Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Mein Baby geht...

Mein Baby geht...

9. April 2013 um 9:54 Letzte Antwort: 17. April 2013 um 20:22

Hallo ihr lieben,

nach schlimmen Krämpfen und Blutungen in der Nacht muss ich mein Baby nun gehen lassen. Ich bin in der 9. SSW (gewesen) und auf dem Ultraschall waren nur noch ein paar Fetzen von der SS zu sehen.

Mein Freund und ich sind sehr traurig. Er bringt gerade seine Krankschreibung zur Arbeit und ich kann das erste Mal richtig weinen. Heute Morgen hat er viel geweint. Ich habe immer das Gefühl, dass ich für ihn stark sein muss und kann nicht weinen.

Nun hoffe ich sehr, dass mir eine AS erspart bleibt. Meine FÄ ist da guter Dinge, da ich sehr stark blute. Am Fr. weiß ich mehr.

Ich bin so traurig
und Danke fürs Zuhören!

Mehr lesen

9. April 2013 um 21:29

He du...
... es tut mir sehr Leid dass auch du/ihr das durchmachen müsst. Ich hab mein Sternchen Ende Feb. in der 11. Woce verloren. Für mich war die Ausschabung ein guter Weg. ich bin froh dafür und es lief alles gut.
Aber jeder muss für sich den besten Weg wählen.
Das is gut wenn ihr weinen könnt. Tröstet euch gegenseitig und seid füreinander da!!! Und nehmt euch soviel Zeit zum trauern, wie ihr braucht.
Auch wenn man sich das jetzt nicht vorstellen kann und das auch eigentlich gar net hören will...es wird besser...und leichter. Aber auch fast 6 Wochen später habe ich trotzdem Tage, an denen ich morgens schon heulen könnte. Aber selten und ich heule mir dann mal die Seele etwas frei, und dann gehts aber auch wieder.
Ich wünsche euch ganz ganz viel Kraft für die nächste Zeit und von Herzen alles Gute.

Auch wir werden irgenwann unsere Kleinen in den Armen halten. Ich glaube ganz fest an uns!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. April 2013 um 11:04
In Antwort auf kris_12901810

He du...
... es tut mir sehr Leid dass auch du/ihr das durchmachen müsst. Ich hab mein Sternchen Ende Feb. in der 11. Woce verloren. Für mich war die Ausschabung ein guter Weg. ich bin froh dafür und es lief alles gut.
Aber jeder muss für sich den besten Weg wählen.
Das is gut wenn ihr weinen könnt. Tröstet euch gegenseitig und seid füreinander da!!! Und nehmt euch soviel Zeit zum trauern, wie ihr braucht.
Auch wenn man sich das jetzt nicht vorstellen kann und das auch eigentlich gar net hören will...es wird besser...und leichter. Aber auch fast 6 Wochen später habe ich trotzdem Tage, an denen ich morgens schon heulen könnte. Aber selten und ich heule mir dann mal die Seele etwas frei, und dann gehts aber auch wieder.
Ich wünsche euch ganz ganz viel Kraft für die nächste Zeit und von Herzen alles Gute.

Auch wir werden irgenwann unsere Kleinen in den Armen halten. Ich glaube ganz fest an uns!!!!

Hallo
Danke für deinen netten Worte. Ich werde diese AS machen lassen, wenn es notwenig ist... momentan ist mir leider eh alle ziemlich egal.
Aber wir wollen es auch in ein paar Wochen, wenn alles ok ist, wieder versuchen. Es hatte jetzt auch gleich geklappt, darauf bauen wir nun.

Jetzt wo uns unser Baby wieder genommen wurde, wünsche ich mir noch sehnlicher Nachwuchs.

Das wird!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. April 2013 um 23:01
In Antwort auf michal_12467332

Hallo
Danke für deinen netten Worte. Ich werde diese AS machen lassen, wenn es notwenig ist... momentan ist mir leider eh alle ziemlich egal.
Aber wir wollen es auch in ein paar Wochen, wenn alles ok ist, wieder versuchen. Es hatte jetzt auch gleich geklappt, darauf bauen wir nun.

Jetzt wo uns unser Baby wieder genommen wurde, wünsche ich mir noch sehnlicher Nachwuchs.

Das wird!

Genau...
nur die Hoffnung nie aufgeben und weiter kämpfen!!!
Wir versuchen es auch bald wieder. Hab meine erste Periode erfolgreich und pünkltich hinter mir und den 2. ES ebenfalls pünklich.
Ich hab gestern noch gelesen nach einer FG wäre die Wahrscheinlichkeit einer normal verlaufenden Schwangerschaft am größten. Darauf bauen wir doch jetzt mal!!!

Fühl dich gedrückt!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. April 2013 um 10:31
In Antwort auf kris_12901810

Genau...
nur die Hoffnung nie aufgeben und weiter kämpfen!!!
Wir versuchen es auch bald wieder. Hab meine erste Periode erfolgreich und pünkltich hinter mir und den 2. ES ebenfalls pünklich.
Ich hab gestern noch gelesen nach einer FG wäre die Wahrscheinlichkeit einer normal verlaufenden Schwangerschaft am größten. Darauf bauen wir doch jetzt mal!!!

Fühl dich gedrückt!

Danke
Vielen lieben Dank für deinen Zuspruch!
Ich werde nämlich gerade wieder richtig traurig =( Vlt. sollte ich aber auch nicht gerade so traurige Lieder hören...

Dann bekommen wir 2014 eben ein perfektes Baby!
Ich wünche dir weiterhin nur das beste und dass du nie wieder eine FG durchmachen musst!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. April 2013 um 22:29
In Antwort auf michal_12467332

Danke
Vielen lieben Dank für deinen Zuspruch!
Ich werde nämlich gerade wieder richtig traurig =( Vlt. sollte ich aber auch nicht gerade so traurige Lieder hören...

Dann bekommen wir 2014 eben ein perfektes Baby!
Ich wünche dir weiterhin nur das beste und dass du nie wieder eine FG durchmachen musst!

He
Wollte mal nachhören, ob du eine AS hast machen lassen oder obs von alleine abgegangen ist. Hoffe es geht dir/euch soweit "gut"


ganz liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. April 2013 um 14:41
In Antwort auf kris_12901810

He
Wollte mal nachhören, ob du eine AS hast machen lassen oder obs von alleine abgegangen ist. Hoffe es geht dir/euch soweit "gut"


ganz liebe Grüße

Wieder besser
Hallo nochmal,

bislang brauchte ich noch keine AS. Am Fr. war soweit alles gut auf dem US und seit So.blutet nichts mehr. Zwar ist mein HCG-Wert noch nicht wieder da, wo er sein soll, aber die FG ist ja jetzt erst 7 Tage her. Muss heute nochmal zur Kontrolle...

Mir gehts sonst auch soweit wieder ganz gut. Bin zumind. stabil und kann schon mit Außenstehenden darüber reden ohne in Tränen auszubrechen. Mein Herz ist aber immernoch schwer. Ab und zu habe ich noch meine Minuten, in denen ich weinen muss... Das "Gute" ist an der ganzen Sache, dass mein Freund ich uns nun noch näher fühlen. Jetzt haben wir wirklich schon alles durch und erfolgreich überstanden!!

Wenn ich in ein/zwei Zyklen wieder mein normales Muster (mache NFP) sehe, werden wir's wieder versuchen.

Ich wünsche dir weiterhin viel Kraft!


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. April 2013 um 20:24
In Antwort auf michal_12467332

Wieder besser
Hallo nochmal,

bislang brauchte ich noch keine AS. Am Fr. war soweit alles gut auf dem US und seit So.blutet nichts mehr. Zwar ist mein HCG-Wert noch nicht wieder da, wo er sein soll, aber die FG ist ja jetzt erst 7 Tage her. Muss heute nochmal zur Kontrolle...

Mir gehts sonst auch soweit wieder ganz gut. Bin zumind. stabil und kann schon mit Außenstehenden darüber reden ohne in Tränen auszubrechen. Mein Herz ist aber immernoch schwer. Ab und zu habe ich noch meine Minuten, in denen ich weinen muss... Das "Gute" ist an der ganzen Sache, dass mein Freund ich uns nun noch näher fühlen. Jetzt haben wir wirklich schon alles durch und erfolgreich überstanden!!

Wenn ich in ein/zwei Zyklen wieder mein normales Muster (mache NFP) sehe, werden wir's wieder versuchen.

Ich wünsche dir weiterhin viel Kraft!


Danke
Freut mich, dass es dir etwas besser geht.
Wie bereits geschr. gehts mit mittlerweile echt gut. Sogar das Buch "Unter dem Herzen" dass ich während der SSw am lesen war und dann im Schrank verbannt hatte, kann ich zu Ende lesen.
Trotzdem hat es mich heut nochmal kalt erwischt. die neue bald Nachbarin kam und fragte wie es mit geht. Mir war schon komisch dass die Frage nicht zur Mimik passte. und dann kam auch schon die Frage ob ich von Anfang an keine Beschwerden gahabt hätte. Da musste ich sie erstmal aufklären, dass ich das Baby verloren habe.
Das sind halt so Momente, die einen nochmal schocken, die aber (zum Glück) immer weniger werden. Und diese Situation hatte ich glücklicherweise mit heute nur zweimal.

Wir hibbeln auch weiter sobald es geht. Wir schaffen das schon.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. April 2013 um 10:43

Wie schrecklich...
Es tut mir sehr leid für dich! Ich weiß wie du dich fühlst müsste sowas ähnliches letzte Woche Mittwoch durchstehen! Das war die Hölle! Und es tut immer noch so weh! Wir haben wir Monate mit Hilfe von Hormonen versucht schwanger zu werden dann war es endlich so weit ich hielt ein positiven Test in der Hand, erster Ultraschall war alles okay, eine Woche später bekam ich Blutungen! Ich wusste das was nichts stimmt und fuhr sofort zu meiner Frauenärztin und es wurde bestätigt das Kind hatte sich nicht weiterentwickelt sondern abgestorben! Der Schock war Befund sehr groß!

Daher weiß das ich nichts schreiben kann das eueren Schmerz lindert! Aber wichtig ist drüber zu reden und zu trauern, Weine so lange du nicht mehr kannst! Es muss raus! Habe auch viel geweint und gehofft ich Wache aus diesem Alptraum endlich auf! Schreibe dir den Schmerz und Trauer von der Seele! Das hilft etwas!

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. April 2013 um 17:37

Hallo ihr lieben
Dieses "Erlebnis" wünscht man nichtmal seinem größten Feind =(

Keine Worte oder Texte können unseren Schmerz kleiner machen, aber es wird wirklich besser mit der Zeit...

Ich hoffe nun darauf, dass mir meine FÄ morgen sagt, dass mein HCG-Spiegel von 400 runter ist und ich wirklich keine AS brauche. Vor einer AS habe ich panische Angst... Auch wenn es wirklich nicht schlimm sein soll und man schläft ja, aber ich bin so eine ängliche Patientin. Sogar beim Blutabnehmen...

Bei mir liegt zum Glück keine gesundheitl. Beeinträchtigung vor. Habe Mo auch nochmal meine Schilddrüsenwerte checken lassen. Und es hatte bei uns auch gleich beim 2. Mal geklappt. Darauf baue ich nun!
Bloß, dass ich gleich mein erstes Baby verloren habe, macht mich regelrecht verrückt... Ich habe solche Angst, dass es nun immer wieder passiert und ich niemals ein gesundes Baby in den Armen halten werde.

Schlimm, das ist wirklich schlimm für mich. Mein Freund ist da etwas entspannter und versucht mich zu beruhigen.

Habt ihr denn schon Kinder oder wurde euch auch euer erstes Glück verhagelt?

Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. April 2013 um 19:02


Ich finde es doch immer wieder erschreckend dass das so vielen Frauen passiert.....
Das war auch unser erstes...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. April 2013 um 20:22

Danke
Ich brauche auch keine AS mehr, da mein HCG Wert nun rapide runter gegangen ist (unter 100)

In zwei Zyklen gehts weiter und dann wirds auch was

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook