Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Mehrfachmamas, wie war euer Fundusstand zur Halbzeit

Mehrfachmamas, wie war euer Fundusstand zur Halbzeit

2. März 2019 um 8:45 Letzte Antwort: 6. März 2019 um 17:03

Hallo, die Frage steht ja bereits da. Ich erwarte mein 3. Kind und bin aktuell in der 19. Woche. 
Heute morgen hab ich mein Baby ein Stück über dem Nabel recht deutlich gespürt. 
Dabei sollte doch laut diesen Tabellen noch nicht mal der Nabel erreicht sein? 
Wie war's bei euch?

LG Jenny mit Babyboy 18+4 ssw

Mehr lesen

6. März 2019 um 17:03

Also ich bin morgen in der 17 SSW und der Fundusstand ist kurz unter dem Bauchnabel,es ist auch mein 3.Kind. Meine FA hat gesagt dass beim dritten Kind,vor allem da die Abstände zu den letzten zwei ziemlich klein sind, die Gebärmutter sich viel schneller ausdehnt und man dadurch natürlich einen höheren Fundusstand haben kann als Erstgebärende.
Ich habe auch schon einen Bauch wie im 6. Monat  Das ist aber völlig normal und heißt nicht dass das Baby größer oder schwerer wird wie die anderen beiden,je nachdem ob Mädchen oder Junge aber dritte Kinder sind eher kleiner und leichter als zweite...naja ich bin genauso gespannt,vor allem weil wir ein vorsichtiges Outing für ein Mädchen bekommen haben das wäre wirklich sooooo toll nach zwei Jungs
wieso verunsichert dich der Fundusstand ? 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook