Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Mein Baby hat ein Herzfehler

Mein Baby hat ein Herzfehler

22. Juli 2013 um 20:47

Ich freute mich heute so sehr auf die Nackenfaltenmessung und meine kleine Tochter wollte auch mit kommen. Ja da lag ich auf der liege alles super sagte der Arzt. Herz sieht gut aus alles drum und dran. Wollen Sie wissen was es wird? fragte er mich! Klar sagte ich... Es sieht sehr nach Jungen aus. JUPPI nach zwei Mädchen ein Sohn ej. Er wollte zum Schluss sich noch mal das Herz ansehen und wurde aufeinmal ganz still und schaltet bestimmt 10 min... Dann fragte er mich ob bei uns in der Familie Herzerkrankungen vor liegen.. Nein tun sie nicht.

Ja der kleine hat ein Herzfehler die Aterien vetlaufen falsch..

jetzt muss ich noch so lange bis zur fruchtwasser Untersuchung warten ganze vier Wochen..

Mehr lesen

23. Juli 2013 um 9:08

Hilfe und Unterstützung
Aus eigener Erfahrung: hier wirst du nicht finden was du jetzt brauchst. Google nach "kleines Herzchenforum" und sieh dich da um. Dort findest du lauter Eltern welche in der gleichen Situation sind/ waren und viel Erfahrung teilen.

Bleib stark für dein Kind, es ist es auch!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juli 2013 um 10:10

Den Mut nicht verlieren
bei meiner Kleinen sah man in der 13. SSW auch einen Herzfehler, dieser war in der 18. SSW plötzlich nicht mehr feststellbar, weil es sich verwachsen habe. Ich hatte aber auch viel gegoogelt und den Oberarzt in der Klinik auf die mögliche Herz-Op angesprochen und schon einen Vorstellungstermin in der spezialisierten Klinik in Bonn ausgemacht. Es ist heutzutage vieles möglich.

Vielleicht schaust du dir wirklich mal die empfohlene Seite von Herzchenmama an. Hier im Forum ist es schwierig mit solchen Problemen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juli 2013 um 10:22

Erstmal versuchen ruhig zu bleiben....
auch wenn es natürlich schwer ist!

Doch das muß bei der Untersuchung noch nicht viel heißen!

Habe grad bei NFM Terminen häufig von Behinderungen,Krankheiten gehört,die am Ende gar nicht da waren!
Habe mich deshalb gegen die Untersuchung entschieden!

Würde erstmal alle weiteren Untersuchungen abwarten!
Sollte es sich dann wirklich um einen Herzfehler handeln,
gibt es heute schon super OP-Methoden....
einige OPs finden bereits im Mutterleib statt,andere direkt nach der Geburt!

Würde Dir aber auch raten,in einem anderen Forum mit Betroffenen zu schreiben & aus zu tauschen!

Drücke Dir die Daumen das es noch zu einer Entwarnung kommt & wünsche Dir viel Kraft!
Lg Sandra

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram