Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Risikoschwangerschaft und medizinische Fragen

Massagegerät

14. Mai 2009 um 0:07 Letzte Antwort: 2. Juni 2009 um 12:03

Meine Frau (15. SSW) hat wegen Rückenbeschwerden einmalig Handmassagegerät benutzt, dass wirklich starke Vibrationen erzeugt und damit die Wirbelsäule bis runter zum Steiß massiert. Ich mache mir deshalb Sorgen. Kennt sich jemand aus und kann uns Auskunft darüber geben, ob und welche Schäden für unser Kind dadurch entstanden sein können.

Mehr lesen

29. Mai 2009 um 21:27


so eine Frage kann auch nur ein Mann stellen.....
Was soll denn da passiert sein????

Gefällt mir
2. Juni 2009 um 10:23
In Antwort auf natasa_12927348


so eine Frage kann auch nur ein Mann stellen.....
Was soll denn da passiert sein????

Massagegerät
Na das ist mal 'ne klare Antwort, die auch ein Mann versteht! Vielen Dank dafür.
Otto173

Gefällt mir
2. Juni 2009 um 12:03


Hallo,
erstens find ichs gut, dass du als Mann dich hier für deine schwangere Frau informierst !!! Super, macht nicht jeder Mann
zweitens, keine Sorge, das einzige was passieren könnte, wären Wehen durch starke Vibrationen auszulösen, ist aber unwahrscheinlich, da man ja auch bis zum Schluss Sex oder auch Masturbation machen darf, was nur bei vorzeitigen Wehen verboten ist !!!
Im Klartext, weitermachen !

Gefällt mir