Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Medikamente in der 2. zh

Medikamente in der 2. zh

16. Juni 2013 um 10:13

Hallo Ihr Lieben...

wie handhabt ihr es denn mit Medikamenten in der 2. ZH? (gerade um die Zeit der eventuellen Einnistung)
ich bin gerade totaaaal erkältet und würde gerne Nasenspray nehmen, weil ich keine/kaum Luft bekomme. sonst nehme ich auch Umckaloabo und wenn ich merke, dass es auf die Nebenhöhlen geht, Sinupret Forte. bis auf das Nasenspray ist ja alles homöpathisch.

würde mich mal interessieren, wie ihr es so macht?!

wünsche allen einen schönen, sonnigen Tag! (hoffentlich ohne Erkältung)

Mehr lesen

16. Juni 2013 um 10:20

Ich kenne das all zu gut
Hab mir auch immer gedacht lieber nix nehmen etc meine FA meinte aber es gilt da das alles oder nix Prinzip! Habe oft auf Sachen verzichtet und als dann die blöde mens kam war ich sauer auf mich selber! Ob du es nimmst oder nicht ist natürlich deine Sache aber ich glaube wenn es passieren soll passierts Drücke dir die Daumen das du bald schwanger wirst und gute Besserung!

Liebe Grüße Heidi und Krümmelchen 6+4ssw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juni 2013 um 18:11

Danke heidi
ja, im nachhinein ärgert man sich dann, wenn man auf die Medi's verzichtet hat. aber wenn's so ist, quält man sich mit dem Gedanken, ob oder ob nicht!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen