Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Mein heutiger ultraschall ich habe angst

Mein heutiger ultraschall ich habe angst

13. April 2011 um 22:05 Letzte Antwort: 14. April 2011 um 8:09

hey ihr kugeln.
bin in der 36 woche und hatte heute sono gehabt.da wurde festgestellt dass meine plazenta verkalkt ist undich zu wenig fruchtwasser habe...vor 4 wochen beim 3 screening wurde meine maus auf 2000 g geschätzt und jetzt wird sie auf 2250 g geschätzt....das ist doch viiiiel zu wenig oder?ich muss nun iwann die tage in die klinik zum doppler.termin kriege ich morgen gesagt und ich bin ehrlich...ich habe so ne sau-angst
habe so schlimm angst um mein kind...oder übertreib ich?wer hat ähnliches erfahren?freue mich auf antworten.
lg maja

Mehr lesen

13. April 2011 um 22:12

Immer mit der ruhe
Ich bin in der 35 SSW , ab Freitag 36. SSW und mein Kleiner wurde vorgestern und letzten Freitag auf 1800 gramm geschätzt.

Fruchtwasser ist bei mir auch nicht mehr all zu viel. Doppler Untersuchung wurde schon gemacht und da stimmt alles.

Da dein FA dich auch nicht sofort in die Klinik eingewiesen hat wird alles noch im grünen Bereich sein. Mach dir also nicht zu viele Sorgen.

Lieben Gruß

Lockenjohnny 35 SSW

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. April 2011 um 22:14
In Antwort auf masego_12464759

Immer mit der ruhe
Ich bin in der 35 SSW , ab Freitag 36. SSW und mein Kleiner wurde vorgestern und letzten Freitag auf 1800 gramm geschätzt.

Fruchtwasser ist bei mir auch nicht mehr all zu viel. Doppler Untersuchung wurde schon gemacht und da stimmt alles.

Da dein FA dich auch nicht sofort in die Klinik eingewiesen hat wird alles noch im grünen Bereich sein. Mach dir also nicht zu viele Sorgen.

Lieben Gruß

Lockenjohnny 35 SSW


oooh danke für deine antwort!
das beruhigt mich ein wenig.aber is halt meine erste ss und da macht man sich ja schon sorgen wenn iwas nich richtig ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. April 2011 um 22:20
In Antwort auf birte_12549204


oooh danke für deine antwort!
das beruhigt mich ein wenig.aber is halt meine erste ss und da macht man sich ja schon sorgen wenn iwas nich richtig ist.


Meine Plazenta is auch schon leicht verkalkt und ich bin in der 35.Ssw und die Kleine wog am Dienstag knapp 2300g. Also alles okay. Mach dir keine Sorgen..wenn was auffälliges wäre, dann würden dir die Ärzte schon bescheid sagen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. April 2011 um 8:09

Hallo maimara,
Ich kann deine Angst sehr gut verstehen...
Ich selber bin in der 33. sSW mit 2.000g auf die Welt gekommen!
Ich hatte keine kraft um die brust meiner mutter anzunehmen...
Lag also noch 1 monat im brutkasten!
Meine mama musste jeden tag um mich bangen...

Aber heute : fast 23 jahre später sieht man mir das überhaupt nicht mehr an!

Ich musste schon im kindergarten eine brilke tragen, da meine augen sehr schlecht waren...
Bekomme total schnell eine nierenentzündung, da ich eine ganz kleine und eine extrem große habe...
Habe lebensmittel-, tierhaar- & pollenallergien....

Aber mir gehts sowas von gut

Ich drück dir und deinem kleinen die daumen
Alles gute für dich....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram