Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Mein Baby trinkt so schlecht (10 Wochen)

Mein Baby trinkt so schlecht (10 Wochen)

12. September 2008 um 13:52

Ich mach mir die größten Sorgen weil meine Kleine immer wieder totale Probleme mit dem Trinken hat. Egal ob sie die Flasche bekommt oder ich sie stille. Manchmal schafft sie nicht mal 100 ml, was viel zu wenig für ihr alter ist. Aber wenn ich es immer wieder versuche schreit sie und schluckt nur Luft.
Hat jemand einen guten Rat für mich?
LG Bienchen

Mehr lesen

12. September 2008 um 22:45

Wieviel ein Kind
trinkt ist nicht so entscheidend, jedes Kind ist anders. Die Hauotfrage ist: Nimmt sie zu und hat sie mehrmals am Tag eine nasse Windel? Dann reicht ihr die geringe Menge. Es hat halt nicht jeder Mensch gleich viel Hunger.

LG
Morgaine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. September 2008 um 23:05

Hallo!
Einen Rat hätte ich, pack die Flaschen in den Schrank! Hatte ein ähnliches Problem und meine Hebi hat gesagt, wenn sie jetzt mit Flasche anfangen dann können sie sich drauf einstellen dass sie abstillen. Wird sie denn satt?

Was ist an 100ml so verkehrt? Nimmt sie gut zu? Hat sie ca. 6x am Tag ne nasse Windel und regelmässig Stuhlgang? Wenn ja passt es doch. Mein Zwerg hat zb. sehr unterschiedlich getrunken, mal 80g dann wieder 180g. Er hat immer zugenommen. Würde mich da nicht verrückt machen und erst mal sehen wie sie sich entwickelt.

Alles gute
Astrid

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. September 2008 um 23:54

Eine weitere Frage ist..
wie oft trinkt sie die 100ml? Als "normal" bei einem 10 Wochen alten Baby gilt eine Trinkmenge von ca. 5x täglich 200ml, somit ca. 1 Liter pro Tag. Das ist aber nur ein Mittelwert, ich denke es ist auch noch normal wenn ein Baby 700ml trinkt, oder auch wenn es mal 1200 sind.

Trinkt dein Kind die 100ml und macht dann 5h Pause bis zum nächsten Trinken, dann würd ich wirklich mal zum Arzt gehen. Wenn sie aber mindestens 7x täglich ihre 100ml trinkt, dann brauchst du dir bestimmt keine sorgen machen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. September 2008 um 7:13

So,
ich hab mal geguckt was mein Zwerg zu dem Zeitpunkt getrunken hat, das waren so zw. 600-750g im Schnitt, also sehr unterschiedlich und nicht grade soo viel. Die Ärztin hat nie was gesagt. Er hat gut zugenommen! Im Kinderkrankenhaus meinten sie dass er ca. 1/6 seine Körpergewichtes trinken sollte als Richtwert. Und in einem Buch das ich habe steht so 700-850ml.

@pixelpeach, wo hast du denn den Wert her?? Kommt mir ein bischen viel vor!

lg Astrid

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. September 2008 um 7:28

Also
200 ml ist erst mal zu viel ^^

Meine tochter hat "was auch normal" ist alle 4 stunden 150ml getrunken !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen