Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Maxi cosi mit oder ohne isofix

Maxi cosi mit oder ohne isofix

24. Oktober 2011 um 18:24

hallo!
aalso: wir waren letzte woche kinderwagen kaufen und haben uns da auch über die isofix-befestigung informiert.
eigentlich könnten wir den maxicosi citi von ner bekannten bekommen, wobei mein mann das eig net will, aber anderes thema. aber der wäre auch nicht isofix geeignet.
auf jeden fall will mein mann jetzt gerne nen neuen maxi cosi+die isofix station dazu kaufen, aber ich finde das ganz schön teuer. ich weiß die sicherheit ist besser, aber so lang liegt das kind auch nicht da drin. ach ich weiß nicht.
jetzt möchte ich von euch gerne wissen, habt ihr so was? meint ihr das braucht man?
danke schon mal für die antworten.
liebe grüße andrea

Mehr lesen

24. Oktober 2011 um 18:28

???
Ist Euer Auto Isofix geeignet? Denn ohne das geht es eh nicht?! Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Oktober 2011 um 18:32


Wir haben auch den Isofix gekauft, erstmal wegen der Sicherheit und zweites weil es einfacvh bequemer und schneller geht, den Maxi Cosi zu sichern.
Mit dem Isofix klickt man den Maxi Cosi einfach drauf und fertig.
Ohne Isofix muss man ja erstmal den Gurt um die Schale spannen...ist unhandlich und dauert lange...gerade wenn man es mal eilig hat oder nicht gerade verkehrsgünstig geparkt hat, ist so ein Gefummel nervtötend

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Oktober 2011 um 18:33

Mit
Hi,
Wir bzw. ich habe mich für die Isofix-Befestigung entschieden,aber das eher aus Bequemlichkeit. Ich denke mal,dass das jetzt nicht sooo viel sicherer ist,aber Du musst nicht ständig rumhantieren etc. und womöglich Dein Kind aus dem Schlaf reißen
Achso: ich hab das System übrigens auf einem Kinderbasar erstanden,Cabriofix u Easyfix für jeweils 69 Eur,war echt ein Schnäppchen u ist super neuwertig.
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Oktober 2011 um 18:39


Also ich bekomm auch mit Isofix und bin soooooo froh das das bei meinem Auto drin ist. Viel besser als die anscnallerei

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Oktober 2011 um 18:39
In Antwort auf wilke_12747831

???
Ist Euer Auto Isofix geeignet? Denn ohne das geht es eh nicht?! Lg

1 auto hat es
also das von meinem mann, meins hat es net,aber der verkäufer hat uns gezeigt wie mein die halterung auch mit gurt befestigen kann. also wäre es für beide autos geeignet

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Oktober 2011 um 18:44

Ach mann
ich weiß echt nicht was ich machen soll, weil ich ja den maxi cosi citi für umsonst haben könnt!!!!!
aber die argumente von euch find ich auch gut, besonders weil das genau das ist was ja mein mann auch dauernd sagt, aber 240 ist ganz schön happig.
blöööd

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Oktober 2011 um 18:46

Wir haben eine.
Also wir haben den MaxiCosi-Sitz ganz günstig gebraucht bekommen. Und die gibts ganz oft. Schau dich doch danach um. Ich hab gerade mal 50Euro gezahlt und die Schale ist wie neu!!! Oft sind Ausschreibungen dafür an so suche und finde-wänden bei REWE und Kaufland etc. oder du schaust online oder auf Second-Hand Babysachen-Markt. Die sind immer im Herbst und Frühjahr.
Isofix ist auf jeden Fall die sicherste Variante. Und die Investition lohnt sich A für etwa ein Jahr mit der Schale, und B passt der Folgekindersitz auch noch drauf.

Liebe Grüße,
Murmel 39+1

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Oktober 2011 um 18:56

Sag ich ja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Oktober 2011 um 19:33

Vorab ich habe keine Antworten hier gelesen!
Wir haben uns für eine Isofix befestigung entschieden...

Es stimmt schon das es sehr teuer ist aber es ist einfach das sicherste...
und wenn du dich für die Maxi Cosi Family Fix Basis enscheidest kannst du diese auch für den Folgesitz verwenden!
Da passen aber NUR von der Gruppe 0 der Maxi Cosi Cabrio Fix und der Maxi Cosi Pebble drauf und von der Gruppe 1+ passt NUR der Maxi Cosi Pearl drauf!!!

Ich kann es nur empfehlen aus 2 gründen

1 es ist einfach das sicherste und
2 ist es super praktisch da man sich nicht mehr mit dem gurt rumquälen muss

Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Oktober 2011 um 7:52

...
Wir haben ähnlich lange hin und her überlegt. Isofix hat leider nur unser kleiner Wagen und ich werde auf jeden Fall unseren Kombi, da der KiWa da besser reinpasst. Es gibt ja auch die Easybase2, die mit dem Dreipunktgurt festgeschnallt wird und auf die man die Schale klicken kann. Da wir aber auch einen MaxiCosiCabrio von meiner Schwester haben, werden wir erstmal den benutzen. Sollte es uns zu nervig sein, können wir immernoch einen anderen kaufen. Momentan läppern sich die Ausgaben eben doch ganz schön...

(Achtung: Die Isofix-Station ist nur für die kleinen Babyschalen. Die, die man auch weiterbenutzen kann ist die Familyfix-Station.)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club