Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Maxi Taxi Wer hat Erfahrung???

Maxi Taxi Wer hat Erfahrung???

10. Dezember 2008 um 15:59

Hallo Mamas
Wie ist der so? Und WO kann ich mir den kaufen????

LG
Eva +Marina 2,5 Wochen

Mehr lesen

10. Dezember 2008 um 22:39


Ich habe das MaxiTaxi Birdi damals bei Ebay ersteigert. Das ist total super und so praktisch. Ich finde einen fahrbaren Untersatz für die Babyschale ist ein muss. Wir haben das Teil immer im Auto. In der Stadt einfach Babyschale drauf und fertig, egal ob Kind schläft oder nicht. Heute nutzen wir das Teil als Buggy in der Stadt oder auch mal beim Einkaufen. Zu Hause haben wir immer noch den großen KiWa, aber den will man ja nicht so gerne mitschleppen.

MaxiTaxi ist für MaxiCosi. Wenn Du eine andere Babyschale hast, brauchst Du ein anderes System.
Neben MaxiTaxi passt der MaxiCosi auch auf alle Quinny- und SafetyFirst-Wagen (gehören alle zur selben Gruppe wie MaxiCosi).
Bei uns gibts die Woche übrigens einen Buggy von Safety First bei Rewe im Angebot. Der ist auch mit dem MaxiCosi kombinierbar. Ist allerding nicht ganz so klein klappbar wie das MaxiTaxi.

LG
Morgaine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Dezember 2008 um 22:46


Hallo,

haben uns das MaxiTaxi tico cx gekauft.
Ich finds super, für kurze Wege und später dann als Buggy.
Ach ja wir habens bei amazon gekauft.

LG Steffi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Dezember 2008 um 9:47

Adapter für MaxiCosi
Es gibt doch auch viele Kiwa, auf die man mithilfe eines Adapters den MaxiCosi machen kann!
Ich hab zum Beispiel den Mutsy (holländische Marke), mit Sportkarrenaufsitz, Babyschale und Adapter für den MaxiCosi, lässt sich außerdem leicht klein zusammenfalten und ist sehr leicht!
Klar, den MaxiCosi aufm Gestell werde ich auch nur nutzen, wenn mein Kind z.B. gerade im Auto im MaxiCosi eingeschlafen ist, ich aber mit Kiwa irgendwohin fahren muß, dann muß ich es nicht extra rausreissen!
Ach, meist kommt es eh anders, als man denkt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Dezember 2008 um 9:54


ich muss da fenek mal zustimmen.....

man sollte die babys nie zu lange darin herum schieben,da nicht rückenfreundlich.

leider sehe ich immer wieder viele paare,die ihre babys stundenlang durch einkaufhäuser oder über flohmärkte schieben.
meine meinung:man selbst gönnt sich jeglichen luxus!wieso dem kind nicht einen ordentlichen kiwa in dem es bequem liegen kann!!!!!

wer ein maxitaxi für wirklich kurze wege(schnell zur bank rein oder post) benutzt,okay,aber zu oft wird er als kiwa ersatz,eben aus faulheit eben doch länger benutzt!

meine meinung:man muss auch nicht jeden trend mitmachen!

carina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Dezember 2008 um 10:05
In Antwort auf sacha_11963228


ich muss da fenek mal zustimmen.....

man sollte die babys nie zu lange darin herum schieben,da nicht rückenfreundlich.

leider sehe ich immer wieder viele paare,die ihre babys stundenlang durch einkaufhäuser oder über flohmärkte schieben.
meine meinung:man selbst gönnt sich jeglichen luxus!wieso dem kind nicht einen ordentlichen kiwa in dem es bequem liegen kann!!!!!

wer ein maxitaxi für wirklich kurze wege(schnell zur bank rein oder post) benutzt,okay,aber zu oft wird er als kiwa ersatz,eben aus faulheit eben doch länger benutzt!

meine meinung:man muss auch nicht jeden trend mitmachen!

carina

Ja stimmt zwar, aber
Hallo carina,

natürlich hast du da Recht, aber ich kenne eine Mutter die hat den MaxiCosi einfach auf ihrem Kiwa-Gestell befestigt und fährt damit stundenlang durch die Gegend, also es kommt da glaub ich schon sehr auf den Benutzer an.
Denke nicht, dass das ein Trend ist- eher wie du schon sagst die Bequemlichkeit der Eltern- schön find ich das auch nicht.
Wir haben natürlich auch noch nen normalen KiWa, nen TT(naja gut2 ) und einen Ergo, also Luxus an Transportmitteln hat mein Kind genug- und das MaxiTaxi benutzen wir halt zum Einkaufen und wenn wir weiterwegparken mussten (KiA zB)

LG Steffi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Dezember 2008 um 10:08

Autofahrten?!
Wie schauts dann aus mit Autofahrten?! Zu meinen Eltern brauch ich ne Stunde, zu Schwiegereltern 2 1/2 Stunden, meine Freunde wohnen ebenfalls eine Stunde weg! Da liegt das Kind auch seine Zeit im MaxiCosi und wird sicher nicht sofort herausgenommen, wenn man angekommen ist!

Klar, es ist nicht gut für die körperliche Entwicklung, aber dann sollten wir noch auf ganz andere Dinge achten!
Es gibt schließlich auch Kinder, die nur im MaxiCosi schlafen...!

Aber, ich hab ja einen normalen Kinderwagen und will den MaxiCosi auf dem Gestell auch nur in Ausnahmefällen nutzen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Dezember 2008 um 14:11

zurück zum thema
ich hab den maxi taxi galopper!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Gefühl als kommt die mens?!?
Von: heida_12735380
neu
27. Februar 2008 um 14:46
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen