Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / "Matratzenschoner" von Aldi??

"Matratzenschoner" von Aldi??

24. Februar 2010 um 18:54

Hallo,
Wir dachten,dass fürs Babybett einen Matratzenschoner sinnvoll wäre. (Falls bei der Windel doch mal was daneben geht...) -Wissen aber nicht genau wonach wir eigentlich suchen

Jetzt haben wir gesehen, das es ab morgen bei Aldi (nord) eine "Wasserdichte Molton-Einlage" gibt.
http://www.aldi-essen.de/aldi_angebot_do_25_02_2010_48_ 285_4505_5.html

Kann man sowas nehmen, oder was genau benutzt Ihr?
Benutzt ihr überhaupt sowas?

LG

Mehr lesen

24. Februar 2010 um 19:15

Hallo
Solche Auflagen sind auf jeden Fall zu empfehlen. Man brauchst sie eigentlich mehrmals. Das erste mal für sich selbst, in den letzten Wochen der SS, falls die Fruchtblase im Bett platzt. Dann fürs Baby, bei manchen sogar länger, je nachdem wie sie nachts zum Auslaufen neigen. Und dann noch mal, wenns ums Trocken werden geht und die nachts anfangen ohne Windel zu schlafen.

Hab mir die vom Aldi mal online angeschaut und bin aber nicht ganz sicher, ob die was taugt. Normalerweise hat Aldi ja gute Sachen. Du musst es Dir anschauen. Sollte es nur ein dünnes Gummituch sein (sowas hab ich nämlich mal bei Babywalz als wasserdichtes Moltontuch gekauft) kann ich davon nur abraten, es sei denn Du nähst gerne. Ich habe an die Dinger auf einer Seite Stoff eines alten Bettbezugs genäht, und nun sind die super, aber macht viel Arbeit. Ich habe aber wasserdichte Moltontücher, die sind auf beiden Seiten von der Oberfläche wie ein Moltontuch und in der Mitte ist es halt wasserdicht. Ist allerdings sehr steif. Dann hab ich noch ein vom Lidl, das aus so Leinenstoff besteht, auch mit einer wasserdichten Schicht in der Mitte.
Wenn ich jetzt so darüber nachdenke, finde ich die Gummitücher an die ich noch ne Stoffschicht genäht habe eigentlich am besten. Hab da auch verschiedene Größen, auch welche in ca. 40 x 70 cm, ist super als Wickelunterlage für unterwegs, da es gut in die Wickeltasche passt. Hab ich mich aus nem größeren zugeschnitten.

Man hab ich jetzt nen Roman geschrieben, ich hoffe es hilft Dir wenigstens etwas.

LG
Morgaine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen