Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / IVF und Fortpflanzung mit medizinischer Hilfe

Medikamente während der IVF?

11. November 2009 um 16:15 Letzte Antwort: 12. November 2009 um 13:43

Hallo zusammen

Ab dem 1. ZT soll ich Syn...nehmen, ab dem 3. ZT 200 Einheiten Puregon....Auslösen des ES mit Predalon....

Kommt danach - außer evtl. Utrogest - noch ein Medikament dazu? Lese hier so viel von Medis dir mir gar nichts sagen.

LG

Mehr lesen

12. November 2009 um 10:25


Guten Morgen Marci

Was genau "macht" Brevactid?

Ich gockel ja gern, aber Medis gockel ich schon lange nicht mehr - verstehe oft nur Bahnhof

LG

Gefällt mir

12. November 2009 um 13:02

WOW
ein Applikator??? JA den wünsche ich mir für Utrogest auch ... es ist zwar der eigene Körper und der Sinn dahinter ist es allemal wert, aber trotzdem dieses rumgefummel geht mir auf den Geist

Dann lieber spritzen

Im übrigen habe ich mit Synarela die Downreg. gemacht, dann Puregon gespritz und mit Ovitrelle den ES ausgelöst und dazu immer schon Femibion und ASS. Jetzt heißt warten .. warten ... warten ... und die 2 x täglich Utrogest reinbasteln

Lg
JuDi

Gefällt mir

12. November 2009 um 13:43
In Antwort auf zaria_12325623

WOW
ein Applikator??? JA den wünsche ich mir für Utrogest auch ... es ist zwar der eigene Körper und der Sinn dahinter ist es allemal wert, aber trotzdem dieses rumgefummel geht mir auf den Geist

Dann lieber spritzen

Im übrigen habe ich mit Synarela die Downreg. gemacht, dann Puregon gespritz und mit Ovitrelle den ES ausgelöst und dazu immer schon Femibion und ASS. Jetzt heißt warten .. warten ... warten ... und die 2 x täglich Utrogest reinbasteln

Lg
JuDi


JuDi, ja Synarela und Puregon habe ich auch bekommen. Welche Einheiten hat du denn bei Puregon täglich nehmen müssen? Auslösen soll ich mit Predalon.

Warum eigentlich ASS?

Viel Glück wünsche ich dir!!!

Gefällt mir