Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft

Maßnahmen um Geburt voran zu treiben

10. September 2010 um 12:54 Letzte Antwort: 10. September 2010 um 18:16

Hallo zusammen,

habe heute meinen ET, komme gerade vom Doc und hatte nicht eine einzige Wehe. Mumu ist auch noch verschlossen, aber weich. Treppensteigen, Spazieren hat bisher nichts gebracht, nur einen leichten Druck und ziehen am unteren Bauch, bzw in beiden Leisten und auch das nur, wenn ich mich bewege.

Ich kann einfach nichtmehr , habe ganze 30 Kilos zugenommen und weiß auch Nachts nichtmehr wie ich schlafen soll, da ich beidseits in den Händen Karpaltunnelsyndrom habe.

Lieg ich auf dem Rücken ist meine Kleine die halbe nacht am turnen und das Sodbrennen macht dann den Rest.


Wem gehts denn ähnlich oder wer kann mir ein paar Tipps geben?

Glg Nina und Johanna (ET)

Mehr lesen

10. September 2010 um 13:07


Meine Kleine dürfte eigentlich schon kommen, sie ist ziemlich groß und die Plazenta schon verkalkt. Die Hebi meint ich soll heute Abend mal den Cocktail trinken, ansonsten muss ich am MO zur Einleitung...da ich selbst ziemlich klein bin und die Gefahr besteht, das sie stecken bleibt.......und nä, Tropf und dann evtl doch noch Kaiserschnitt brauch ich echt nicht. ich werd noch gaga, ich hab echt alles, was man in einer ss bekommen kann...........nur dat Kind fehlt

1 LikesGefällt mir

10. September 2010 um 13:29


lach, ihr seid klasse...ja, ich hab sogar nen Mann zu meiner Johanna.......aber Sex? och......eigentlich mag ich nit, aber ich werd mir nachher mal erst einen Liter von dem Himbeerzeugs machen und dann ...... wehe das wirkt nit

Gefällt mir

10. September 2010 um 16:54

Also
ich hab mir jetzt alles besorgt und den Beischlaf schon hinter mir sammt einer Tasse Tee...mache jetzt den Cocktail und bete zu Gott, das es funktioniert

Gefällt mir

10. September 2010 um 18:16

Mhh...
also der Himbeerblättertee bewirkt ware wunder,habe ihn erst eine woche vor der geburt meiner tochter getrunken,jeden tag 1liter schon^^naja denke dadurch ging meine geburt nach nur 6std über die bühne :-p
und laufen,bin einen tag vorher mit meiner schwiegermutter spazieren gewesen im wald,über stock und stein.
Am nächsten morgen hatte ich schon so ein gefühl,dauernd harter bauch etc.
und um 22uhr fingen die wehen an =))

viel glück für die geburt und alles gute

lg sarah+Liah(7wochen)

Gefällt mir