Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Mein Kinderwunsch-egoistisch?

Mein Kinderwunsch-egoistisch?

20. April 2007 um 13:43

Hallöchen,

bin NEU hier und hab erstmal viel gelesen und geforscht, aber ich hab halt was auf dem Herzen, was ich nun auch mal gerne los werden will.

Ich bin jetzt 27 und wünsch mir so gerne ein Baby. Nur ist der Zeitpunkt einfach noch nicht so der Beste. Mein Freund hat sich vor vier Monaten räumlich von seiner Frau getrennt- er wohnt jetzt bei mir. Wir führen schon seit ca.2 Jahren eine eher inoffizielle Beziehung. Also seit Silvester weiß es jeder!
Mein freund ist 19 Jahre älter als ich, aber er ist bereit mit mir nochmal von vorne anzufangen. Also er möchte mit mir auch gerne Kinder planen und eine neue Familie haben. Das ist alles schön und gut. Aber mein Wunsch nach einem Kind ist im Moment so stark und ich weiß nicht wie ich das in den Griff bekommen soll. Ich kann mir noch kein Kind leisten. Ich habe im November 2006 meinen Arbeitsplatz gewechselt und bin seit Januar noch in einer 6monatigen Probezeit. Das Schärfste daran ist, daß ich sogar nur einen Jahresvertrag habe. Mein Chef will mich aber dann nächstes Jahr fest anstellen, also neuer Vertrag. Ich darf einfach noch net schwanger werden.

Kann mir denn jemand mal einen Tipp geben, wie ich meinen Drang oder Wunsch nach einem süßen kleinen Fratz gezügelgt bekomme?????

Ich bin Euch für jeden Tip dankbar....


SDschatzi

Mehr lesen

20. April 2007 um 15:02

Ist mir nicht zu helfen?
Da ich keine Antwort bekomme, vermute ich mal mir ist nicht zu helfen. Bin ich wohl hier fehl am Platz!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. April 2007 um 15:25

DANKE
....hi, superlieb von Dir!

Jetzt fühl ich mich nicht mehr so allein hier!

Ja, er hat damit abgeschlossen!
ER zeigt mir es jeden Tag aufs neue....kleine Liebesbeweise.. ! Aber er hat zu mir gesagt, daß wir viell. in einem Jahr mit der Planung anfangen können, wenn wir unseren ganzen Kram halt sortiert haben. Im Moment wohnt er ja bei mir, aber das ist halt für die Zukunft nicht das Optimalste, da müssen wir uns auch erstmal neu orientieren.

Ich hab eigenltich gar keine Zweifel auch nicht wegen des Altersunterschiedes.

War Dir dein Freund damals zu alt?

LG SD

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. April 2007 um 15:55

"Sorry",
ich wollte Dir nicht zu nahe treten.

Wie fühlst Du Dich im Moment?
Hast DU auch das Gefühl am liebsten jetzt und sofort schwanger sein zu wollen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. April 2007 um 18:01
In Antwort auf jette_12060922

"Sorry",
ich wollte Dir nicht zu nahe treten.

Wie fühlst Du Dich im Moment?
Hast DU auch das Gefühl am liebsten jetzt und sofort schwanger sein zu wollen?

Hallo
Hmm...wie du deinen Kinderwunsch zügeln kannst?!

Schwierig... Ich bin erst 22 - und krieg das schon nicht hin...
Allerdings fühlt mein Freund genauso und wir gehens an

Wenn sich dein Freund jetzt erst von seiner Frau losgesagt hat, lebt eure Liebe aus. Ihr braucht euch nun nicht mehr verstecken. Macht Dinge, die ihr mit Kind nicht mehr machen könnt.

Vermeide es nach Babysachen online zu schauen, dir bereits Bücher zu kaufen o.ä.

Vereinbare mit deinem Schatz einen Zeitraum, in dem ihr wieder darüber reden werdet...

Ich finds gerade in deiner Situation, mit Aussicht auf eine FEstanstellung, nur richtig zu warten.. .

Ist schwer - aber ihr schafft das
Und: ich freu mich für dich, dass dein Schatz den Mumm hatte zu dir zu stehen und sich von seiner Frau zu trennen!
(in einer ähnlichen Situation ging es mir anders...)

LG,
Marion

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. April 2007 um 9:19
In Antwort auf noreen_12505441

Hallo
Hmm...wie du deinen Kinderwunsch zügeln kannst?!

Schwierig... Ich bin erst 22 - und krieg das schon nicht hin...
Allerdings fühlt mein Freund genauso und wir gehens an

Wenn sich dein Freund jetzt erst von seiner Frau losgesagt hat, lebt eure Liebe aus. Ihr braucht euch nun nicht mehr verstecken. Macht Dinge, die ihr mit Kind nicht mehr machen könnt.

Vermeide es nach Babysachen online zu schauen, dir bereits Bücher zu kaufen o.ä.

Vereinbare mit deinem Schatz einen Zeitraum, in dem ihr wieder darüber reden werdet...

Ich finds gerade in deiner Situation, mit Aussicht auf eine FEstanstellung, nur richtig zu warten.. .

Ist schwer - aber ihr schafft das
Und: ich freu mich für dich, dass dein Schatz den Mumm hatte zu dir zu stehen und sich von seiner Frau zu trennen!
(in einer ähnlichen Situation ging es mir anders...)

LG,
Marion

Hi,
schon komisch, aber genau das ist das was ich die ganze Zeit mache. Hab sogar schon nach Namen gesucht! Ich muss mich wohl mal am Riemen reißen.

Aber das ist gar net so einfach, wenn die Vermieterin mir gestern sagt, daß sie schwanger ist und mir fast vor Freude die Tränen kommen.
Meine sehr gute Freundin im Februar ihre KLeine zur Welt bringt und jeder sagt, na wird wohl langsam Zeit... hä?

Aber ich wünsch Euch viel Glück!


LG SD

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. April 2007 um 9:22


schön, wenn man schon mal üben kann!
Ich hatte ja vor vier Tagen noch gedacht ich bin schwanger. Meine Mens ließ ganze fünf Tage auf sich warten und ich hatte über eine Woche im Vorraus extreme Schmerzen. Was bei mir total untypisch ist.

Aber es sollte wohl noch nicht sein!

Naja, werd mich wohl noch etwas gedulden müssen!

Wünsch Euch aber viel Erfolg!

LG SD

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club