Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Mein erster zyklus mit möpf...erfahrungen??

Mein erster zyklus mit möpf...erfahrungen??

26. Januar 2013 um 17:39

hallo leute ich nehme seit dem 18 dezember mönchspfeffer...hatte dann am 12 januar endlich meine periode jetzt bin ich mal gespannt wie dieser zyklus wird hatte seit oktober keine mens mehr gehabt...
wie war euer zyklus so mit möpf.könnt ihr mir bissl was erzählen.hoffe das ich dieses mal schwanger werde .übe jetzt bald 7 monate
vielen dank schonmal petra

Mehr lesen

26. Januar 2013 um 18:31

Hey dani
danke...ok oh man das wäre ja ein traum...
mal schauen ob ich jetzt auch einen kleineren habe..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Januar 2013 um 18:59

Ich hatte nach
absetzen der Pille im Sept 2011 nen furchtbaren Zyklus von 30-60 Tagen war alles vertreten

Hab dann auch auf Anraten der FA 3 Monate Mönchspfeffer genommen. Während der Einnahme war der Zyklus OK. Schwanger wurd ich trotzdem nicht.
Nach absetzen des Mönchspfeffers war der Zyklus wieder schlecht

Jetzt habe ich den letzten Zyklus Ovaria Comp und Bryophyllum Comp ausprobiert.

Und hab jetzt am 17.1. an Zyklustag 45 positiv getestet

Nach fast 1,5 Jahren Kinderwunsch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Januar 2013 um 19:03


Ohne mönchspfeffer hatte ich sowas wie gar keinen zyklus. Hab dann im oktober 2012 angefangen zu nehmen und hatte ende oktober endlich meine periode und tatsächlich nach tagen einen eisprung und ende november hatte ich einen positiven test in der hand!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Januar 2013 um 19:35

Danke auch euch alle
ich hoffe so sehr das ich es diesen monat schaffe den es zu erwischen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Januar 2013 um 10:53

Schieb schieb
Noch paar Leute die schreiben wollen??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen