Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Medikamente in der Schwangerschaft

Medikamente in der Schwangerschaft

27. April 2013 um 16:39

Gibt es hier jemanden der regelmäßig Medikamente nimmt zur Migränebehandlung oder gegen Epilepsiewie z.B. Topiramat? Hab gelesen das man diese Medikamente in der Schwangerschaft nicht nehmen darf, weil sie das Kind schädigen könnten.
Nur die Frage ist.. wie viel vorher muss man die Medikamente absetzen, damit sie nicht mehr im Körper sind?
Vielen Dank für eure Hilfe

Mehr lesen

27. April 2013 um 16:43


Vorher absetzen, kenn ich nicht.

Schau mal auf www.embryotox.de

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. April 2013 um 16:47
In Antwort auf carlos_11882023


Vorher absetzen, kenn ich nicht.

Schau mal auf www.embryotox.de

Danke
Ich wollte auch auf jedenfall nochmal meinen Arzt fragen.. hab mir nur Gedanken gemacht, da ich das Medikament jetzt schon über Jahre nehme. Kann ja sein, dass man erst ein paar Monate " clean " sein sollte bevor man eine Schwangerschaft plant

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. April 2013 um 17:32


oke ich habs mal gegoogled von dieser Valporinsäure steht nichts drin. Aber ich werde das Mittel lieber lange vor Planung der Schwangerschaft absetzen. Das macht einen ja echt Angst

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram