Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft / Mehrere Fragen

Mehrere Fragen

8. Oktober 2008 um 15:30 Letzte Antwort: 9. Oktober 2008 um 21:14

Hi ihr Lieben,

1.) Ab wann soll man denn keinen Pfefferminztee mehr trinken, bin jetzt 27. Woche.
2.) Hat jeder Vormilch, ich meine, schon jetzt Milch? Ich hab bisher noch gar nichts.
3.) Bei der FD in der 23. Woche wurde mir gesagt, dass ich einen kleinen Jungen bekommen, hoffe das bleibt so, haben blaue Sachen . Bei wem hat es sich noch geändert bzw. wie sicher ist diese Aussage?


Lg Manuela

Mehr lesen

8. Oktober 2008 um 15:43


1.) Ich wusste garnicht das man nach der gewissen zeit kein Pfefferminztee mehr trinken soll?! Ich trinke immer noch Pfefferminztee, bin 29 Woche..

2.) Ich hatte bis jetzt auch nur einmal so ein tröpfchen Vormilch wo ich auf meine Brust gedrückt habe, das war so eine klare/milchige flüssigkeit...Aber ob es Vormilch war weiß ich selbst nich

3.) Ich bekomme ein Mädchen habe fast nur Rosa Sachen gekauft mit Rüschen und sowas alles... Bei mir hat der FA das 2 Mal bestätigt das es ein Mädchen ist, ich kenne auch so keinen bei dem sich das dann doch noch geändert hat...


Lg Ann 28+2 mit Babygirl Inside

Gefällt mir
8. Oktober 2008 um 15:49


1.) Ab wann soll man denn keinen Pfefferminztee mehr trinken? - Warum soll man das nicht trinken dürfen? Ich trink nach wievor morgens meine Tasse und bin Ende 35. Woche

2.) Hat jeder Vormilch? Nein.

3.) Bei der FD in der 23. Woche wurde mir gesagt, dass ich einen kleinen Jungen bekomme- 100% Sicherheit hast du nach der Geburt

Gefällt mir
8. Oktober 2008 um 15:49


1.) das wusste ich auch nicht. trinke immernoch zwischendurch fleißig pfefferminztee.
2.) also ich habe schon sehr lange vormilch und das wird jetzt immer mehr... ist echt total nervig....
3.) also bei mir hat sich auch noch nichts geändert. und das seit der 16. woche.

Liebe Grüße Jenny mit Krümmel 30 + 4

Gefällt mir
8. Oktober 2008 um 21:36

Schieb
noch jemand Erfahrungen?

Gefällt mir
8. Oktober 2008 um 21:59

Huhu
1. pfefferninztee soll man in der stillzeit nicht trinken, da die milch davon weg geht ( st mir leider passiert, wusste das vorher nicht)
2. hab seit den 4 monat vormilch
3. bei der FD hat sie mir gesagt es wird ein junge, nun schaun wa mal ab was kommt

LG Tranci mit jamie 19 monate und babyboy inside 36 ssw

Gefällt mir
8. Oktober 2008 um 22:05
In Antwort auf oralee_12909682

Huhu
1. pfefferninztee soll man in der stillzeit nicht trinken, da die milch davon weg geht ( st mir leider passiert, wusste das vorher nicht)
2. hab seit den 4 monat vormilch
3. bei der FD hat sie mir gesagt es wird ein junge, nun schaun wa mal ab was kommt

LG Tranci mit jamie 19 monate und babyboy inside 36 ssw

Ja
genau so war das, in der Stillzeit nicht! Stimmt, danke dir!

Ich überlege die ganze Zeit, ob ich dem Arzt bei der FD glauben schenken kann, dass wir einen kleinenn JUngen bekommen...

Gefällt mir
8. Oktober 2008 um 22:08
In Antwort auf gae_12744807

Ja
genau so war das, in der Stillzeit nicht! Stimmt, danke dir!

Ich überlege die ganze Zeit, ob ich dem Arzt bei der FD glauben schenken kann, dass wir einen kleinenn JUngen bekommen...

...
also ich denke das die ärzte bei der FD es besser sehen können als die normlen fä denn die fd ärzte haben ja mehr ahnung von allem und und hatten bestimmt ne bessere ausbildung, denn bei mein ersten kind sagte meine fä es sei ein mädchen und bei nder fd wars dann nen junge und es wurde auch ein junge

Gefällt mir
8. Oktober 2008 um 22:10
In Antwort auf oralee_12909682

...
also ich denke das die ärzte bei der FD es besser sehen können als die normlen fä denn die fd ärzte haben ja mehr ahnung von allem und und hatten bestimmt ne bessere ausbildung, denn bei mein ersten kind sagte meine fä es sei ein mädchen und bei nder fd wars dann nen junge und es wurde auch ein junge

So wars bei mir auch
frauenärztin 21. woche sagte es wird ein mädchen, arzt bei der fd sagte, es wird ein junge, dann bleibt es bestimmt dabei!

Danke für deine antwort

lg

Gefällt mir
9. Oktober 2008 um 9:29

Hallo
Pfefferminztee ist in der SS nicht schädlich, wirkt aber in der Stillzeit abstillend. Ich würde wenn Du stillen willst einfach vrosichtshalber 1 oder 2 Wochen vor ET aufhören, den zu Trinken.
Ich hatte keine Vormilch und habe trotzdem 6 MOnate problemlos voll gestillt und stille jetzt nach fast 13 MOnaten immer noch teilweise. Vormilch oder nichts sagt nichts über die Fähigkeit zu stillen aus.
Ich denke die Wahrscheinlichkeit ist groß, dass es ein Junge wird. Bei der Feindiagnsotik wird ja genauer geschaut und ich glaube auch das US-Gerät ist genauer.

LG
Morgaine

Gefällt mir
9. Oktober 2008 um 11:45

Noch jemand erfahrungen?
..??

Gefällt mir
9. Oktober 2008 um 14:45

Keiner mehr?
..

Gefällt mir
9. Oktober 2008 um 21:14
In Antwort auf gae_12744807

Keiner mehr?
..

Nochmal
schieben

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers