Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Matti, Mattis oder Mats?

Matti, Mattis oder Mats?

27. Oktober 2010 um 11:29

Gestern habe ich erfahren, dass es ein Junge wird.

Erst war ich bei David Oskar oder David Jesper, aber jetzt wird es doch einer von den dreien.

Also, welcher gefällt euch besser? Und meint ihr, das Kind könnte mit allen 3 Namen gut leben?


LG Lia (26. SSW)

Mehr lesen

27. Oktober 2010 um 11:37


Irgendwie finde ich alle 3 Namen Klasse. Matti ist aber mein pers. Favorit. Diese Namen sind im Kommen und ich kenne einige, wo die Kidis so heißen.
Solltest Du doch auf david zurück gehen wollen, dann würde ich den Zweitnamen weglassen. Die finde ich nicht so schön, aber zum Glück hat jeder einen anderen Gaschmack.

Katrin und zwerg 11+5

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Oktober 2010 um 11:41

Mattis
und Mats
auch.
LG Janet 37+2SSW

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Oktober 2010 um 13:41

Matti
finde ich von den Vorschlägen am Besten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Oktober 2010 um 20:13

Hm
Danke schonmal für eure Rückmeldung. Würde mich noch über weitere freuen!

Das mit dem Hosenmats hab ich auch schon überlegt. Fällt wohl weg.

Heute habe ich mich in den Namen Leo verliebt. Hm, schwierig. Aber der ist kurz, zeitlos und passt zu Kind und Mann, oder?


LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Oktober 2010 um 20:19


bin für leo...

matti (hört sich nur nach spitzname an) mattis (geht so...) und mats ( nein tue das dem kleinen nicht an)

leo ist süß...

vielleicht gefällt dir da lennard, leonard... kann man leo super als spitzname verwenden...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Oktober 2010 um 20:26

Wie wäre es mit...
...Leo Mattis
also zusammen?

Ich mag Mattis sehr gerne! Matti ist auch schön aber Mats nicht so!
Leo geht so, ist für mich eher eine abkürzung... Vielleicht lieber Leon?
Leon Mattis find ich auch nicht schlecht!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Oktober 2010 um 20:27


Wenn dann wohl nur Leo. Bringt ja nichts wenn er Leonard heißt, aber immer nur Leo gerufen wird.

Aber irgendwie gefällt mir kein Zweitname zu Leo. Leo Julius

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Oktober 2010 um 20:53

Mmh...
leo luca...
leo julius (hört sich auch super an)
leo elias (auch klasse)

oder leo mattis... haste gleich beide namen...
auch in ordnung...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Oktober 2010 um 5:40


bin der selben meinung...
wenn er 30 wird, und ständig seinen "kinderspitzname" trägt... wird es ja auch später für ihn peinlich... zum beispiel in bewerbungsschreiben...

also an deiner stelle würd ich da wirklich nochmal gründlich nachdenken und überlegen...

leo ist wirklich süß, aber halt als spitzname...

wie lovelygirl167 schon sagt es ist nur ein spitzname und kein "echter"

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Oktober 2010 um 7:46

Leo
Leo Florian?

Mein Sohn heißt Mattes

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Oktober 2010 um 9:49

Ich
persönlich mag die ganzen matties, mattes und co auch nicht....

leo ist toll so heißt mein schatz nämlch auch.

es ist KEINE abkürzung sondern ein normaler, schöner, zeitloser name - sowohl fürs kind, als auch für einen 30jährigen, der bewerbungen schreibt! (da gibt es ja wohl ganz andere KINDERnamen, die sich später als MANN total ... na ja anhören - ich sag nur jaimie oder sowas).

wenn unser nachname nicht so ewig lang wäre, hätten wir auch leonard oder leopold genommen, aber wie gesagt, wir brauchten was ganz kurzes.

HEUTE (unschwanger) hätte ich auch noch ganz andere namen schön gefunden. zb, nicht lachen - joseph und dann als kosenamen jojo oder seppi na ja, hätte ich bei meinem mann eh nicht durchgekriegt die namen unser kinder kann man nicht verniedlichen, das find ich eigentlich ganz schön (wobei meine mutter aus leo tatsächlich oft Le-i macht (????)) ....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Oktober 2010 um 19:10


Ihr macht es mir echt nicht leicht, jeder sagt was anderes. Ok, letztendlich sollte ich mich auf mein Gefühl verlassen.

Manno, es ist wirklich schwierig. Leon oder Leonard gefallen mir übrigens nicht soo sehr. Außerdem denke ich, das Kind wächst mit dem Namen.

Der einzige der mir noch zusagt ist Leonid, aber klingt etwas zu sehr nach Leonie, oder?


LG Lia + Söhnchen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest