Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Kinderwunsch / Mein Freund "kommt" nicht mehr!!!

Mein Freund "kommt" nicht mehr!!!

4. Juli 2007 um 19:12 Letzte Antwort: 6. Juli 2007 um 4:51

Hallo ihr lieben hoffe ihr könnt mir einen Rat geben!
Seitdem mein Freund und ich beschlossen haben das wir ein Kind möchten, kam er fast nie zum Höhepunkt! Er selber ist darüber auch total traurig und verzweifelt denn vorher ging alles einwandfrei.
Ich hab ihm gesagt das ich glaube das er sich zu sehr unter Druck setzt aber er meint das wäre nicht so. Wenn das nicht besser wird will er zum urologen gehen.
Wir wünschen uns so sehr ein Baby!!!

Danke im voraus für eure Antworten.

LG Sina

Mehr lesen

4. Juli 2007 um 20:07

Hallo!
Also ich denke, dass es sich bei der Blockade deines Freundes eher um ein psychologisches Problem handelt! Vielleicht ist er (unterbewußt) doch noch nicht bereit "schon" Vater zu werden (was bei den Männern ja nichts ungewöhnliches wäre), oder er setzt sich tatsächlich zu sehr unter Druck. Auf jeden Fall wäre er beim Psychologen besser aufgehoben, als beim Urologen. Wie alt seid ihr beiden denn? Ich wünsche euch auf jeden Fall viel Glück!!!

LG, Leo.

Gefällt mir
4. Juli 2007 um 22:36
In Antwort auf roshan_11989079

Hallo!
Also ich denke, dass es sich bei der Blockade deines Freundes eher um ein psychologisches Problem handelt! Vielleicht ist er (unterbewußt) doch noch nicht bereit "schon" Vater zu werden (was bei den Männern ja nichts ungewöhnliches wäre), oder er setzt sich tatsächlich zu sehr unter Druck. Auf jeden Fall wäre er beim Psychologen besser aufgehoben, als beim Urologen. Wie alt seid ihr beiden denn? Ich wünsche euch auf jeden Fall viel Glück!!!

LG, Leo.

Hallo Leo!
Erstmal Danke für Deine Antwort.
Mein Freund und ich sind 23 und 24J. alt.
Du hast recht ich war diejenige die damit anfing ein baby zu wollen aber für ihn stand auch schon immer fest nicht mehr allzu lange zu warten. Er arbeitet auch mit Kindern,viele Freunde von uns haben Kinder,mit denen er super umgehen kann. Und er meint es ist vollkommen OK für ihn wenn ich jetzt möchte dann möchte er auch.
Ich weiss das Du recht haben könntest aber ich hoffe es nicht.
LG Sina

Gefällt mir
5. Juli 2007 um 9:30

Guten morgen Sina,
altersmäßig habt ihr ja schon mal die besten Chancen, dass es schnell klappen könnte, *daumendrück*. Und dein Freund wird sein "kleines Problem" hoffentlich auch bald von selbst in den Griff bekommen! Wie lange seit ihr denn schon am "üben", bzw. seit wann hat er dieses Problem? Bei meiner besten Freundin (bzw. bei ihrem Freund) war das auch so. Als sie die Verhütung abgesetzt hatten mußte er ständig daran denken, dass jetzt "etwas passieren" kann und bei ihm ging erstmal gar nichts(!) mehr... Das Problem hat sich allerdings nach ca. 6-8 Wochen von selber gelegt, als er sich an die neue Situation gewöhnt und den Kopf wieder frei hatte. Ich hoffe, dass das bei euch auch so sein wird!

LG Leo.

Gefällt mir
6. Juli 2007 um 4:42
In Antwort auf roshan_11989079

Guten morgen Sina,
altersmäßig habt ihr ja schon mal die besten Chancen, dass es schnell klappen könnte, *daumendrück*. Und dein Freund wird sein "kleines Problem" hoffentlich auch bald von selbst in den Griff bekommen! Wie lange seit ihr denn schon am "üben", bzw. seit wann hat er dieses Problem? Bei meiner besten Freundin (bzw. bei ihrem Freund) war das auch so. Als sie die Verhütung abgesetzt hatten mußte er ständig daran denken, dass jetzt "etwas passieren" kann und bei ihm ging erstmal gar nichts(!) mehr... Das Problem hat sich allerdings nach ca. 6-8 Wochen von selber gelegt, als er sich an die neue Situation gewöhnt und den Kopf wieder frei hatte. Ich hoffe, dass das bei euch auch so sein wird!

LG Leo.

Hi
Wir sind seit Anfang Mai am üben. Ab und zu ging es auch mal aber fast immer halt nicht mehr und mein Freund verzweifelt auch schon.das macht ihn ziemlich fertig und mich auch! Ich hoffe es legt sich bald. Ach das klappt schon. Immer positiv denken. Aber wenn man diesen Wunsch so sehr hat ein Baby zu bekommen ist das leichter gesagt als getan!
Danke für deine nette Antwort

Gefällt mir
6. Juli 2007 um 4:51


Danke für den Tipp aber das glaubt er mir nicht,dafür weiss er viel zu gut wie sehr ich mich freue die Pille nicht mehr nehmen zu müssen. Außerdem habe ich seit Anfang Mai meine Tage nicht mehr gehabt da ich einen sehr unregelmäßigen Zyklus habe und hab sie heute erst das erste mal seit Absetzen bekommen. ich freue mich darüber da ich ja jetzt wieder ES ausrechnen kann,mein Freund sagt auch das er sich freut aber wer weiß ob er sich nicht jetzt noch mehr unter Druck gesetzt fühlt!
LG Sina

Gefällt mir