Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Massage und Sauna

Massage und Sauna

31. August 2007 um 13:45 Letzte Antwort: 31. August 2007 um 18:55

Hallo. Möchte morgen gerne mit meinem Mann zur Sauna fahren. Ist das eigentlich schädlich und wenn ich eine Massage buche, kann ich dann 30 Min auf dem Bauch liegen, oder ist das nicht gut fürs Kind?

Melli 21+1

Mehr lesen

31. August 2007 um 14:12

Hochschieb...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
31. August 2007 um 15:10

Hi
solang du noch auf dem bauch liegen kannst, machts nix. melci 38 ssw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
31. August 2007 um 15:32

Hallo!
Sauna würde ich nur empfehlen wenn du ein Saunagänger bist. Habe auch gehört das manche Massagen Wehenfördernd sein solln. Frag dort am besten nochmal nach, die müßten das doch wissen.

Wünsche euch viel Entspannung

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
31. August 2007 um 15:41
In Antwort auf yseult_12529127

Hi
solang du noch auf dem bauch liegen kannst, machts nix. melci 38 ssw

Auf dem Bauch
kann ich noch liegen. Aber ich hab Angst das das Kind gequetscht wird.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
31. August 2007 um 15:47

Würd ich nicht
meine Masseurin hat gesagt das dies sehr gefährlich sein kann in der Schwangerschaft massieren.
Grad wenn sich der Masseur damit nicht auskennt. Lt. ihr sind gewisse stellen gefährlich und können eine Frühgeburt auslösen.

das würd ich also lassen.

und sauna hat mir mein arzt auch abgeraten wegen infektionen.

bin normal eine fleißige saunagängerin. unterlass ich aber jetzt auch.

lg mone

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
31. August 2007 um 18:27

Hab ich letztens auch gemacht
Hallo Melli,

hab mir anlässlich meines Bergfestes (20.woche ) eine Ahyanga-Ganzkörpermassage gegönnt, das bieten die hier bei mir extra für schwangere an. Da wird dir warmes Öl über den Körper gekippt und dann wirst du massiert. Aber nur ganz leicht, das war mehr eine art Ausstreichen, keine medizinische Rückenmassage.
Ich kann nicht mehr (flach) auf dem Bauch liegen, daher hat mir die Masseurin eine Nackenrolle unters Knie gelegt, so dass ich leicht schräg lag.

Sie hat auch gesagt, dass man Schwangere anders massieren muss, weniger "grob" und z.B. auch nicht an den Füßen (Reflexzonen...)

In die Sauna geh ich auch noch, allerdings nur in leichte Saunen, nicht in die 90 Grad Sauna und auch nur für zehn Minuten. Hör einfach auf dich und deinen Körper.

Aber zu sehr einschränken würde ich mich da nicht.
Wenns dir gut tut, tuts auf deinem kleinen gut

Bella 20.ssw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
31. August 2007 um 18:55

Wenn es für dich noch bequem ist
auf dem Bauch zu liegen, spricht ja nichts dagegen. Wir hatten auch mal einen Wellnesstag mit Massage. Da ging es noch mit dem Bauch.

Aber bei Sauna wäre ich etwas vorsichtig. Das sollte man nur als "geübter" Saunagänger machen, wegen dem Kreislauf. Ich hab's nicht gemacht.

Viel Spaß!
LG, Mela (32. SSW)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest