Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Mein kleiner liegt 2 Wochen zurück

Mein kleiner liegt 2 Wochen zurück

9. Januar 2008 um 19:05 Letzte Antwort: 9. Januar 2008 um 19:31

Ich war heute früh beim FA (28+3 SSW). Es war eine Vetretung da. Erst war ich am CTG angeschlossen und als sie mich ins Zimmer rief fragte sie mich ob ich beschwerden hätte, da meinte ich nur naja ich fühl mich als wenn ich meine Tage bekommen würde immer so ein ziehen in der mitte des Bauches. Meinte sie nur ja das sieht man im CTG sie sollen anfangen Magnesium zu nehmen, wenn das nicht besser wird und das CTG weiter ausschlägt müssten wir ihnen einen Wehenhemmer geben... Dann die Untersuchung vaginal.. der kleine sei zu klein.. beim Bauchultraschall bestätigte es sich und auch die Gewichtszunahme stimmt nicht. Er hat in 4 Wochen nur 400 Gramm zugelegt und wiegt nun 908 Gramm. Naja ich bin eine kleine Person sagte sie man muss es kontrollieren. Dann erzählte ich ihr, dass ich vor 4 Wochen im Krankenhaus war und die mir sagten dass beim Doppler irgendwas nicht richtig war, also grenzwertig. Sie sofort Doppler gemacht und gesagt mist ich kann es nicht messen, weiß nicht wie das geht, aber es sieht normal aus.

Kontrolltermin in 14 Tagen.. nun hab ich echt schiss. Der kleine ist zwar super aktiv aber dennoch hab ich Angst ohne Ende das was sein könnte, vor allem wenn sie schon von wehenhemmern spricht. Bin echt total ko.

Achso vergessen hab:
Sie untersuchte mich und sagte die Cervix sei in ordnung, sei nicht weich oder verkürzt, nun habe ich mir die Werte angeschaut da die im Krankenhaus vor 3 Wochen ein Bild in meinem Mutterpass gelegt haben und da die Cervix bei 6,15mm lag und heute war sie bei 4cm.. hab echt mega schiss

Mehr lesen

9. Januar 2008 um 19:16

Keine Panik
Was mich ein wenig wundert - nimmst du denn gar kein Magnesium?
Ich meine, der Magnesiumbedarf steigt während der Schwangerschaft und zu wenig macht sich durch z.B. Wadenkrämpfe oder vorzeitige Wehen bemerkbar.

Ich nehme es seit der 6 SSW.

Ok, meine kleine liegt auch hinter dem Schnitt. Sie wurde auch 2 Wochen zurückgestuft.
Die Entwicklung meiner Kleinen entspricht in der 30 SSW etwa der 28 SSW.
Sie wiegt ca 1100 Gramm.

Aber das ist nicht weiter tragisch. So lange sonst alles ok ist. Die Krümel halten sich nicht immer an den Durchschnitt.

So lange dein Arzt dir sagt daß alles im grünen Bereich ist, mach dir mal keine all zu großen Sorgen.

Aber auf Magnesium solltest du ab jetzt auf keinen Fall verzichten.

LG
Aros 31 SSW

Gefällt mir
9. Januar 2008 um 19:21

Mein FA
hatte mir nie gesagt, dass ich Magnesium nehmen sollte.. er sagte mir eh kaum was.. war richtig verdutzt als die Vertretungsärztin mir das sagte. Und ihr Blick sie schaute so besorgt. Naja wo ich vor 4 Wochen im Krankenhaus war mit dem Verdacht auf einen hohen Blasensprung sagte man mir er sei sogar 3-5 Tage vorraus und nun sowas! Vor allem meinte sie dadurch das man auf dem CTG ein Ziehen gesehen hat muss ich nun regelmäßig kontrolliert werden.. deshalb wieder Termin zur CTG Kontrolle und Gewichtskontrolle von dem Kleinen in 14 Tagen.

Nur finde ich es komisch sie sagte mir mein GMH sei nicht kleiner geworden wie er im Krankenhaus war, doch sah ich im Krankenhaus war er 6,15 cm und heute nur 4cm, das macht mir dann doch Sorgen.

Naja mal sehen was in 14 Tagen ist, hoffe es pendelt sich alles wieder ein. Werde nun zur Vorsicht schon mal die Krankenhaustasche packen (am We) und die Babykleidung waschen.. damit sollte was passieren alles fertig ist.

Gefällt mir
9. Januar 2008 um 19:28

Mach dir keine Sorgen...
... ich weiß, leichter gesagt als getan, aber meine Maus ist auch ca 1-2 Wochen (variiert immer etwas) zu klein. Sie wurde bei 25+2 SSW nur auf 702g geschätzt, aber man hat uns gesagt, ist alles ok, da mein Mann und ich auch sehr klein sind. Sie liegt auch immer an der unteren Grenze und so lange dein kleiner Mann fit ist und im Bauch rumturnt würde ich mir keine Gedanken machen. Und die Ärztin lässt dich in zwei Wochen wieder schauen...

Mein GMH ist im Moment sehr verkürzt, weil ich auch vorzeitige Wehen habe (oder hatte, hab jetzt Bettruhe), aber mein letzten Mal war normalen FA Termin war er noch bei 3,5 cm und mein FA sagt, ist vollkommen normal und in Ordnung. Von deinen 4cm kann ich nur träumen, meiner liegt jetzt bei 2,8

Also, alles wird gut...

LG
Miri mit Lisa Marie
27. SSW

Gefällt mir
9. Januar 2008 um 19:31

Ich versuchs
ist aber wirklich nicht einfach. Naja wird vllt. auch alles gut gehen und nächste Woche hat mich mein Arbeitsalltag wieder und ich hoffe das Magnesium hält was es verspricht! Dann drücke ich dir mal die Daumen dass bei dir auch alles wieder ok wird.

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers