Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Mein Freund ist anders geworden

Mein Freund ist anders geworden

28. Februar um 21:45

Hallo . Ich hab mich lange gefragt ob ich dich hier fragen soll aber ich weiß einfach zur Zeit nicht mehr weiter .

ich 22 Jahre alt und bin in der 18 Woche schwanger. Mein Verlobter 23 Jahre alt .
Wir haben seit längerem schon immer wieder mal Streitigkeiten weil ich mich einfach nicht verstanden von ihn fühle und keine Zuneigung mehr bekomme zu anderen ist er immer viel netter sage ich jetzt mal wie zu mir sobald ich ihn etwas Frage oder ich ihn darauf ansprechen dreht er sofort durch und sagt das er das nur macht weil ich so bin . Dabei bin ich ruhiger wie sonst weil ich unnötigen Stress mit ihm aus den weg gehen möchte gerade auch wegen dem Kind .

Ebend gerade hab ich das Zimmer durch gelüftet weil es mir nicht gut ging da kommt er hinter mir her trettet mich und sagte wenn er krank morgen sei bin ich schuld.
Ich fühle mich einfach nur noch machtlos
Kann mir jemand eine Tipp geben wie oder was ich machen soll?

Mehr lesen

1. März um 2:36

Er hat dich getreten?! Sowas geht gar nicht. War er früher  schonmal gewalttätig dir gegenüber?
Für mich persönlich wäre das ein absolutes No Go und ich hätte mich getrennt. 

Ich weiß das ist schwierig und sicherlich nicht das, was du hören willst. 
Und man könnte jetzt vielleicht argumentieren dass er mit deiner Schwangerschaft oder der Tatsache dass er Vater wird überfordert ist. Aber das ist KEINE,absolut keine, Entschuldigung Gewalt anzuwenden! 

Nicht auf dich einzugehen und dich verbal anzugehen ist schon schlimm genug. Kannst du erstmal zu deiner Familie oder einer Freundin? Damit du aus der Wohnung und der Situation mit ihm raus kommst und in Ruhe weitere Schritte planen kannst. Wenn er so austickt,musst du da weg.

4 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. März um 5:38
In Antwort auf larrio-15

Hallo .  Ich hab mich lange gefragt ob ich dich hier fragen soll aber ich weiß einfach zur Zeit nicht mehr weiter .  

ich 22 Jahre alt und bin in der 18 Woche schwanger.  Mein Verlobter 23 Jahre alt . 
Wir haben seit längerem schon immer wieder mal Streitigkeiten weil ich mich einfach nicht verstanden von ihn fühle und keine Zuneigung mehr bekomme zu anderen ist er immer viel netter sage ich jetzt mal wie zu mir sobald ich ihn etwas Frage oder ich ihn darauf ansprechen dreht er sofort durch und sagt das er das nur macht weil ich so bin . Dabei bin ich ruhiger wie sonst weil ich unnötigen Stress mit ihm aus den weg gehen möchte gerade auch wegen dem Kind .  

Ebend gerade hab ich das Zimmer durch gelüftet weil es mir nicht gut ging da kommt er hinter mir her trettet mich und sagte wenn er krank morgen sei bin ich schuld.  
Ich fühle mich einfach nur noch machtlos 
Kann mir jemand eine Tipp geben wie oder was ich machen soll? 

Mein Mann würde mich auch nur ein einziges Mal körperlich angehen, das wäre dann auch das letzte Mal und wir wären geschiedene Leute. Dazu bist du noch schwanger.
Dass man sich mal streitet, keine Frage, aber diese ständigen verbalen Attacken sind auch ein absolutes NoGo!
Du musst jetzt in erster Linie an dich und dein Baby denken und auch dieser ganze psychische Druck ist nicht gut für euch.
Ich bin ebenfalls der Meinung, du musst dringend aus der Wohnung raus. Ich weiß, es ist hart, aber du und dein Baby verdient einen liebevollen Papa für das Kleine und wenn er vor Überforderung schon so austickt, während du noch schwanger bist, was soll dann werden, wenn das Kleine erstmal da ist? Du musst euch vor diesem aggressiven Verhalten schützen.
Alles Gute euch

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Schwanger werden nach Jaydess. Erfahrungen erwünscht
Von: achhillis
neu
28. Februar um 16:18
Kurze hilfe bitteeeee
Von: hibbelhibbel1
neu
28. Februar um 15:39
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen