Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Mehrfach KS-Mamis

Mehrfach KS-Mamis

8. Januar 2010 um 23:56

Hallo,

also da ich mich zur Zeit mit dem Thema Re-Sectio auseinander setze, wollte ich mal nach euren Erfahrungen fragen.

Habe meine Tochter im Juni 2007 per KS wegen Geburtsstillstand (hintere Scheitelbeineinstellung) in der 36+6 SSW zur Welt gebracht. Nun bin ich wieder in der 30. SSW und habe totale Panik, dass das Baby und ich bei einer spontanen Geburt wegen Uterusrptur drauf gehen. Deshalb will ich eigentlich wieder nen KS.

Wie war das bei Euch? Musstet ihr um den KS kämpfen oder war es eure freie Entscheidung?

Mehr lesen

9. Januar 2010 um 0:02

Hallo
ich hatte 12.2006 meinen ersten ks wegen bel lage
dann versuchte ich 8.2008 mein kleinen normal zu bekommen nach über 30 std wehen und geplatzte fruchtwasser + infektion musste ich nochmal ks diesmal not ks...
jetzt werde ich am 15.2 mein baby per ks bekommen darf auch nicht anders das wäre für mich und kind zu gefährlich

lg soraia 34 ssw

würde dir auch raten einen ks zu machen wunsch ks den kannst du glaub 1 woche vor et machen oder so

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Januar 2010 um 0:06
In Antwort auf lou_12842813

Hallo
ich hatte 12.2006 meinen ersten ks wegen bel lage
dann versuchte ich 8.2008 mein kleinen normal zu bekommen nach über 30 std wehen und geplatzte fruchtwasser + infektion musste ich nochmal ks diesmal not ks...
jetzt werde ich am 15.2 mein baby per ks bekommen darf auch nicht anders das wäre für mich und kind zu gefährlich

lg soraia 34 ssw

würde dir auch raten einen ks zu machen wunsch ks den kannst du glaub 1 woche vor et machen oder so

Will ja eigentlich auch nen KS
hab nur angst, dass die mir das im Kh verweigern, oder dürfen die das bei zustand nach sectio nicht?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest