meinem Liebsten sehr nah,
aber als dann auf der Leinwand das Ultraschallbild zusehen war
da war alles wieder gut und er war genauso aufgeregt wie ich, man hat echt schon einiges erkannt und das in der 8. Woche
das nächste Mal kommt er aber erst wieder zur größeren Ultraschalluntertsuchung mit, er muss sich ja nicht alles ansehen...
würd ihn auch nie dazu motivieren...
entweder er mag oder nicht.
Bei der Geburt wird er sicher aus den Latschen kippen - Blut sehen ist nicht so unsere Sache...
Ansonsten kommt es auch auf den jeweiligen FA an, in wie fern die Männer eingebunden werden.
Meiner ist da ganz locker.
So far
Popcornfee
eva

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Mai 2006 um 14:09
In Antwort auf ulla_12567562

Meiner
ist auch von anfang an dabei. war mir erst recht unangenehm weil ich nicht wollte dass er sieht wie die ärztin mir den vaginal US macht. aber er sagte meinst nicht dass ich bei der geburt evtl. schlimmere sachen seh.

und das aht mich beruhigt. ausserdem wars gut dass er dabei war weil es recht beruhigend auf mich wirkt.

lg

Danke
Die Antworten helfen mir wirklich,also weiss ich das ich das naechste mal meinen Schatz einfach mit in den Arztraum bringe und das auch normal ist.
lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Mai 2006 um 14:12
In Antwort auf oriana_12354800

Danke
Die Antworten helfen mir wirklich,also weiss ich das ich das naechste mal meinen Schatz einfach mit in den Arztraum bringe und das auch normal ist.
lg

Sicher is des normal
das machst du einfach. wirst sehen is auch f. deinen schatz gut wenn er mal einen blick drauf werfen kann )

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Mai 2006 um 15:00
In Antwort auf ulla_12567562

Sicher is des normal
das machst du einfach. wirst sehen is auch f. deinen schatz gut wenn er mal einen blick drauf werfen kann )

lg

Kann ich nur zustimmen..
... mein Freund geht immer mit, Gespräch mit der Hebamme, Sprechzimmer Doc, Vaginaluntersuchung und dann das Highlight, der US.

Musste auch zur Fruchtwasseruntersuchung und da war ich echt froh, dass er schon die Erfahrung hatte, denn ich hätte niemals hingucken können! Somit konnte er mir hinterher genau berichten

LG Anja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Mai 2006 um 20:39
In Antwort auf kin_11889620

Kann ich nur zustimmen..
... mein Freund geht immer mit, Gespräch mit der Hebamme, Sprechzimmer Doc, Vaginaluntersuchung und dann das Highlight, der US.

Musste auch zur Fruchtwasseruntersuchung und da war ich echt froh, dass er schon die Erfahrung hatte, denn ich hätte niemals hingucken können! Somit konnte er mir hinterher genau berichten

LG Anja

Aber???????????????????????????????...
nehmen sich den eure Maenner immer frei wenn Ihr unteruchungen habt????Kann er beim arbeitsgeber daraufbestehen das er das recht hat mit zu den vorsorgeuntersuchen zu gehen???????????????
Wuerde mich mal interessieren....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Mai 2006 um 20:44
In Antwort auf oriana_12354800

Aber???????????????????????????????...
nehmen sich den eure Maenner immer frei wenn Ihr unteruchungen habt????Kann er beim arbeitsgeber daraufbestehen das er das recht hat mit zu den vorsorgeuntersuchen zu gehen???????????????
Wuerde mich mal interessieren....

Also,
ich mach die Termine, wenn er daneben steht mit ihm zusammen. Er sagt dann, wann er kann, dann wird ein bisschen diskutiert bis wir einen Zeitpunkt haben, an dem wir beide können und dann treffen wir uns beim nächsten Termin entweder beim Arzt oder fahren gemeinsam hin.
Lg, die Tulpe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Mai 2006 um 9:38
In Antwort auf gelbetulpe

Also,
ich mach die Termine, wenn er daneben steht mit ihm zusammen. Er sagt dann, wann er kann, dann wird ein bisschen diskutiert bis wir einen Zeitpunkt haben, an dem wir beide können und dann treffen wir uns beim nächsten Termin entweder beim Arzt oder fahren gemeinsam hin.
Lg, die Tulpe

Mein
fa ist zum glück immer nur abends da und so kann ich zwischen 17.00-20.00 kommen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club