Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Mein Baby bewegt sich seit 2 Tagen nicht mehr

Mein Baby bewegt sich seit 2 Tagen nicht mehr

5. Juni 2007 um 23:31

Ich fühl mich sooo scheiße und mache mir riesige Sorgen um mein baby. Ich bin jetzt in der 19 SSW (18+6) und habe mein baby vor vier tagen das erste mal so richtg gespürt, war voll süß. Hab sogar geheult vor Freude.
Aber jetzt seit zwei Tagenn spür ich garnichts mehr.
Was soll ich machen?Ich drehe noch durch!!!!!!

Mehr lesen

5. Juni 2007 um 23:35

Mach dir keine sorgen...
es ist ganz normal das mein sein baby schonmal gar nicht spürt. gerade wo du ja erst in der 19. ssw bist.

ich habe mein baby um die 24. ssw rum auch mal ein paar tage gar nicht gespürt. sie schlafen halt noch viel im bauch und wenn sie gerade einen wachstumsschub haben, spürt man sie auch nicht so.

warte also einfach noch ein bisschen ab und versuch mal das baby wach zu rütteln.

lg

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juni 2007 um 23:35

Hey...
ich habe erst in der 19 SSW mein Baby zum ertsen mal gespürt obwohl es meine 2te SS ist.

Mach Dir keine Sorgen, am Anfang ist es nicht so dolle, vielleicht hat sich dein Krümmel bewegt, Du es aber nicht gespürt hast weil Du in Bewegung warst ....

Solltest Du aber gar nicht zu ruhe kommen, dann geh morgen zum FA und lass es nachgucken, dann bist Du auch über den Feiertag beruhigter

Alles Gute Sylvia + Soraya 37 SSW

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juni 2007 um 23:41

Keine Angst!
Ich hab in der 18. Woche in der Nacht das erste mal etwas gespürt und bin sogar davon aufgewacht. Hab gleich meinen Mann geweckt und wir haben beide gelacht! Dann habe ich ganze 2 Wochen nichts mehr gespürt - hab mir auch ständig unglaubliche Sorgen gemacht!! Irgendwann war dann mal wieder was zu spüren und ich war überglücklich.

Bald fühlst Du sicher wieder etwas und dann wirds immer mehr!
Liebe Grüße
Maziwa (38. SSW)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juni 2007 um 9:20

Hallo,
zu beginn ist das normal. Da sind die Bewegungen sehr unregelmäßig und oft spürt man Tage nichts. Mach dir keine Gedanken.
Lg Silvia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juni 2007 um 11:53

@ srym
jetzt hast du mir angst eingejagt.Da ich mein Kind seit der 16 woche spüre und seit 18 oder 19 woche sind die tritte und bewegungen sehr regelmässig..Ich hatte einen vu in der 20 woche und meine FÄ sagte es geht dem kind prima.Kann es auch sein wenn man einen zu kleinen bauch hat??
Lg

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juni 2007 um 13:07
In Antwort auf janie_12848262

Mach dir keine sorgen...
es ist ganz normal das mein sein baby schonmal gar nicht spürt. gerade wo du ja erst in der 19. ssw bist.

ich habe mein baby um die 24. ssw rum auch mal ein paar tage gar nicht gespürt. sie schlafen halt noch viel im bauch und wenn sie gerade einen wachstumsschub haben, spürt man sie auch nicht so.

warte also einfach noch ein bisschen ab und versuch mal das baby wach zu rütteln.

lg

Danke
für eure antworten, aber um ehrlich zu sagen bin ich noch immer nicht beruhigt. Ich glaub wenn ich mein baby heute wieder nicht spüren sollte gehe ich zu meinem FA.

Trotzdem vieln vielen dank

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juni 2007 um 13:43
In Antwort auf bevin_12954942

Danke
für eure antworten, aber um ehrlich zu sagen bin ich noch immer nicht beruhigt. Ich glaub wenn ich mein baby heute wieder nicht spüren sollte gehe ich zu meinem FA.

Trotzdem vieln vielen dank

Hallo
Ich bin mir sicher, deinem Krümel geht es gut! Überleg mal so: Die Kinder in dem Alter schlafen noch über 20 Stunden am Tag. Außerdem sind sie noch so klein, dass sie schon richtig zutreten müssen, damit du etwas merkst.
Ich bin mit dem zweiten Kind in der 19.Woche schwanger und merke das Kind auch nicht jeden Tag. Solange du keine Blutungen hast, ist alles in Ordnung!
Kleiner Tipp: Ab der 20.Woche ungefähr kann dein Mann den Herzschlag des Babys hören, wenn er sein Ohr auf deinen Bauch legt. Damit hast du ganz schnell Gewissheit, dass es dem Krümel gut geht.
Leider funktioniert das aber noch nicht.
Also, ganz ruhig, das passt schon!
Übrigens kann ich dir nur raten, dir eine Hebamme zusätzlich zum Arzt zu suchen. Die kannst du in solchen Fällen immer anrufen und wenn es notwendig ist, kommt sie auch bei dir zu Hause vorbei. Das ist viel besser, als jedes Mal zum Arzt zu rennen, v.a. für deine Nerven. Wenn du dir eine Beleghebamme aus der Klinik suchst, wo du entbinden willst, kennst du gleich die Person, die dich bei der Geburt begleitet. Kann ich nur empfehlen.
LG
roblchen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juni 2007 um 14:52
In Antwort auf skarletalex

@ srym
jetzt hast du mir angst eingejagt.Da ich mein Kind seit der 16 woche spüre und seit 18 oder 19 woche sind die tritte und bewegungen sehr regelmässig..Ich hatte einen vu in der 20 woche und meine FÄ sagte es geht dem kind prima.Kann es auch sein wenn man einen zu kleinen bauch hat??
Lg

Ich auch
hab meinen Kleinen auch bereits in der 18. SSW gespürt, zwar zaghaft, aber er hat eben angeklopft und ich spür ihn immer noch - eigentlich jeden Tag ein bisschen. Heute war auch noch nix, aber er schläft bestimmt. Würd ich auch machen an seiner Stelle.
Meinem Kind geht es auch gut und meine FÄ hat gemeint, das wäre genau die Zeit (18./19.SSW), wo man die ersten Bewegungen spürt. Also alles im grünen Bereich !
Gruß
Evi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juni 2007 um 15:14

Keine Sorge

Hi

Habe mein baby das erste mal am Anfang der 16 SSW gespürt das aller erste mal sogar schon in mitte der 15SSW allerdings sehr schwach nur ein ganz leichtes Klopfen bin jetzt in der 20SSW und ich habe genug Fruchtwasser nur mal kurz dazu. Ich spüre mein Kind seit ein paar tagen erst regelmässig und vorher habe ich mein baby auch 2 tage nicht gespürt und jetzt auch mal einen halben Tag lang nicht, war auch wie du krank vor Sorge mein FA meinte das mein Baby sehr aktiv ist. Beim Ultraschall konnte er nie lange auf eine Stelle schauen weil es sich ständig bewegt hat. Dein Kind schläft einfach nur warte noch etwas ab mal sehen vieleicht bekommst du ein aktives Kind ein eher schläfriges oder was dazwischen.

Liebe grüße Charline

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juni 2007 um 15:47
In Antwort auf janie_12848262

Mach dir keine sorgen...
es ist ganz normal das mein sein baby schonmal gar nicht spürt. gerade wo du ja erst in der 19. ssw bist.

ich habe mein baby um die 24. ssw rum auch mal ein paar tage gar nicht gespürt. sie schlafen halt noch viel im bauch und wenn sie gerade einen wachstumsschub haben, spürt man sie auch nicht so.

warte also einfach noch ein bisschen ab und versuch mal das baby wach zu rütteln.

lg

Hmmm
wie kann ich mein baby wecken?

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Mai 2017 um 19:00
In Antwort auf jette_12919507

Hallo
Ich bin mir sicher, deinem Krümel geht es gut! Überleg mal so: Die Kinder in dem Alter schlafen noch über 20 Stunden am Tag. Außerdem sind sie noch so klein, dass sie schon richtig zutreten müssen, damit du etwas merkst.
Ich bin mit dem zweiten Kind in der 19.Woche schwanger und merke das Kind auch nicht jeden Tag. Solange du keine Blutungen hast, ist alles in Ordnung!
Kleiner Tipp: Ab der 20.Woche ungefähr kann dein Mann den Herzschlag des Babys hören, wenn er sein Ohr auf deinen Bauch legt. Damit hast du ganz schnell Gewissheit, dass es dem Krümel gut geht.
Leider funktioniert das aber noch nicht.
Also, ganz ruhig, das passt schon!
Übrigens kann ich dir nur raten, dir eine Hebamme zusätzlich zum Arzt zu suchen. Die kannst du in solchen Fällen immer anrufen und wenn es notwendig ist, kommt sie auch bei dir zu Hause vorbei. Das ist viel besser, als jedes Mal zum Arzt zu rennen, v.a. für deine Nerven. Wenn du dir eine Beleghebamme aus der Klinik suchst, wo du entbinden willst, kennst du gleich die Person, die dich bei der Geburt begleitet. Kann ich nur empfehlen.
LG
roblchen

Un wie hört sich das dann an der Herzschlag von dem Baby ? Denn ich spüre mein baby auch seit 2 tagen nicht mehr  Un mach mir auch etwas gedanKen da ich es sxhon ab der 16 Woche gespürt habe durch kribbeln im Bauch 

Gefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Magen und Bauschmerzen seit der 9. SSW
Von: lotus1993
neu
4. Mai 2017 um 13:46
Diskussionen dieses Nutzers
AUSFLUSS UND STARKES JUCKEN IM GENITALBEREICH
Von: bevin_12954942
neu
9. Mai 2007 um 13:12
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook