Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Mein Bruder wird verarscht!

Mein Bruder wird verarscht!

5. März 2007 um 3:44 Letzte Antwort: 5. März 2007 um 12:15

Kann jemand schwanger sein wenn:
.immernoch das Jungfrauhäutchen vorhanden ist, obwohl sie regelmäßig Sex hatte.

.sie ein ultraschallbild hat, aber im 3. Monat noch kein Mutterpass?

. dann erfährt sie, dass sie ausserhalb der Gebärmutter schwanger ist> fötus wird entfernt, aber sie hat keine Blutungen und kaum schmerzen?

Mehr lesen

5. März 2007 um 12:15

Hilfe
ganz ehrlich das jungfernhäutchen ist klar nicht mehr da wenn regelmäßig und häufig sex paraktiziert wurde.
im dritten monat kein mutterpass kann sein, je nachdem wann sie erfahren hat das sie schwanger ist, das mit dem pass dauert auch ne weile, bei mir war es eine woche seit dem ich erfahren habe das ich schwanger bin.
ausserhalb der gebärmutter schwanger heißt sie hatte eine eileiterschwangerschaft, hatte ich auch schon mal, bei mir war es so das ich keine schmerzen hatte und auch nicht viel blutungen.

ich denke mal das sie keinen mutterpass hatte weil sich der frauenarzt nicht sicher war ob sie wirklich schwanger war oder nur eine eileiterschwangerschaft hatte.

ich glaube auch das das alles missverständnisse sind, sie wusste vielleicht selber garnicht was sie nun sagen sollte, schwanger oder vielleicht doch im eileiter??

bei mir hat das drei wochen gedauert ehe er es im eileiter erst gesehn hat.

ich hoffe dir ist geholfen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Bericht vom heutigen arztbericht (10. ssw.)
Von: an0N_1284984799z
neu
|
5. März 2007 um 10:59
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram