Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Mein Körper macht mich fertig

Mein Körper macht mich fertig

24. Januar 2011 um 17:44

Hallo Mädels,

seit Anfang September nehme ich nun keine Pille mehr, seitdem fährt mein Körper Achterbahn mit mir. Was kann ich denn noch machen um meinen Körper wieder in die richtigen Bahnen zu kriegen?? Was habt Ihr für Erfahrungen gemacht??

Vom FA hör ich immer nur "ja, das kann schon mal bis zu einem Jahr dauern bis sich alles wieder eingespielt hat"

Toll!! Es ist ja nicht nur, dass ich seit September meine Mens nicht mehr hatte (was nervig genug ist), ich hab ständig Unterleibsschmerzen, die Eierstöcke ziepen und piecksen, hab dauernd Schmierblutungen und bräunlichen Ausfluss, seit neuestem hab ich jetzt noch irgendsone komische Entzündung unten rum. Als Pilz konnte die FÄ es nicht erkennen, aber was es ist, weiß sie auch nicht. Aufjedenfall tut es echt weh

Schwanger bin ich natürlich noch nicht. Aber das ist ja auch kein Wunder bei dem ganzen Chaos in mir drinnen.

Was kann ich machen ohne Frauenarzthilfe???

Danke für Eure Tips!!

Mehr lesen

24. Januar 2011 um 20:10


Hallo,
am Samstag musste ich zum NotGyn, weil ich schon total geschwollene und schmerzende Lymphknoten habe
Aber geholfen hat das alles nichts. Weiß nicht was das ist.
Der Befund vom Abstrich ist erst Mittwoch da.

Sie meinte, weil ich durch das Pilleabsetzen wohl Oestrogenmangel habe, kann der Intimbereich schon mal empfindlich reagieren. Aber getestet hat sie nichts. Sie meinte, normalerweise wird erst nach einem Jahr was unternommen. Hormonbild oder sowas?!

Aber es kann doch auch nicht gesund sein, wenn man solange seine Mens nicht hat, oder? Was wird bei Dir deswegen gemacht? Hast Du denn keine anderen Beschwerden?

Wenn ich das gewusst hätte, hätte ich schon vor einem Jahr die Pille abgesetzt!

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Januar 2011 um 20:46

...
ich hab am 03.02. einen Termin. Werde mal ein bißchen Druck machen und auf irgendwas bestehen - Blut oder Hormonkontrolle oder irgendwas. Meine ständigen Schmierblutungen können ja auch nicht normal sein, da muss was gemacht werden!!

Ja das stimmt. Man hängt irgendwie so in der Luft. Wenn wenigstens die Umstände stimmen würden und es trotzdem nicht klappt, wäre es doch noch was anderes als wenn die Voraussetzungen erst gar nicht gegeben sind. Verstehst wie ich mein?

Das komische ist ja, dass ich schon öfter positiv einen ES getestet habe aber trotzdem nie die Mens kam, nur Schmierblutungen. Deshalb vermute ich eine Gelbkörperschwäche bei mir.

Hätte auch nicht gedacht, dass sich das als so problematisch erweist. Dabei heist es immer in den ersten drei Monaten nach Pille absetzen ist Frau am fruchtbarsten. Tzzz....das ich nicht lache

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest